[Free] Hörst dich eig. ganz gut an... Musst nur lauter werden

von Wh00p, 13.01.08.

  1. Wh00p

    Wh00p Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #1
    Wurde mir gestern beim vorshouten gesagt.

    Da ich liebend gerne shoute und von den Stimmlagen her sehr flexibel bin, bin ich auch zufrieden. Nur das lautere/druckvollere Screamen/Shouten/Growlen macht mir probleme...

    Wie kann ich vom gesang her lauter werden? Kann man das überhaupt lernen?

    Mo
     
  2. sick_growler

    sick_growler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.07
    Zuletzt hier:
    21.03.09
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 13.01.08   #2
    eig. musst man ja nicht lauter werden wie zb sprechlautstärke, da das mikro die lautstärke macht.

    und um lauter zu werden bleibt nur üben. und vlt ein wenig zumexperimentieren mit dem druck usw.
     
  3. Wh00p

    Wh00p Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #3
    aber wie mache ich das am besten?

    Den Leuten denen ich was vorgeshoutet hab, erwähnten das ich auf einem Flüstern bis normalen Sprachton komme und deshalb auch der druck fehlt.
     
  4. sick_growler

    sick_growler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.07
    Zuletzt hier:
    21.03.09
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 13.01.08   #4
    du musst dieses rattern mit rufen kombinieren, anstatt mit dem flüstern oder sprechen. einfach mal ausprobieren wie du das rufen reinbringst.
     
  5. Wh00p

    Wh00p Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #5
    Also erstmal einfach drauf los brüllen? :D
     
  6. flaschendeckel

    flaschendeckel Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.01.08   #6
    ich weiß zwar nicht,was genau du machst aber ich glaube du machst fry..also wenn du anfangs leise bist, dann machst du es erst..naja leise eben :D um es lauter zu kriegen, musst du den selben effekt nehmen, und ihn beim rufen einbauen, etwa so wie wenn du jemandem auf der anderen straßenseite etwas zurufst ;) (zurufen, nicht brüllen)
     
  7. sick_growler

    sick_growler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.07
    Zuletzt hier:
    21.03.09
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 13.01.08   #7
    ist ja genau das was ich sagte^^

    das trifft beim feuchtem fry auch zu, oder?
     
  8. scattered messia

    scattered messia Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    1.11.11
    Beiträge:
    704
    Ort:
    München, Bavaria
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.750
    Erstellt: 13.01.08   #8
    aalso:

    das ganze gutturale geschäft ist, wenn man es streng nimmt eigentlich nur eine pappwand, die aussieht wie eine feste mauer....

    soll heißen, auch wenn es sich wie schreien anhört, ist es in wahrheit meistens nicht lauter als das normale sprechen.
    wie du das mit dem rufen probierst du mal am besten für dich alleine, im keller zum beispiel. es ist relativ schwer zu erklären, und da ich eher ein growler/screamer als shouter bin probier ichs nicht :D aber wenn du dich mal im keller einsperrst, und es einfach probierst, also einmal richtig schreien, und aufpasst, wo sich dein körper anspannt, wie&wo der ton entsteht.. sobald du das raus hast, kannst du das nachmachen, aber eben leiser
     
  9. noir91m

    noir91m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    214
    Erstellt: 13.01.08   #9
    man kann sehr laut fryn, allerdings klingt es dann extrem schlecht... und es tut weh.. du musst dich immer mehr vorarbeiten, die Profis sind sicher jez auch ohne Micro schon laut!
    ich bin jez über lauter Sprechlautstärke ohne das es wehtut und es klingt gut.. es dauert halt ein bissal, du musst mehr Stimme reinhauen und dem Ton eine Klangfarbe verleien und auf die Atmung solltest du auch achten...

    und für die Zukunft, wenn du "vorshoutest" dann nimm n Verstärker und ein Mikro mit, wenn man das bissal beherrscht, sich konzentriert und das aufgesetzte aggresive Gesicht zieht, is das ziemlich beeindruckend :great:
     
  10. flaschendeckel

    flaschendeckel Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.01.08   #10
    beim shouten screamen growlen etc ist man normalerweise etwa so laut wie beim cleanen singen, mit manchen techniken kommt man aber vllcht nicht so schnell über sprechlautstärke hinaus. ich weiß nicht, ob da sbeim feuchten fry auch so aus..hab ich noch nie ausprobiert, könnt ich mir aber ganz gut vorstelln..
     
  11. Wh00p

    Wh00p Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #11
    naja die boxen hatten wir alle da usw. aber halt musste man bei aufgedrehtem Gitarrenverstärkern ein wenig hinhören um den gesang herauszukristallisieren... ._.
     
  12. flaschendeckel

    flaschendeckel Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.01.08   #12
    naja also wie gesagt, versuch das was du jetzt machst mit rufcharakter zu kombinieren..ansonsten könntest du ja mal versuchen, das mikro zu isolieren, also hände drumrum, sodass mehr dein shouten da reinkommt..
     
  13. Wh00p

    Wh00p Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #13
    Na dann... wünscht mir glück :D
     
  14. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 14.01.08   #14
    nö, bzw klingts dann wie jamey jasta von hatebreed.
    Ne ich finde das is so das große Manko von dieser art fry, dass es einfach oft extrem kraftlos klingt. live merkt man davon nix, aber wenn auf aufnahmen aht mans damit manchmal schwer das fett hinzubekommen
     
  15. flaschendeckel

    flaschendeckel Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.01.08   #15
    live merkt man nix aber auf den aufnahmen? wäre das nicht eher andersrum, da man ja auf aufnahmen alle möglichen effekte reinhaun kann live halt nich..
     
  16. scattered messia

    scattered messia Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    1.11.11
    Beiträge:
    704
    Ort:
    München, Bavaria
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.750
    Erstellt: 14.01.08   #16
    das ist ganz einfach, flaschendeckel:
    für dich als sänger merkst du meistens auf der bühne gar nicht, wie laut du wirklich bist, bis du dann heiser vom stage gehst, sprich es ist viel mehr druck und agressivität dahinter, alle fans vor dir, die atmosphäre...
    ausserdem ist durch die ganze stimmung die wahrnehmung von der meute beeinflusst...warst du nie auf einem konzert, und hast dir gedacht, boah war das geil, ich kauf mir die livedvd, doch als du die dann angesehen hast, kam der gedanke "war die performance echt so miserabel?
    (mir gings zum bleistift mit in flames genauso...;))
     
  17. flaschendeckel

    flaschendeckel Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.01.08   #17
    ahhh klar :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping