Fußtreter für V-Amp Pro ?

von Mackes984, 17.02.06.

  1. Mackes984

    Mackes984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    17.02.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.06   #1
    Schönen Guten Tag zusammen !
    Wüsste mal gerne ob es für den Behringer V-Amp Pro einen optionalen Fußcontroller, AUSSER diese fette Midi-Leiste mit den zwei Pedalen gibt. Ist der Treter für den "einfachen" kleinen V-Amp kompatibel mit dem V-Amp-Pro.....?!
    Wäre nett wenn ihr mir sagen könntet wie ihr euren V-Amp handhabt !

    Schöne grüße,
    markus
     
  2. -.- -.-

    -.- -.- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    2.06.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.06   #2
    ich wüsste gerne was du gegen das FCB 1010 hast!?
    zu teuer??
    oder zu "fett" - wie du es beschreibst??
    ich habe von anderen bands die diese kombination haben/hatten (also V-amp pro + FCB1010) gehört, dass es perfekt aufeinander abgestimmt sei... es gibt ja voreinstellungen für die einzelnen Vamps (Pro, Bass Pro etc..).
    ich besitze ebenfalls das floorboard, aber ich steure damit keinen vamp an, sondern einen yamaha bbt500h, ein t.c. electronics effektgerät und den PSA 1.1.
    ich kann das gerät nur empfehlen, für das geld ist das der WAHNSINN!!
     
  3. FlipFlop

    FlipFlop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.05
    Zuletzt hier:
    25.10.06
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 21.02.06   #3
    Ich habe auch mal jenes MIDI-board von behringer besessen... es ist echt nicht schlecht. solide und gut verarbeitet. weiß auch nicht, was daran stören sollte. hat eigentlich nur vorteile, dass man die taster frei belegen kann!

    wenn du alternativen willst, dann musst du dich einfach nach midi-geräten umschauen. da wird es sicher einiges geben!
     
  4. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 21.02.06   #4
    Meiner Meinung nach wird er für das Preis/Leistungsverhältniss nichts Besseres finden.
    Mit dem Board kannst Du echt alles machen und passt eigentlich zu allen Midi-Fähigen Gerät.

    V-Amp, V-Amp Pro sowie POD etc. nur als Beispiel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping