Frage zu Expander und Midi

  • Ersteller Minnifutzi
  • Erstellt am
M
Minnifutzi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.19
Registriert
29.06.06
Beiträge
496
Kekse
1.256
Ort
Chemnitz
Hallo,
Ich habe den Expander hier entdeckt
http://www.musik-service.de/Musiker-Flohmarkt-fly39648de.aspx
und wollte wissen, wenn ich ein Mid-File auf der Diskette abspiele, ob das dann auch über diesen Expander abgespielt wird.
Kenne mich leider in dieser Sache noch nicht so gut aus. Ich weiß, dass es mit einzeltönen geht, aber wie das damit aussieht hab ich keinen schimmer.

Mfg Minnifutzi
 
Eigenschaft
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
14.843
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Öhm, wo soll die Disk rein? In den PC?
 
M
Minnifutzi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.19
Registriert
29.06.06
Beiträge
496
Kekse
1.256
Ort
Chemnitz
Aso das hab ich ja ganz vergessen :D

Ich habe ein Keyboard (Yamaha PSR-630) und das ist ja mit den Sounds nun langsam in die Jahre gekommen und kann man mit so einem Gerät die Sounds aufbessern (nutze das Keyboard eigentlich nur zur Mid-File Wiedergabe bei auftritten)

Mfg Minnifutzi
 
Ted Raven
Ted Raven
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.16
Registriert
27.03.09
Beiträge
1.096
Kekse
1.346
Hi,

ja, das was Du vor hast sollte problemlos funktionieren. Allerdings solltest Du beachten, dass der PSR-630 sich immer im Omni-Mode befindet - soll heißen, dass man ihn nicht davon abhalten kann, alles auch selbst zu spielen, was er sendet. Wenn Du also nur den Expander hören willst, musst Du den Ton beim 630 aus drehen und kannst ihn nur als Hardwaresequenzer und Masterkeyboard (ohne echte Masterkeyboardfunktionen) einsetzen.
 
HaraldS
HaraldS
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
03.03.05
Beiträge
5.326
Kekse
34.132
Ort
Recklinghausen
Allerdings solltest Du beachten, dass der PSR-630 sich immer im Omni-Mode befindet - soll heißen, dass man ihn nicht davon abhalten kann, alles auch selbst zu spielen, was er sendet.

"Omni On" heißt nur, daß ein Klangerzeuger auf MIDI-Messages auf allen Kanälen reagiert, bei "Omni Off" würde er nur auf einem bestimmten Kanal empfangen. Ob ein PSR-630 die Daten des internen Sequenzers auch selbst abspielt, ist mit diesem Parameter aber nicht festgelegt.

Harald
 
Ted Raven
Ted Raven
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.16
Registriert
27.03.09
Beiträge
1.096
Kekse
1.346
"Omni On" heißt nur, daß ein Klangerzeuger auf MIDI-Messages auf allen Kanälen reagiert, bei "Omni Off" würde er nur auf einem bestimmten Kanal empfangen. Ob ein PSR-630 die Daten des internen Sequenzers auch selbst abspielt, ist mit diesem Parameter aber nicht festgelegt.
Genau! Omni bedeutet, dass er auf alle Kanäle reagiert. Und der PSR-630 ist immer im Omni-Modus, reagiert also IMMER auf ALLES, das er auf ALLEN MIDI-Kanälen bekommt. Welche Messages erhält er denn vom internen Sequenzer wenn keine MIDI-Messages? E-Mails werden es sicherlich nicht sein. Zudem ist Omni beim 630er kein Parameter, denn Parameter kann man per definitionem verändern.
 
HaraldS
HaraldS
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
03.03.05
Beiträge
5.326
Kekse
34.132
Ort
Recklinghausen
Hmm...da hast du mich mißverstanden. Der Omni-Mode schaltet nicht den Datenfluß zwischen einem Sequenzer und einer Klangerzeugung aus oder ein, sondern nur, welche Daten die Klangerzeugung in Klänge umsetzt.

Mit deiner Aussage...
Allerdings solltest Du beachten, dass der PSR-630 sich immer im Omni-Mode befindet - soll heißen, dass man ihn nicht davon abhalten kann, alles auch selbst zu spielen, was er sendet.
...führst du einen Datenfluß vom Sequenzer zur Klangerzeugung aber auf den Omni-Mode zurück, was so nicht stimmt. Der Omni-Mode regelt nicht den Datenfluß, sondern die Dateninterpretation.

Harald
 
Ted Raven
Ted Raven
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.16
Registriert
27.03.09
Beiträge
1.096
Kekse
1.346
...führst du einen Datenfluß vom Sequenzer zur Klangerzeugung aber auf den Omni-Mode zurück
Nein, das tue ich nicht.

Davon abgesehen soll dieser Thread weder einer äußerst fragwürdigen Diskussion über MIDI-Omni dienen, noch soll hier geklärt werden, wer wen nicht versteht!

Minnifutzi will wissen, wie man den PSR-630 per MIDI mit einem Expander koppelt, schon vergessen? Wenn Du dazu nichts beitragen kannst ...

Zum Thema: Fakt ist, dass der PSR-630 alles abspielt, was er bekommt, egal, ob es aus seinem eigenen Sequenzer, über einen MIDI-Port oder über die To-Host-Schnittstelle kommt. Man kann die interne Klangerzeugung nach Bedarf auch komplett ab- oder einschalten. Die Lautstärke komplett runter zu drehen scheint mir der geeignetere Weg.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben