Frage zum Speedloader!!!

  • Ersteller MickThompson7
  • Erstellt am
MickThompson7
MickThompson7
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.11
Registriert
27.08.05
Beiträge
46
Kekse
0
Also will mir jetzt dir Beast zulegen und die hatt ja das speedloader trem.
Nun meine frage: wie stimme ich das ding??könnte mir das einer mal erklären!!!
Also sind z.b. dropped C tunings drin???würde mich gern mal interresieren und vorallem wie das überhaupt geht mit den stimmen.Hab zwar schon im froum gelesen aber da steht viel vom feintuning......was soll das sein? hab da wirklich nich viel ahnung davon.....
Freu mich über jede antwort!!

Mfg Mick
 
Eigenschaft
 
6Red6Dragon6
6Red6Dragon6
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.14
Registriert
05.02.05
Beiträge
1.976
Kekse
6.878
Ort
Mannheim
Also, das Speedloader braucht spezielle Saiten, die haben an beiden Enden solche Bolzen. Will man nun eine Saite aufziehen, hängt man den Bolzen erst am Sattel ein, dann ist unten an den Reitern der Bridge so eine Vorrichtung, wo man den anderen Bolzen einpannt.
Step4.jpg
Step3.jpg

Wenn du die Saite aufgezogen hast, ist sie also praktisch schon grob gestimmt. Um sie "feinzustimmen" hast du hinter den Reitern diese kleinen Rädchen.
Der Scheiß daran ist, dass man für andere Tunings spezielle Saiten bräuchte(die länger sind) aber so ist maximal Drop-D drin.

€dith:
Wart noch ne Weile, bald gibts die Beast wieder mit normalem Froyd Los System!:great:
 
MickThompson7
MickThompson7
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.11
Registriert
27.08.05
Beiträge
46
Kekse
0
also doch ne ganz schön komplizierte sache.....aber warum braucht man da längere seiten??ich stimme doch runter,da werden die seiten doch entlastet,sprich ich bräuchte nicht längere seiten.kanns davon abgesehn das der seitensatz bestimmt dann ein 9´ is mit den man eh nich sooo tief stimmen kann.Bitte verbessere mich wenn ich was falsch gesagt habe.:)
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben