Für alle die bisher dachten eine Tele ist nur was für Country ...

von Cryin' Eagle, 23.04.06.

  1. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 23.04.06   #1
    ... gibt es jetzt diesen Thread ;)

    Mal im Ernst:

    Ich habe vor einiger Zeit auf MTV eine Live Version von Christina Aguilera's "Genie In A Bottle" gesehen. Das Original davon ist ja total lahm ABER die Live Version geht ganz schön ab :D .

    Auf jeden Fall gibt nen sehr harten Gitarrensound + "Shred" Solo am Ende ... und was spielt der Gitarrist ? ... RICHTIG: Eine Telecaster. Man glaubt es kaum aber seht selbst:

    http://www.youtube.com/watch?v=E2-r5MqvX1c&search=Genie in a bottle

    Mir persönlich gefallen die Teles sowieso schon immer (vor allem ne "relic" Sunburst ist für mich nen Traum) aber das solche Sounds aus einer Tele kommen können ist sicherlich nicht allen bewusst ... :great:


    By thy way: Das ist von der Stripped Tour und die DVD soll ziemlich gut sein.
    Wer also auf DVDs von Musikern steht, bei denen eine große Live Band zum Einsatz kommt, könnte hier nen Leckerbissen finden.

    Vergleichbar mit Robbie Williams, Elton John, Shania Twain, Söhne Mannheims, etc. - überall stehe ich nicht auf die CDs und Radio Versionen ABER die Live DVDs haben es in sich.
     
  2. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 23.04.06   #2
    jup.. das sind auch alles pop künstler, die ich ganz gut finde, nämlich die die ne anständige live-show herkriegen..

    ey die bühnenshow von x-tina is doch au net schlecht^^..

    aso es geht ja um die tele.. ich mein john5 hat auch ne tele.. der typ von slipknot auch.. und soo viel kommt auch nich aus den pus.. potential hatse^^..
     
  3. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 23.04.06   #3
    Naja mir war nicht so, dass Tele nur für County ist:D der eine Gitarrist von Slipknot spielt doch auch eine... Nettes Video un fettes Solo gar nicht wie in der noramlen Version:D
     
  4. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 23.04.06   #4
    Stimmt, bei youtube gibt es noch mehr Live Videos ... 90% von ihr sind schön zum anschauen, ähhh hören :D


    Das John5 Teil hat was ist allerdings überhaupt nicht mein Fall.

    Slipknot = EMG, oder ? :D ... jetzt bekomm ich von einigen gleich auf die Ohren, hmmm ? *g*


    Das eine Tele jetzt DIE Gitarren für die härteren Gangarten ist will ich eigentlich gar nicht sagen. Mir persönlich gefällt das was John Frusciante mit einer Tele macht total ABER viele sind halt irgendwie der Meinung, dass man auf einer Tele nichts hartes spielen kann und Shredding quasi gar nicht geht ... Das Video beweist das Gegenteil ;).
     
  5. SpeedyMcS

    SpeedyMcS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    211
    Erstellt: 23.04.06   #5
    Danko Jones? Sagt auch einiges :)
     
  6. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 23.04.06   #6
    im grunde hat ne tele mehr mit den vielen metal äxten gemeinsam als ne paula.. zumindest mit den bc rich :D

    grundlage ist doch eh das holz. die schwachen paula hb sind auch nich die ultimative lösung für high gain. klar die tele pus noch weniger. aber wenn man da ordentliche pus reinhaut, die den gitarrenklang auch unter starker verzerrung gut rüberbringen .. why not.. twang wird man da eh nich mehr so raushören und attack is ja ganz nützlich..
     
  7. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 23.04.06   #7
    Ich würde sagen das beste Gegenbeispiel ist doch RICHIE KOTZEN, der Über-Gitarrist im "sophisticated hard blues"-genre ( ;) )
    Fender hat meines Wissens nach sogar ne Richie Kotzen Signature Tele hergestellt.
     
  8. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
  9. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 23.04.06   #9
    Ich liebe den Telesound, spielt auch oft mit recht viel Zerre und meine Tele macht verdammt guten Druck, wesentlich mehr als die Fender Lite Ash Strat mit Little JB meines Kumpels, ok, schlechter Vergleich. Hab 11er Saiten drauf und mit dem geilen Zerrsound kann ich immer wieder die Leute verwundern, wenn sie meine Tele am Tweedgurt an mir hängen sehen.
     
  10. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 24.04.06   #10
  11. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.04.06   #11
    Wollt ich auch einbringen, hab letztens en Video mit Billy Sheehan gesehen, wo die Burn von Deep Purple Instrumental spielen...der Hammer, die gitarre hört sich schon krass an und Kotzen geht auch richtig ab!
     
  12. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 24.04.06   #12
    telecaster wird irgendwann sicher mal meinen fuhrpark zieren, im moment ist sie mir allerdings zu klischee-erfüllt und die jaguar ist halt mein traum also wird ne tele noch warte. wenn wird es auf jeden fall ne lite ash in den farben von graham coxon:
    [​IMG]
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.04.06   #13
    also das xtina video ist jatzt nicht so mein fall, aber wer tele in heavy-action sehen möchte soll sich mal die lost prophets anhören. einer der gitarristen spielt immer tele (okay, der andere spielt immer noch ne humbuckerklampfe dazu aber naja... :D) und das geht schon gut ab... :)
     
  14. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 24.04.06   #14
    für alle die dachten.......

    ..haben z.B. noch nie was von Muddy Waters gehört;)
     
  15. Zoltan_Farkas

    Zoltan_Farkas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    15.09.09
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Marktoberdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 24.04.06   #15
    richtig..die prophets sollte man nicht vergessen...
    rhythmus wird zwar mit hbs gemacht aber der leadgitarrist spielt immer tele...
    und prophets sind richtig gut

    cheerz zoltan
     
  16. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 24.04.06   #16
  17. SpeedyMcS

    SpeedyMcS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    211
    Erstellt: 24.04.06   #17
    Hmm von Billy Talent sah ich letztens ein Foto mit Tele..
     
  18. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 24.04.06   #18
    Mein Gott, ne Tele ist auch nur ne Gitarre. Bei ordentlicher Verzerrung ist das dann eh wurscht was da dran/drin is bis auf die Tatsache dass es brummt wie Zau.

    Diese ganzen Mythen und Klischees um diverse Gitarren sind mal dermaßen :screwy: Man kann aus ner ES-335(oder von mir aus auch Tele) ein Death-metal-brett und aus ner BCR Ironbird mit tr00en EMGs ein schönes Jazzgefidel zaubern. Alles eine Frage des amps und des Spielers.
     
  19. skunkjem

    skunkjem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    635
    Erstellt: 24.04.06   #19
    der spieler macht die musik
     
  20. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 24.04.06   #20
    Habe sogar meine Western mit Piezo-Pickup schon an einen mächtig verzerrenden Verstärker angeschlossen. Was raus kam, würde ich als Metal bezeichnen. :D

    Habe gerade nochmal ein bissel rumgespielt... ist mir diesmal net soooo gut gelungen, aber hier, Metal auf Western. Erst auf ganz arg verzerrt, danach nur verzerrt. ;)
    http://ovation.de/details.php?s=8&g=47
    Das Ganze klingt entsprechend ungeübt... ich spiele damit eher "normal" :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping