Fragen und probleme

von Leatherface 3, 14.07.08.

  1. Leatherface 3

    Leatherface 3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    9.06.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 14.07.08   #1
    Hallo,

    also ihr seid echt spitzen leute und könnt mir bestimmt meine einstiger fragen beantworten, würde hier jetzt gerne meine probleme postsen, dann brauch ich nicht immer nen xtra freddy aufmachen >.<

    also ich schieß mal los

    und zwar habe ich jetzt angefangen mit peter bursch gitarren buch, und dort soll man die erste griffe üben E und A, so...
    es wir einmal so dargestellt

    E

    e---------|---------|----
    h---------|---------|----
    G---1----|---------|----
    D--------|----3----|----
    A--------|----2----|----
    E--------|---------|-----

    A

    -----------|------------|---
    -----------|-----3------|---
    -----------|-----2------|---
    -----------|-----1------|---
    -----------|------------|---
    -----------|------------|---

    aber auch so

    E

    ----------|-----------|-------
    ----------|-----------|-------
    ----------|-----------|-------
    ----------|-----1-----|-------
    ----------|-----1-----|-------
    ----------|-----------|-------

    A

    ----------|------------|----------
    ----------|------------|----------
    ----------|------1-----|----------
    ----------|------1-----|----------
    ----------|------------|----------
    ----------|------------|----------

    wie soll ich jetzt spielen bzw, üben? mir ist die zweite variante eigentlich angenehmer, aber habe auch kein problem mir die erste bei zu bringen

    danke im voraus
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 14.07.08   #2
    die "zweite Variante" sind nur Powerchords, denen fehlt die Terz. Cool für verzerrten Rock mit der Band (andere Instrumente "vervollständigen" die Akkorde). Du solltest schon Variante 1 lernen!

    Schick bitte einem Mod einen vernünftigen Titel (Frage zu Akkord-Greifweisen)
     
  3. Leatherface 3

    Leatherface 3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    9.06.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 14.07.08   #3
    alles klar, damm mache ich die erste, danke

    ja mir ist kein passender titel eingefallen, da ich hier gerne häufiger meine fragen posten wollte und es werden sicher nicht nur fragen zu arkorden sein =(
     
  4. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 14.07.08   #4
    Oder es sollen e-Moll und Asus2 sein. Ob es nun Power Chords oder meine Vorschläge sind, kann man nur aus einer originalgetreueren Notation ablesen.


    EDIT: Wobei... Der Fingersatz deutet auf Power Chords hin.
     
  5. Leatherface 3

    Leatherface 3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    9.06.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 14.07.08   #5
    aber ich muss beim A ja drei finger im 2. bund haben, aber so viel platz habe ich garnet, passen gerade mal zwei dazwischen, mit dem dritten finger berühre ich dann den bundstab, ist das schlimm?
     
  6. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 14.07.08   #6
    Wenn der Ton noch klar "raus kommt" ist es egal.
    Ich selber kann meinen Ringfinger auch nur ganz knapp vor das Bundstäbchen setzen. Aber es funktioniert und klingt sauber.;)

    Es gibt auch noch die Möglichkeit den A-Dur mit dem Zeigefinger als Barre´ zu greifen.
    Jedoch würde ich dem Buch folgen und mit Barregriffen erst später anfangen.
    Wenn ich so nachdenke, spiele ich bestimmt in 95% der Fälle A-Dur mit 3 Fingern.
    Also üben, üben, üben....


    Andreas
     
  7. Leatherface 3

    Leatherface 3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    9.06.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 14.07.08   #7
    ja ich halte mich erstmal strikt nach buch

    also so langsam hab ich die beiden drauf (mach ca. 1 std -.-), mit flüssigen übergang im takt...jo das stimmt üben bis die finger bluten^^
     
  8. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 15.07.08   #8
    Das machst du genau richtig! Erst das Wissen aneignen, wies geht, und dann üben, üben, üben bis es sitzt und dann erst weiter.

    Deine Finger werden nun eine Weile sehr leiden, aber da musst du durch! Auch mit Blasen weiterspielen (die dann ggf. am Abend mal aufstechen und desinfizieren), das Schlimmste ist in 1, 2 Wochen überstanden, dann hast du erst mal Ruhe (bis es dann an Legato-Techniken wie das Sliden oder Pull-Offs geht).
     
  9. TCMI_Seb

    TCMI_Seb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wittenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    223
    Erstellt: 15.07.08   #9
    naja..schmerzhafte Erfahrungen KÖNNEN psychologisch gesehen auch das Gegenteil von Lern&Spaß bewirken.
     
  10. Leatherface 3

    Leatherface 3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    9.06.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 15.07.08   #10
    Also nach ca. 2,5-3 std kann ich jetz E A greifen und (fast) flüssig wechseln
    und diese typische Smoke On The Water melodie kann ich, nur leider mit kleinen anschlag schwierigkeiten (das abdämpfen hab ich noch net so drauf, kommt aber erst 10 seiten später (achja dort werden auch Barrétechniken erklärt)>.< aber das kommt sicher mit der zeit
    JOa blasen an den finger hab ich so noch net, aber die anzeichen sind schon da, also das komische unangenehme kribbeln^^aber das hält mich keinens weg ab weiter zu üben:great:
     
  11. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 15.07.08   #11
    Ja, Spaß macht das Spielen mit Blasen sicher nicht, aber was will man machen, da muss man halt durch. Werd nicht vergessen, wie ich das Mr. Brownstone-Riff (G N' R) eingeübt habe! Das arbeitet hauptsächlich mit Hammer-Ons und Pull-Offs, was ne fette Blase am Zeigefinger gegeben hat - und Pulls-Offs mit Blase sind besonders spaßig! :eek:

    Psychische Schäden hats allerdings nicht hinterlassen... ;)
     
  12. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 15.07.08   #12
    :great:
     
  13. Leatherface 3

    Leatherface 3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    9.06.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 15.07.08   #13
    aber tut schon weh:ugly::p:(

    naja, bald wird die hornhaut sprießen^^
     
  14. TCMI_Seb

    TCMI_Seb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wittenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    223
    Erstellt: 15.07.08   #14
    Am besten eignen sich immer die offenen Akkorde für eine intesive Bildung der Hornhaut. Ich habe Bekannte, die spielen schon ein Jahr, jedoch nur äußerst sporadisch, Powerchords. Da ist nicht viel mit Hornhaut, wenn die mal'ne Begleitung mit E,D oder A-Dur machen sollen halten'se keine 2 Minuten durch ;)
     
  15. Leatherface 3

    Leatherface 3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    9.06.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 15.07.08   #15
    naja^^
    mal ne andere frage wenn ich smoke on the water spiele und ich von 3. in den 5. bund greife, dann hört der ton ja auf zu klingen, gibt es einen trick wie man den ton weiter klingen lassen kann oder muss das so ?
     
  16. TCMI_Seb

    TCMI_Seb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wittenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    223
    Erstellt: 15.07.08   #16
    ...ähm ich hoffe mal, ich verstehe Deine Frage richtig:

    "Einfach" die Finger nicht absetzen, sondern mit dem Griff sliden. Wenn du jetzt 'nen Barreé oder Powerchord meinst, geht es (imho) gut, wenn man den Ringfinger und den Kleinen Finger auf den Saiten mit Druck lässt und den Zeigefinger aufgelegt nur leicht schiebt, leicht anhebt auch.

    Gruß:)
     
  17. Leatherface 3

    Leatherface 3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    9.06.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 15.07.08   #17
    also die tabs sehen ja so aus

    ||------------------|---------------|----------------|------------------||
    ||o-----------------|---------------|----------------|----------------o||
    ||--0---3---5----0-|---3---6-5---|-0---3---5---3-|---0----(0)------||
    ||--0---3---5----0-|---3---6-5---|-0---3---5---3-|---0----(0)------||
    ||o-----------------|---------------|----------------|----------------o||
    ||------------------|---------------|----------------|------------------||


    wenn ich jetz von 3 auf 5 wechseln, die finger auf den saiten lassen und runter sliden? ohh man das schneidet ins fleisch >.< xD
     
  18. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 15.07.08   #18
    Hier wird allgemein (kannst natürlich machen was du willst) ohne Slide gespielt!
    Wenn überhaupt kannst du einen kleinen Slide von 6 auf 5 machen (ich mache es nicht;)).
    Hör dir mal das Original an.
    Ich nehme mal einfach an, dass in dem Buch von der Studioversion ausgegangen wird (Deep Purple - Album: "Machine Head").
    Ausserdem gibt deine Tabulatur keinen Slide vor.
    Aber wie gesagt: Du kannst machen was du willst oder wie du es für richtig hälst. Ist halt deine künstlerische Freiheit.;):D


    Andreas
     
  19. Leatherface 3

    Leatherface 3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    9.06.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 15.07.08   #19
    ich werde erstmal grötenteils die ersten drei griffe im buch üben und neben bei immer wieder ein bisschen lieder üben...
    Im buch sind 7 lieder aufgeschriebn die man schon mit E A H begleiten kann^^
     
  20. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 15.07.08   #20
    Das ist ein gutes Vorgehen. Lockere dein Studium immer wieder mal mit Dingen auf, auf die du wirklich Bock hast. Z. B. nachdem du das gelernt hast, was heute für dich anstand, also als Belohnung. Übernimm dich aber nicht, das kann schnell frustig werden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping