frage zum Anschluss von Peayey system mit 2 endstufen

von kingkawa, 14.01.07.

  1. kingkawa

    kingkawa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.07   #1
    Hallo ich muss euch nochmal nerven .Ich habe jetzt meine anlage so angeschlossen :
    Vom mischpult aus mit 2 normalen kanälen auf 2 endstufen die eine einfach an die tobs gehängt und die andere einfach an die subs gehängt.
    Es klingt ganz gut und ich kann endlich mal beide endstufen nutzen . sonst habe ich das system mit einer endstufe laufen lassen .

    nur jetzt habe ich folgende frage

    Ich weiß nicht ob das so deutlich ausgedrückt ist . versuch ich die frage mal so zu erklären . die endstufe schickt mit 100prozent leistung enen bereich von 20-20000 hz an die boxen . doch die zb subs brauchen nur 20-300hz und den rest regeln sie raus und dabei nutzen sie nur einen kleinen teil der leistung die von der endstufe gesendet wird ...

    Hoffe es ist irgendwie verständlich . was haltet ihr davon das ganze so anzuschließen ?
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.01.07   #2
    Deshalb ja eine aktive Frequenzweiche,da kommt dann genau nur noch der Teil der Frequenzen an der Endstufe an ,den Sie auch verstärken soll.
    Nicht wirklich.
    Wie jetzt? Ich denke Du hast es so angeschlossen.
     
  3. kingkawa

    kingkawa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.07   #3
    Ja ich habe es so angeschlossen ! nur momentan habe ich kein geld für eine weiche und deshalb lasse ich es jetzt erst mal so laufen kann ja nichts kaputt gehen
     
Die Seite wird geladen...

mapping