freeware synth/sampler zum rumspielen gesucht...

von rohue, 21.05.08.

  1. rohue

    rohue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    15.07.09
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #1
    hallo

    habe schon hier im forum und auf scroogle rumgesucht, aber nichts brauchbares gefunden.

    Ich suche einen einfachen freeware synthesiser und sampler.

    Verwende keine midi geräte, bin an sich bassist und will nur ein bisschen percussion basteln (mit eigenen samples wenn möglich) und bisschen hintergrundsounds machen.

    gibts da etwas brauchbares für kein geld ?

    danke !
    grüße
    rohue
     
  2. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 21.05.08   #2
    Hier im Unterforum "Keys" gibt es das Unterunterforum "Software", dort zwei Topics, die auf die besten Freeware VSTs oder so verweisen.
     
  3. rohue

    rohue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    15.07.09
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #3
    gut, gut.

    weiß allerdings nicht wirklich wie umgehen mit solchen plugins. ich glaub, die kann ich in cubase einbinden oder so (?).
    mit welcher oberfläche bediene ich die dann ? ich habe kein midi keyboard oder sowas, also bräuchte ich etwas mit grafikoberfläche.
    ich hatte mal einen softwaresynthesiser, den man einfach mit der computertastatur gespielt hat.
     
  4. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 21.05.08   #4
    Wenn sehr niedrige Anforderungen bestehen tut es vielleicht auch eine Tracker Software aus der Demo Szene wie z.B. dieses schicke Programm hier:

    http://www.bluemoon.ee/history/scwin/

    Läßt sich sehr einfach bedienen und auch per Tastatur spielen. :great:

    http://www.bluemoon.ee/history/scwin/shot3.html

    Die gehobene Variante wäre ein Freeware VST entweder als Standalone Version oder in einem Freeware VST Host wie z.B. dem http://www.hermannseib.com/savihost.htm und als virtuelles Midi Keyboard z.B. sowas hier http://www.ronimusic.com/sweet_pi.htm und dann die beiden noch mit einem virtuellen Midi Kabel verbinden wie z.B. dem hier http://www.hurchalla.com/Maple_driver.html

    Fertig! :D
     
  5. rohue

    rohue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    15.07.09
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #5
    coole sache

    danke, schau ich mir an.
     
  6. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 21.05.08   #6
Die Seite wird geladen...

mapping