Frusciante Sound - Welche Fender?

  • Ersteller Extremist
  • Erstellt am
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.940
Kekse
14.089
Ort
Hamburg
im grunde egal, bei liefern den klassischen strat-sound. ich persönlich würde zu der ahorn-griffbrett-variante greifen, gefällt mir persönlich vom spielgefühl besser und hat ein kleines bisschen mehr attack. ist aber geschmackssache.

für den rhcp-sound machst du mit beiden gitarren keinen fehler.
 
T
Todesstern
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.20
Registriert
19.12.04
Beiträge
185
Kekse
0
Ort
Mainz
Für den Frusciante Sound passt die Vintage 62 besser, da er ja auch ne uralte Strat spielt (weiß nich aus welchem Jahr), wobei du mit der normalen Am Strat auch sehr gut bedient bist...
Du machst im Endeffekt mit keiner was falsch.
Aber ich würde für den Frusciante Sound, lieber zur Rosewood Variante greifen.
 
Toby
Toby
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.07
Registriert
12.05.04
Beiträge
177
Kekse
18
Ort
Unna
Frusciante spielt 'ne rote '62 Jaguar :rolleyes: ,
eine '62 Stratocaster, eine '55 Stratocaster,
'ne '65 Telecaster, dann noch eine Mustang, ne Jazzmaster
und eine Gretsch white Falcon - falls es hilft.

Aber ich glaube zwischen deinen beiden Favoriten tut sich nicht viel. :great:
 
Sele
Sele
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
03.08.04
Beiträge
7.553
Kekse
29.693
Ort
Schleswig-Holstein
Du wirst kaum glauben wieviel vom Sound aus den Fingern kommt - okay bei deinem "Soundhelden" wäre ich mir da nun nicht mehr so sicher :rolleyes:... Viel entscheidender als was für eine Strat kauf ich mir denn wäre eher was für einen Verstärker hast du denn zu Hause?
 
N
niethitwo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.12.12
Registriert
17.10.03
Beiträge
6.250
Kekse
2.216
Toby schrieb:
Frusciante spielt 'ne rote '62 Jaguar :rolleyes: ,
eine '62 Stratocaster, eine '55 Stratocaster,
'ne '65 Telecaster, dann noch eine Mustang, ne Jazzmaster
und eine Gretsch white Falcon - falls es hilft.

Aber ich glaube zwischen deinen beiden Favoriten tut sich nicht viel. :great:
ich glaub beim video von Fortune Faded spielt er auch ne SG...bin mir aber überhaupt nicht sicher, video unter

http://www.redhotchilipeppers.com

dort dann multimedia, videos, greatest hits...
 
Toby
Toby
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.07
Registriert
12.05.04
Beiträge
177
Kekse
18
Ort
Unna
Jau! :eek: hast recht.

http://jftab.free.fr (unter Gear)
Naja hier steht z.B., dass er auch eine L..L..Les P..P..P..Paul hat. :screwy:
 
zwieback-dude
zwieback-dude
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.19
Registriert
18.08.03
Beiträge
474
Kekse
575
hmm ne tele waer auch was die knallt so richtig schoen^^
spielt der nicht bei cant stop eine?
 
clemens
clemens
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.08
Registriert
01.02.04
Beiträge
2.296
Kekse
658
Ort
Austria
FarinU schrieb:
Du wirst kaum glauben wieviel vom Sound aus den Fingern kommt - okay bei deinem "Soundhelden" wäre ich mir da nun nicht mehr so sicher :rolleyes:
Glaubst du, bei Frusciante kommt kein Sound aus den Fingern? :eek: Der ist schon ein guter Gitarrist, wie ich finde. Vor allem hat er seinen eigenen Stil.
 
Tremolo
Tremolo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.12
Registriert
20.09.04
Beiträge
225
Kekse
18
Ort
Berlin
Ich würde aufgrund der ´57/´62 Pickups die ´62 AVRI bevorzugen. Die American Series klingt wirklich etwas moderner.
Als Amp wär bestimmt ein JCM 800 nicht schlecht, wenn du kannst dann einen aus der Jubilee Serie.
 
C
Cody
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.09
Registriert
17.12.04
Beiträge
108
Kekse
18
also eine uralte strat spielt er sicher nicht... leider sind ihm alle gitarren aus der blood sugar sex magic zeit verbrannt ... und der antony kaufte ihm als er ihn wieder in die band geholt hat, vor der californiacation ära, eine neue 62. Live spielt er nur die 62 strat, eine tele und die gretsch... die dinger in den videos werden ihm immer aus optischen gründen aufs auge gedrückt... sagte er zumindest in einem interview...
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
jo guggt ma im Rock Forum in den John Frusciante Thread .. da hab ich sein gesammtes Equipment aufgelistet...

ich würde auch eher zur 62er tendieren.. ich hab nur ne Mexico .. die klingt aber auch sehr nach frusciante.. (für echtes JF feeling natürlich in 3-tone bzw. Brownsunburst [hat ja beides] )

ich liste euch das equipment hier auch noch, das tut nämlich auch n ganzen schlag zu seinem Sound


also
er hat aktuell
2 marshall silver jubilee's mit kt88 röhren
(einen mit nem DS-1 nur mit der White falcon)
einen Marshall Major 200Watt
der hängt zusammen mit dem anderen silver an einem Roland chorus ensemble.
dann hat er
2 ibanez Wh10 (eins vor allem eins hinter allem)
einen MXR Micro amp für boost
einen Big Muff
Eine Electric Mistress von Electro-Harmonix
n Boss ds-2 für zum beispiel parallel universe
dann kommt ein Masterswitch von Boss in dessen schleife hängen:
Der Line6 FM4 (ich liebe das ding)
Der Line6 DL4
Ein Mooger Fooger 21 Stage Phaser
ne zachary Vex Fuzz Factory
hinter dem Master switch sitzt ein Boss FV 50 Volumen Pedal und das
zweite Ibanez WH-10
Dann hat er im Effektboard noch sein Fender Showman top aus der
Californication Tour, darüber hab ich schon viel gehört, es soll sein Monitor amp sein , soll ein Sampler dran sein (währ möglich siehe Venice queen in Slane)

Gitarren

62 Jaguar (torino red)
62 Stratocaster (3 tone sunburst, rosewood Griffbrett)
55 Stratocaster (brown sunburst, maple Griffbrett)
65 Telecaster (brown sunburst, special edition mit F auf dem Schlagbrett)
Mustang (torino red)
Jazzmaster (blond)
Gretsch white Falcon (white aged, damals schjon aged)
sg special (cherry, afaik eine der ersten überhaupt)
Paula die er sich 2 Tage vor Rock am Ring erst besorgt hat, oder besser Dave Lee ihm besorgt hat, über die ich aber noch so gut wie nichts weiß.. kommt auch noch :great:

Dann noch .. John benutzt Dunlop 60mm hat aber seine eigenen Dunlop Picks mit dem Rhcp logo und auf der anderen seite steht drauf "Dave Lee guy of John" die benutzt der aber nie, sind im zu rockstarisch. Er benutzt Monster-sound Kabel und Beterien in den Effekten... jo das wars
 
slash83
slash83
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.19
Registriert
15.08.04
Beiträge
1.488
Kekse
1.097
also hier sprechen alle von strat ? auf der live at slane spielt der gute johne ausschließlich telecaster!
 
apu
apu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.07
Registriert
12.08.04
Beiträge
34
Kekse
0
Ort
Trier
slash83 schrieb:
also hier sprechen alle von strat ? auf der live at slane spielt der gute johne ausschließlich telecaster!

quatsch. er spielt seine stratocaster (guck dir zB noch mal "under the bridge" an), telecaster und natürlich seine gretsch white falcon.
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
seine beiden Strats.. bei z.b. dem zyphyr song die seltenere.. die hat er fast ausschließlich zum aufnehmen des Albums By the way benutzt... auch ein bissel die Jaguar.. sonst nichts.. die Telecaster war auf Californication sehr viel im Einsatz.. zum Beispeil bei Easily oder Parallel Universe
 
Sele
Sele
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
03.08.04
Beiträge
7.553
Kekse
29.693
Ort
Schleswig-Holstein
clemens schrieb:
Glaubst du, bei Frusciante kommt kein Sound aus den Fingern? :eek: Der ist schon ein guter Gitarrist, wie ich finde. Vor allem hat er seinen eigenen Stil.

Sein natura Sound ist recht einfach und mit den Effekten die er da immer drinnen hat ... Gibt Leute die einen besseren Finger und Strat Sound haben...
 
clemens
clemens
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.08
Registriert
01.02.04
Beiträge
2.296
Kekse
658
Ort
Austria
FarinU schrieb:
Sein natura Sound ist recht einfach und mit den Effekten die er da immer drinnen hat ... Gibt Leute die einen besseren Finger und Strat Sound haben...
Klar, gibt immer Leute die irgendwas noch besser können. Wie gesagt, mir gefällt sein Stil.... und früher war er ja auch extrem funky unterwegs, da war er mir noch lieber.

Jetzt aber Schluss mit OT! :D
 
Melody Maker
Melody Maker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.12.13
Registriert
27.05.04
Beiträge
1.075
Kekse
397
Ort
Ulm
Zum Sound von John:

Er hat einen einzigartigen Sound. Den hört man unter tausenden raus. Genau wie Slash, Eddie Van Halen etc.
Und schlecht spielen tut er sicher nicht.

Zu den Gitarren:

Ich hab ihn bisher nur mit mit seiner Gretsch White Falcon (Träum :rolleyes: )
und der uralten Tele gesehen. Einmal auf nem Bild mit so ner roten Jagstang (????, soner Fender halt).
Aber meist spielt er halt die Tele, aus der er IMO einen Abartigen sound herauszaubert. Das ist vor allem auf die Livegigs bezogen.
Die Gretsch nimmt er hauptsächlich zu Cleansongs wie Californication oder Under the Bridge

Ich würde auf jeden Fall eine US Telecaster empfehlen. Wenn dir das Design nicht gefällt, dann ist ne Strat auch super geeignet.

Gruß Ibanezzer
 
C
chapter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.13
Registriert
11.08.04
Beiträge
174
Kekse
7
john sagt oft mit einer note mehr aus als die ganzen frickler in einem stück. ja ich bin jetzt der buh man ohh nein. aber hört euch mal die live impro. sachen an.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben