Ganiac2 und G Major

von Malte@Guitar, 09.10.07.

  1. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 09.10.07   #1
    hi,
    ich hab im ganzen forum nur 2 threads zum rocktron ganiac 2 gefunden.... WIESO? hat das keiner? Is doch so gut getestet worden in der Gitarre und Bass...
    naja Fakt ist ic hab mir eins bestellt.

    ein G Major(kennt ja jeder) hab ich schon. die Kiste wo das alles reinkommt auch:D nun frag ich euch(ich habs zwar noch cnih aber trotzdem.) Wie verkabel ich das?

    Amp send in MAjor return Major send in Ganiac return und dann Ganiac send in Amp return? und das in beliebiger reihenfolge??
    mein Problem ist halt das das Rocktron n Input hat, kann man den vernachlässigen? HAT DAS überhaupt send und return???

    edit: sry hab mich beid er suche vertippt... vllt find ich ncoh was. aber trotzdem nehm ich antworten gern an
     
  2. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 09.10.07   #2
    In beliebiger Reihenfolge? Das versteh ich nich. Willst du das GMajor wahlweise vor den Gainiac schalten?

    Sollte das Gainiac keinen FXReturn besitzen gehst du haklt vom GMajor direkt in den Amp.
     
  3. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 09.10.07   #3
    also. jez versteh ichd ich net so ganz:-)
    ich hab ja normal an allem also amp major n fx loop. also return send immr ins gegengesetzte des anderen. jez kommt der gainiac, ich hab nur noch leider kein bild von hinten gesehn mit nem front input... is klar. theoretisch muss die klampfe da rein. dann ins effektgerät das prallel zum amp geschaltet ist... seriell is das major meiner meinung nach nicht so toll... zumindest OHNE Preamp. kA wie es mit ist. müsste man probieren.

    Du meinst:
    Gitarre an Input des Gainiac
    Out Gainiac in den Input (mono) Gmajor
    Output Gmajor in den Amp

    kling logisch. weil ich wüsst jez grad nich wie man ne vorstufe parallel einschleifen will...
     
  4. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 09.10.07   #4
    Oh, willst du die Vorstufe deines Amps weiterhin nutzen?
    Der Gainiac is ja auch nur ne Vorstufe. Es klingt nicht gut wenn du durch beide Vorstufen spielst.

    Wenn man mal den die zwei Verschiedenen Vorstufen getrennt betrachtet hast du zwei Möglichkeiten:

    I (Gitarre) -> (Input - Amp - FX Send) -> (Input - GMajor - Output) -> (FX Return - Amp)
    II(Gitarre) -> (Input - Gainiac - Output) -> (Input - GMajor - Output) -> (FX Return - Amp)

    Du nutzt den FX-Return des Amps als Eingang in dessen Endstufe. Das GMajor ist, als FX, davor geschaltet. Jetzt hast du die Wahl entweder den Gainiac oder deinen Amp als Vorstufe zu benutzen. (Die Vorstufe des Amps geht vom Input bis zum FX-Send).

    Willst du beide Vorstufen hin und herschalten bräuchtest du einen Umschalter.
     
  5. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 10.10.07   #5
    ah, aber das geht soweit gut? Also ich hab den matrix*brech* der wird eh bald gegen ne endstufe getauscht.... nur gehts halt derzeit nich besser. und ne vorstufe brauch ja so oder so. nur dacht ich wenn ich das so mach hab ich shconmal was davon und kann spielen als wenn ich mir nur ne endstufe kauf und die erstmal warten muss bis ich ne vorstufe hab:D
     
  6. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 10.10.07   #6
    könnte ich ggf mit dem gainiac gleich in die PA rein? wie klingt das denn? wäre ja auch ne möglichkeit. amp wär mir aber lieber. wie gesagt. endstufe kommt und wenns jez erstmal scheiße klingt dann is egal muss ich halt warten.
     
  7. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 10.10.07   #7
    Jo, ich fühle mit dir. Ich hab auch den Matrix. Über eine e530 Vorstufe spiele ich in die Matrix endstufe. Ich bin auch grad auf der Suche nach ner Endstufe. Danach brauche ich mal ein Rack, damit ich das alles mal verpacken kann.

    Allerdings find ich den Matrix garnich so schlecht. Der sound is rel. OK. Außerdem muss ich den live noch solange spielen bis ich meinen restlichen Krempel roadtauglich verpacken kann.
    Den Matrix brauch ich halt nur hinstellen, zwei Fußschalter dran, fertig. Das is live ganz angenehm.
     
  8. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 10.10.07   #8
    cool noch so emner:-) hast den stack oder n combo? also an sich ist er okay. nur wie alle h&k zuviels chrott den man nich brauch. also sagst du das klingt gut mit fx send und return und funzt auch. super. klingt er denn deiner meinung nach besser wenn du mit vorstufe extern spielst? also ich erhoff mir einfach bessere clean sounds und das man das schöner abstimmen kann.

    und den footswitch häng ich dann einfach statt an den am ins rocktron...
     
  9. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 10.10.07   #9
    cool noch so emner:-) hast den stack oder n combo? also an sich ist er okay. nur wie alle h&k zuviels chrott den man nich brauch. also sagst du das klingt gut mit fx send und return und funzt auch. super. klingt er denn deiner meinung nach besser wenn du mit vorstufe extern spielst? also ich erhoff mir einfach bessere clean sounds und das man das schöner abstimmen kann.

    und den footswitch häng ich dann einfach statt an den am ins rocktron...
     
  10. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 12.10.07   #10
    danke hat geklappt...
     
  11. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 12.10.07   #11
    Also, ich spiel den e530 in den FXReturn des Matrix. Der Cleansound is hammer, aber die zerre vom 530 gefällt mir nich. Allerdings werd ich nächstes Wochenende nur mit dem Matrix Top spielen. Ich hab einfach kein Rack wo ich ales reinbasteln könnte. Außerdem wären mir das zuviele Kabel. Ich spiele so:

    Gitarre -> FX (Zerre u. Phaser) -> e530 -> EQ -> Tuner -> FX (Chorus, Tremoo, Delay) -> e530 -> Matrix

    Aber aufm Gig spiel ich halt weiterhin Gitarre -> Matrix
    Der Sound mit dem Engl und meinen FX is schon besser, aber ich bin auch nich so Soundversessen als das ich die ganze Kabloage auf nen Gig mitschleppen würde.


    MfG

    P.S. Ich spiel das Matrix Top in eine HB G412A
     
  12. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 14.10.07   #12
    also ich hab gestern beshclossen das ich montag die rocktron velocity 100 bestell... demnach hab ich das top gestern verkauft. mal sehn was nu passiert
     
  13. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 14.10.07   #13
    Du willst den Amp verkaufen, hast du denn eine Endstufe?
     
  14. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 15.10.07   #14
    ich hab beschlossen das wenn ich mein tob verkauft hab ich mir eine rocktron velocity 100 zuleg. 2x50 watt. Is zwar Transistor. Aber ich hab mir sagen lassen das das eh egal ist. da der klang ja eigentlich nicht beeinflusst werden soll von einer endstufe und von daher macht die vorstufe ja das rennen. demnach wäre es theoretisch scheiß egal was ich kaufe.
    nur ist die velocity als ideal für den Gainiac angegeben. und das sie nur 250€ kostet, her damit.
     
  15. julian95

    julian95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 26.11.08   #15
    wow:D du hast mein rack^^
    naja mein zukünftiges rack
     
  16. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 22.12.08   #16
    also ich würde dir davon abraten... ich hab zwar die velocity nie besessen, aber der ganiac und das Major in Kombi war mir schon Abenteuer genug...

    ich hab jetz n H&K Trilogy;-) der rockt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping