Frage zu Stairway

von Mr.Zeppelin, 31.12.03.

  1. Mr.Zeppelin

    Mr.Zeppelin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    85
    Erstellt: 31.12.03   #1
    Moin,
    ich spiel noch nicht so lange, also wundert euch nicht, wenn die frage ein bisschen komisch ist.
    Neulich hab ich versucht das intro von „Stairway to heaven“ zu spielen. Hier ist der anfang:
    [code:1]E-------5-7-----7-|-8-----8-2-----2-|-0---------0-----|-----------------|
    B-----5-----5-----|---5-------3-----|---1---1-----1---|-0-1-1-----------|
    G---5---------5---|-----5-------2---|-----2---------2-|-0-2-2-----------|
    D-7-------6-------|-5-------4-------|-3---------------|-----------------|
    A-----------------|-----------------|-----------------|-2-0-0---0--/8-7-|
    E-----------------|-----------------|-----------------|-----------------|
    [/code:1]
    Wie spielt ihr das? Wie schaff ich, das die töne nicht so nachklingen?
    Hilfe wär nett.

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit
    Greets
    Zep
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 31.12.03   #2
    zu dem lied hat mir mein ehemaliger gitarrenlehrer nen guten tipp gegeben. "denke bei der begleitung nicht darüber nach, welches der nächste ton ist, sondern denke in akkorden"

    das sind alles akkorde. versuch erstmal alle akkorde schon sauber zu spielen, bevor du sie wie im lied zerlegst. wenn du erstmal die akkorde spielen übst, kann man daraus übrigens auch ne recht schöne funkige version zaubern =D

    die ersten beiden akkorde sind beispielsweise

    [code:1]
    e|--5----7--
    h|--5----5--
    g|--5----5--
    d|--7----6--
    a|----------
    e|----------[/code:1]
     
  3. Fis

    Fis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.03   #3
    Du musst den Finger auf der Saite lassen bis du sie wieder in ihre
    ursprüngliche Lage zurückgelassen hast erst dann kannst du den Finger wegnehmen; aber ohne die Saite zusätzlich noch nach oben oder unten zu
    ziehen, sonst bringst du sie erneut zum klingen.

    MFG f#
     
  4. GentleGiant

    GentleGiant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Renningen (bei Stuttgart)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 31.12.03   #4
    versteh ich nicht... die töne müssen ja nachklingen...du musst das mit barre spielen und mit fingerpicking, das ist eigentlich schon alles...
    und wie fischi schon sagte in akkorden denken auf der seite stehen die akkorde in denen du denken sollst über dem tab http://www.schanzel.com/Neue_Dateien/WS1202.html


    david
     
  5. Mr.Zeppelin

    Mr.Zeppelin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    85
    Erstellt: 31.12.03   #5
    Danke für die Hilfe. Dann werd ich jetzt gleich mal fleißig weiterüben.
     
  6. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.03   #6
    ich spiel das immer mit einer leicht veränderten sweeping Technik. Also nicht den Wecheslschlag sondern in einem durchlaufend. So gehts um einiges leichter.
    Ja wegen dem Nachklingen: Greiff das ganze Bareé und dann kannst die anderen wieder abstoppen mit dem Zeigefinder

    Raz
     
  7. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 07.10.04   #7
    das mit dem nachklingen ist mein problem, wenn ich spiele:
    7-----
    ---5--
    --5---
    6-----

    dann muss ich immer uimgreifen osdass der ton stirbt, das hört sich also nich gerade toll an, wie soll ich das machen? (anfang ist klar, wie gesagt barre)

    ja, ich habe die sufu benutz, ja ihr dürft mich loben ;)
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 07.10.04   #8

    Wie spielst du dann die Sachen, wo 2 Töne auf einmal kommen?

    "Hybrid-Picking", mit Plektrum und Ring/kleinem Finger oder ...garnicht?
     
  9. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 20.10.04   #9
    das kann man doch nur picken... mir würd nie in den Sinn kommen das mit Plek zu spielen...
     
  10. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 20.10.04   #10
    Wo hast du das denn ausgegraben..... :rolleyes: :D

    Das is von Silvester
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.10.04   #11
    War nicht Jimmy Page Meister im kombinierten Finger- und Flatpicking? :-)

    Wenn du den kleinen Finger dazunimmst, kannste du alles picken. Ohne kleinen Finger immerhin noch alles, wo nicht mehr als 3 Töne gleichzeitig angezupft werden müssen (und wann kommt das schon vor....)


    Ist net einfach, dieses Hybridpicking. Hat aber auch ohne Zweifel Vorteile.
     
  12. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 20.10.04   #12
    hybridpicking kann ich leider nicht... brauchte ich bisher aber auch nicht... kann relativ gut ohne Plek um... nur halt noch nicht so gut mit :)
     
  13. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 20.10.04   #13
    Led Zeppelin Doppel DVD (spielt grade im Hintergrund \o/), CD 1, Royal Albert Hall...White Summer...

    Soooo krank, und alles mit Hybrid Picking gespielt. Der Kerl hat(te) ne Meise.
     
  14. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 20.10.04   #14
    könnt ihr mir tipps zum hybridpicking geben ?? Ich weiß das gehört hier nicht hin aber wo wir gerade beim thema sind... ;)
     
  15. Kapuzineräffchen

    Kapuzineräffchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.04   #15
    wieso hatte ;) das würd er heute doch genauso spielen.
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 21.10.04   #16
    Wahrscheinlich leider nicht...bei nem Konzert von '94, was ich hier hab, spielen sie Kashmir und der werte Herr Page (dick, scheisse angezogen, stillos, rauchend) muss aufs Griffbrett schauen, damit er weiß, was er spielen muss.

    Ich bezweifle, dass er White SUmmer noch hinbekommen würde, so schade es auch klingt :/
     
Die Seite wird geladen...

mapping