Fuzzige Pickups

von nirvana1984, 09.01.07.

  1. nirvana1984

    nirvana1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.07   #1
    hallo!

    wisst ihr welche pickups richtig fuzzig und nach 60er - 70er jahre klingen ??

    vielleicht wisst ihr was aus eigener erfahrung

    lg
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 09.01.07   #2
    n pickup kann fuzzig klingen ?:er_what:
     
  3. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 09.01.07   #3
    hm ja, in gewisser weise, dieser eine aktive von seymour duncan uebersteuert jeden verstaerker sofort.
     
  4. nirvana1984

    nirvana1984 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.07   #4
    weisst du wie der heisst ??
     
  5. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 09.01.07   #5
    livewire metal.

    aber das ist definitiv nicht das, was du suchst. das was du willst ist kein tonabnehmer sondern ein effektgeraet.

    [​IMG]
     
  6. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 10.01.07   #6
    öhm kommt der eigentlich fuzzige klang net aus den alten amps, danach aus effektgeräten? wüsste net, was das mit pickups zu tun hat. für 60er/70er jahre sollteste dir nen paf-mäßigen humbucker zulegen odda scs, abba die machen den sound eigentlich net fuzzig....
     
  7. nirvana1984

    nirvana1984 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #7
    sorry, kenn mich techn. nicht so aus - hab mal davon gelesen und wollte mal nachfragen (da stand das fuer fuzzige sounds single coils besser geeignet sind)
     
  8. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 10.01.07   #8
    ich eigentlich auch net, abba dass es net an den pickups liegt, das weiß ich^^. naja sowohl scs als auch hbs sind geeignet...je nachdem was du halt in deiner gitarre hast. für nen fuzzigen sound sollteste dir besser das geeignete effektgerät suchen, gibt ja genug am markt :)
     
  9. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 10.01.07   #9
    ehm, sorry aber was soll ihm denn um himmels willen ein effektgerät bringen????
     
  10. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 10.01.07   #10
  11. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 10.01.07   #11
    ahja gut....aber was ein effektgerät bringen soll....

    ich mein, ne zerre wäre shcon sinnvoller....
     
  12. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 10.01.07   #12
    Keiner ;) PUs variiren lediglich in Ausgangsleistung und Frequenzbetonung. Ein Tonabnehmer selbst verzerrt nix - Verzerrung entsteht immer erst durch Amp oder Effektgeräte.

    Der "Fuzz"-Sound entstand durch die damals vorhandenen Effektgeräte.

    Also entweder ein Fuzz (z.B. Electro Harmonix Big Muff, Dallas Arbiter Fuzz oder ein Schaller Fuzz mit den schön rauschenden aber klanglich dichten Germanium-Tramsistoren

    oder den für heutige Ohren recht gemein klingenden fuzzigen Verzerrer "Fender Blender", der kürzlich wieder aufgelegt wurde. Fender Blender custom :J&M: reissuing increasing thanks

    Den EH Big MUff bekommst Du für 59 Euro - der macht Dir alle fuzzigen Gemeinheiten :D


    .
     
  13. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 10.01.07   #13
    is ja alles schön und gut, aber das sind ZERREN und keine effektgeräte.......:rolleyes:;)
     
  14. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 10.01.07   #14
    also bitte, man kann ja auch klein-karriert sein ;)
    zerren fallen auch unter effektgeräte. sie rufen schließlich den effekt vor, zu zerren ;).
    und ob ein overdrive odda fuzz pedal ist jedem sein geschmack
     
  15. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 10.01.07   #15
    Meine Antwort bezog sich auf die Frage des Threadstellers und nicht auf irgendwelche beknackten Kindergartendiskussionen, ob eine Zerre ein Effektgerät ist oder nicht. Butter ist ein Brotaufstrich und kein Lebensmittel... oder was? :D Sowas kann man viellicht in der 1. Klasse Grundschule diskutieren ;)

    Aber erklär bitte der Forumsgemeinde selbst den Unterschied ;)
     
  16. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 10.01.07   #16
    Verzerrer, EQ oder auch kompressoren verändern das signal komplett und fügen dem Signal nicht nur zusätzliche "effekte"(komponenten) dazu.
    richtig, papi? :D

    @hans_3: ich weiß ja, dass dus auch weißt :D aber es gibt einfach viel zu viele dies wirklich nicht wissen. ;)
     
  17. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 10.01.07   #17
    Kann man so sehen und an anderer Stelle mal interessanterweise diskutieren ;) . Solche aufgesattelte Definitionsschlachten helfen aber dem Threadsteller nicht weiter, der einfach nur den Fuzz- und Zerrrsound der Gründerjahre sucht ;)
     
  18. Kingsgardener

    Kingsgardener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    214
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #18
    wenn ich den thread-steller richtig verstehe, geht es ihm um pickups, daher driftet die diskussion momentaqn immer weiter ins off topic ;)
    also: wenn du nach 60er-70er pus sucht, dann kommen auf jeden fall mal die p90er in frage. die crunchen "von natur" aus ! sind ja bekannt von black sabbath und led zeppelin...
     
  19. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 10.01.07   #19
    verpostet, bitte löschen ;)
     
  20. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 11.01.07   #20
    Schwachsinn!!! So wie es auch schon von anderen User gesagt worden ist. Wenn man fuzzige Sounds haben will, dann wähle man bitte ein Fuzz Preset auf seinem Multieffektgerät, oder man kaufe sich einen Fuzz Pedal. Das "Fuzz" ist eigentlich weder ein Effekt, noch ein Distortion Pedal nnoch ein Overdrive Pedal. Aber die Diskussion sollte lieber woanders geführt werden ;)

    Einen günstigen Fuzz Sound (als Pedal) gibts hier bei MS z.B. für 32 Euro : DOD VFX-66 Flashback Fuzz

    Noch mal Schwachsinn!!! :( Ich sage doch auch nicht das rote Autos generell schneller fahren als blaue :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping