Furch vs. Takamine

von FAQer, 18.04.07.

  1. FAQer

    FAQer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    21.08.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.07   #1
    Hallo Leute!

    Spiele schon lange mit dem Gedanken mir 'ne Westerngitarre zu kaufen! Das richtige Modell lief mir leider noch nicht über den Weg :)

    Habe schon einige Takamine Gitarren angespielt. Sie gefallen mir vom Sound her gut und sind außerdem (fast) durch die Bank mit Eq's ausgestattet.

    Vor kurzem hab' ich aber mal 'ne Furch in die Hand genommen und war vom mächtigen Sound beeindruckt... und das zu einem fairen Preis...
    Leider hatte die Furch und die anderen Modelle dich ich gesehen habe keine Eq's.

    Meine Frage ist: Wer von euch hat Erfahrungen mit Westerngitarren (nicht nur Takamine und Furch) und wie würdet ihr euch an meiner Stelle entscheiden?
     
  2. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.458
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 19.04.07   #2
    Mit Eq meinst du vermutlich Tonabnehmer. Ich denke, dass man, da Furch durch die Nähe gut greifbar ist, jedes Modell auch mit Tonabnehmer und Vorverstärker mit EQs über einen Fachhändler ordern kann: http://www.furch.cz/eng/katalogfurch.php

    Abgesehen davon, dass solche (langweiligen ;)) Fragen sehr oft gestellt werden und noch öfter auch beantwortet worden sind (deshalb in A-Gitarren nachschlagen und lesen!), fehlen da noch ein paar Angaben, über z.B. Nutzung, Preis und andere Vorstellungen.
     
  3. muemmel_0811

    muemmel_0811 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Zuletzt hier:
    1.05.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.07   #3
    Hi,

    ich hab 'ne Stanford Superstage Stardust, die auch aus dem Hause Furch stammt, und die ist mit einem Fishman-Pickup ausgestattet.
    In dem Laden wo ich meine Gitarre her hab, gab es einige Modelle von Furch/Stanford, die mit 'nem Pickup ausgestattet waren - soll heißen, da gibt es schon was.
     
Die Seite wird geladen...

mapping