Framus Sorella Schnäpchen ?

von oldschool-paul, 21.05.06.

  1. oldschool-paul

    oldschool-paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #1
    Hallo,

    ich hab mir gestern eine Framus Sorella gekauft !
    Für 70 € auf einem flohmarkt.
    Sie ist in einem guten zustand ... ich würde sie auf 1-2 schätzen ... eher 2
    ein paar kleine Kratzer mehr nicht !
    Es ist noch ein Tonabnehmer system Montiert das auch von Framus ist !
    Es ist quasi im Schlagbrett intigriert.
    Hat ein Volume Regler und noch einen Schalter bei dem man zwischen B- , T+B+, T+B- und T- wählen kann ! alles funkoniert einwandfrei ! nichts zu bemänglen !
    Im Korpus is das Typenschild :
    MODEL 5/59
    SERIAL NO 17505
    Testet by 63C
    Framus Werke Bavaria

    Wie viel ist das gute stück wert ?
    Ich finde sie lässt sich sehr gut spielen und klingt wunderbar !
    Was gibt es noch Wissenswertes über diese Gitarre ?

    Danke schonmal im Voraus für die Antworten !
    Liebe Grüße
    Patrick !
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 21.05.06   #2
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 21.05.06   #3
    bei google findet man ziemlich schnell was. bei ebay is mal ne schwarze für 350 raus gegangen, privat hab ich n inserat für 390 gesehn.
     
  4. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #4
    danke,
    aber bei ebay füindet man nicht wirklich etwas sachliches
    gruß
     
  5. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 21.05.06   #5
    Hallo Glückspilz;)

    ich hab meine Sorella(BJ 59) vor 5 Jahren für DM 320 ergattert, - und das war schon ein Schnäppchen.

    Also Dein Modell ist Baujahr 1963.
    Allein die PU-Platte ginge bei Ebay über 100€:)

    Gegenfrage: ist der Hals geschraubt oder eingeleimt?
     
  6. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 21.05.06   #6
    Bei einem Händler, den ich über google gefunden habe, gehen 2 verschiedene Sorellas um jeweils 450 weg
     
  7. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #7
    Ist Geleimt !
    Sind sogar noch werkssaiten drauf so wie es aussieht !
    Aus 1. Hand das gute Stück,
    der herr meinte er hätte die gitarre vor ca 50 jahren gekauft und seit 30 jahren nicht mehr gespielt, und das beste ist die gitarre hat gestimmt ... nicht zu glauben ! :)

    Leider gibt es keine Literraur zu der gitarre !
    Ist Framus eig. eine Bekannte Marke ?
    Wie ist die qualität von den Gitarren ?
    also die Sorella macht einen sehr sehr guten eindruck !

    mfg Patrick
     
  8. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 21.05.06   #8
    http://www.framus.de/modules/start/start.php ;)

    Ist allerdings eher auf die "neue" Generation von Framus gerichtet, für die alte Generation fargst du am besten History, der ist da ein wandelndes Lexikon. ;)
     
  9. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #9
    Danke ! :)
    ich hab gleich mal ne frage an Framus gesendet wegen der gitarre ! :)

    Ja History ! :) was kannst du mir noch über diese gitarre sagen ?

    gruß
     
  10. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    750
    Erstellt: 21.05.06   #10
    Hab mal gehört dass Framus selbst sehr an solchen Nachfrage/Infos interessiert ist, weil sie eine Art Museum über die eigene Vergangenheit einrichten wollten oder so. ;)
     
  11. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #11
    Hier ist ein bild von der sorella !
    schlechte qualität isnur ne webcam !
    gruß !
     

    Anhänge:

  12. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #12
    was mir grad in den sinngekommen ist ,...
    ist das nun eine western oder eine halbakusik oder was komplett anderes ?
     
  13. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 22.05.06   #13
    ist eine Archtop, auch Schlaggitarre genannt, im Volksmund auch oft als Jazzgitarre bezeichnet.

    aber jetzt eins nach dem anderen:

    50 Jahre, da hat der Herr etwas übertrieben, 63C = 1963 März. Also ist die alte Dame 43 Jahre alt.
    Bücher speziell über Framus gibts noch nicht, aber im G&B Sonderheft "Stromgitarren"
    ist ein interessanter Artikel drin.
    Die 5/59 (so die Modellnummer) wurde ab Mitte der 50er gebaut. Der Korpus ist zwar komplett aus Sperrholz, aber von der "besseren Art". Ich hab auf meine Flatwound(geschliffene) Saiten aufgezogen, sie allerdings auf D heruntergestimmt um den Hals zu schonen. Klingt da fast wie eine Große:) .
    War das Spitzenmodell der "Sperrholzklasse", ab Modell-Nr. 5/60 verwendete Framus massive Decken.
    Zur Zeit wird eine Website über das Framus-Museum in Markneukirchen aufgebaut, ist leider noch nicht fertig: www.framus-vintage.de , da findest Du aber schon die Mailadresse von Volkmar Rudolph, der weiß mehr
     
  14. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #14
    Danke !
    naja ich würde gerne neue saiten aufziehen !
    welche muss ich nehmen damit sie akustisch und mit tonabnehmer gut klingt ?
    was empfehlt ihr ?
    gruß !

    wo liegt den der marktwert einer solchen gitarre .... ich weiß die frage is blöd ! ist aber nur so reine neugier !
     
  15. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 23.05.06   #15
    wenn Du den authentischen 60er-Jahre-Sound willst, Flatwounds, da klingt sie so richtig Oldtime-jazzig .
    andernfalls 012er oder 013er.
    Bei Flatwounds solltest Du allerdings vorsichtig sein, bedenke das hohe alter der Gitarre.
    Bei meinem Exemplar (hat noch keinen Halsstab!!!) hat es etwas "geknackt" und die
    Halteöse des Tailpieces aufgebogen.
     
  16. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.06   #16
    0.12 oder 0.13 ?
    so dicke ?
    okay welche marke empfhelt ihr, hab davon nicht so viel ahnung !
    also ganz normale e-gitarren saiten oder ?
    gruß und gute nacht !
     
  17. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #17
    Kann mir keiner sagen was für saiten da drauf müssen ?
     
  18. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 25.05.06   #18
    Du jannst natürlich jeden x-beliebigen Satz E-Saiten aufziehen, allerdings klingt so'n Schätzchen am allergoilsten mit solchen:
    https://www.thomann.de/de/daddario_ecg_24_flat_wound.htm

    Kosten zwar ein wenig mehr, aber der Klang entschädigt das.

    Ansonsten kann ich mich anschließen, was das downtuning betrifft. Sollte Dir die Saitenspannung zu extrem erscheinen, det jute Stück auf D runterstimmen.
    Das schont Deine Finger und tut der alten Lady sicher gut.

    Bin schon sehr neidisch auf den tollen Fang:o .

    mfg
     
  19. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #19
    Danke !
    aber ich finde Flatwound hören sich sehr eigenartig an und lassen sich schwer spielen !
    Auf der Gitarre ist eine Flatwood aufgespannt, die dicke E Saite.
    und es klinkt grauenhaft ! Es klingt kein stück nach !
    Die saite ist auch sehr schwer zu greifen !

    Ist das echt die beste lösung ?


    @Rockin´Dady
    vielen dank für die antwort ! :)
    was spielst du für eine gitarre ?

    gruß
     
  20. oldschool-paul

    oldschool-paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #20
Die Seite wird geladen...

mapping