Frequenzweiche für 4 Subwoofer + 2 Topeile

von tasten_karlo, 30.03.08.

  1. tasten_karlo

    tasten_karlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #1
    Hallo,
    ich habe folgende Komponenten:

    2x 4 Acoustic BCS-112T
    4x 4 Acoustic BCS-115B

    1x Thomann TA 1050 (Für die Topeile)
    1x Yamaha P 7000 S (Für die Bässe)

    Ich habe die Anlage bisher folgendermaßen betrieben, das ich die Subwoofer so eingestellt habe das sie bis 120 Hz spielen, und dann jeweils zwei stück á 8 Ohm an einen Kanal der Yamaha Endstufe gehangen, und die Topteile an die Thomann Endstufe.

    Klanglich habe ich einen Verlust als wie wenn ich einfach von den Bässen in die Topteile gehe, aber dann muss ich 2 Subwoofer von der Thomann ansteuern (Wegen dem Ohmwert), und die ist zu Schwach für Bässe.

    Meine Frage ist, was gibt es für Frequenzweichen die für meine Anlage eine Lösung bieten würden?
    Also sie sollte 2 Ausgänge für die zwei Endstufen (Top und Bass) haben.
    Habe in der Richtung noch keine Ehrfahrung ;)

    VIelen dank schonmal für eure Mithilfe :)
     
  2. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 30.03.08   #2
    es gibt so teile. Am besten nimmst du eine aktive. Sollte für 90€ von Behringer zu haben sein und die macht klanglich kein schlechtes Bild.
    Allerdings ist mir einmal einen kaputt gegangen. Dann mussten halt nochmal 90 € investiert werden, was auch kein großes Drama war bei dem Preis.

    https://www.thomann.de/de/behringer_cx2310_super-x_pro.htm
     
Die Seite wird geladen...

mapping