Frage zu Ibanez Gitarren

von DeinVampyr, 03.12.03.

  1. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 03.12.03   #1
    ich bin eigentlich (anfänger)drummer bin aber auch auf der suche nach ner guten gitarre für den gitarristen meiner band! und da wollte ich mal fragen was ihr von denen so haltet als anfänger gitarre weil zur zeit hat er wirklich nur so 'n 0815 teil:

    SA160QM-AM

    und

    RG 320 BK

    (also beides Ibanez)

    danke schon mal!!!
     
  2. so:whack

    so:whack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.03   #2
    hey,

    würde dir jetzt spontan mal zur SA160 QMAM raten, weil die etwas vielseitiger ist (aufgrund der Pickupbestückung). Die RG320 hat allerdings die Nase vorn, wenn's mal etwas härter sein darf, sie hat nämlich 2 Humbucker und soweit ich weiß ein Floyd Rose (oder ähnliches) Tremolo. Ihr solltet also erst mal entscheiden, für was ihr die Gitarre benutzen wollt, denn die sind im Grunde ziemlich verschieden. Für den Preis bieten allerdings beide sehr gute Qualität (sowohl Klang als auch Verarbeitung), man muß eben wissen, dass man mit der RG320 vermutlich weniger vielseitig ist als mit der SA160, dafür aber im Heavy-Metal Bereich Vorteile durch die 2 HB's hat.
     
  3. DeinVampyr

    DeinVampyr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 03.12.03   #3
    also heavy metal oder sonstige metal arten machmer auf keinen fall... also mehr so in den rockigen bereich! also wäre wahrscheinlich die SA 160 die richtige! und was kosten die so ungefähr????
     
  4. so:whack

    so:whack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.03   #4
  5. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 03.12.03   #5
    Ich kann von beiden Gitarren abraten.
    Für das Geld gibts in eBay besseres.
    Ist halt schwer ohne Ahnung wie bei dir,
    aber gerade wenn das nur aus Spaß ist
    verstehe ich nicht wie du dann mal eben
    500€ hinbläterst. Es sei denn du hast es...
     
  6. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 03.12.03   #6
    Meiner Meinung nach ist das Blödsin.
    Die SA ist meiner Meinung nach eine verdammt geile Gitarre, besonders für den Preis.
    Die ist jeden Euro doppelt wert den sie kostet. :D
    Lies dir mal bei Harmony Central die bewertungen durch ;)
    Also ich kann wirklich nur zu der Klampfe raten einfach nur genial :)
    Sicher gibt es Gits mit besserer Verarbeitung aber trotzdem ist sie Top verarbeitet und sieht mit der QM Decke einfach nur geil aus :)
    Die PU's gehöhren wirklich zu den besser Stock PU's und müssen eigentlich nicht zwingend ausgetauscht werden. :)
     
  7. Nilson

    Nilson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    3.10.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.03   #7
    ich finde die sa als einsteigergitarre vom preis/leistungsverhältnis empfehlenswert. außerdem ist sie gut bespielbar und recht vielseitig. naja im endeffekt muss es natürlich jeder für sich selbst entscheiden und wenn du bei ebay was günstiges findest und etwas glück hast, ist es natürlich immer praktisch. aber es kann natürlich auch passieren, dass du eine tolle gitarre bei ebay ersteigerst und nach 2 wochen geht was an der elektronik kaputt o.ä. natürlich kann man das reparieren, aber als einsteiger... ich weiß nicht.
    geh am besten mal in den laden und teste ein paar gitarren an.
     
  8. DeinVampyr

    DeinVampyr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.12.03   #8
    ich war ja halt schon mal mit meinem gitarristen in nem laden und da haben wir halt die beiden angetestet und er war sehr mit der zufrieden... und mir hat sie auch gefallen!
    oder habt ihr mal och andere vorschläge für ne einsteiger gitarre welche aber nicht sehr teuer sein sollte... ich sag mal so bis 400 euronen!
    danke

    p.s.: was haltet ihr von den angeboten??

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2576781396&category=46649&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2577621630&category=46649&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2576986427&category=46649&rd=1
     
  9. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 04.12.03   #9
    hmm, am besten, du gehst mit ihm nochmal ins geschaeft und du verbindest ihm die augen und legst ihm ein paar klampfen in die hand, dann soll er sich entscheiden, komischer vorschlag irgendwie, aber ihr koennts ja mal versuchen :),
    lw.
     
  10. DeinVampyr

    DeinVampyr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.12.03   #10
    hmm... ja könnte ich machen aber warum sprichst du das an??? sind die gits alle so schlecht????
     
  11. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 04.12.03   #11
    nein, auf gar keinen fall, es ist einfach nur ne gute moeglichkeit objektiv zu werten, denke ich, man laesst sich oft vom preis und von der optik der gitarre beeinflussen, bei geschlossenen augen sind hoer- und tastsinn viel aktiver und dadruch bewertet man die gitarre eher nach den wesentlichen punkten,
    gruss,
    lw.
     
  12. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 04.12.03   #12
    Also das 3. Anbebot von der Ibanez Sa ist doch gut, die klampfe ist echt geil und das sagen auch leute die schon echt viel Erfahrung und Auswahl haben :) ->siehe Harmony Central :)
     
  13. deepfritz7

    deepfritz7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.06.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Balsthal (CH)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 04.12.03   #13
    Ich kann dir auch nur die SA sehr empfehlen! Die ist jeden Franken wert... ich hab meine jetz schon ein jahr und bin immernoch super zufrieden damit!

    deepfritz7
     
Die Seite wird geladen...

mapping