G&L L-2000, Bj. 82

von szem, 05.05.06.

  1. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 05.05.06   #1
  2. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 05.05.06   #2
    damn XD was kostet denn der Versand?

    zwar herzlichen glückwunsch...aber das ding sieht wirklich abgefuckt aus ^^

    aber nettes Teil auf alle fälle...kannst ja mal n Testbericht schreiben wenn er da ist
     
  3. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 05.05.06   #3
    ca. 90 dollar per UPS.

    "abgefuckt" heißt in wirklichkeit: "naturally aged", bitteschön! ;)

    bericht und angeber-fotos folgen, sobald er da ist. :D
     
  4. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 05.05.06   #4
    Der klingt bestimmt sehr geil, der wird nicht umsonst so gut genutzt sein. :)

    Ich stand gerade vor der Möglichkeit günstig 'nen etwas älteren MM Stingray (Ernie Ball) zu erwerben, aber der Blick auf's Konto sagt: ,,Pablo, du bist nicht ganz dicht!'' Sagt das euer Konto eigentlich gelegentlich auch zu euch?

    Naja, wie auch immer. Viel Spass mit dem G&L, so einer steht irgendwann auch mal an.

    Gruesse, Pablo
     
  5. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 06.05.06   #5
    Das war früher mal der Grund. Aber schon seit Jahren ist das eher, daß ich mir denke, mit Konsum krieg' ich, um's mit dem Ethnopsychoanalytiker Morgenthaler zu sagen, die Lücken, die ich habe, ja eh' nicht plombiert. Manchmal muß man mich schon eher dahin treten, daß ich mich mal um nötige Neuanschaffungen kümmere...
     
  6. DocKeule

    DocKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Freiburg, Breisgau
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 06.05.06   #6
    Sagen wir es mal so: Wenn ich könnte wie ich wollte, müßte ich anbauen um mein gesamtes Equipment unterzubringen. Da ich aber des Öfteren mal meine Kontoauszüge durchsehe, lebe ich immer noch auf 12m² im Studentenwohnheim ;)
     
  7. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 06.05.06   #7
    die sache mit dem GAS, ist das nicht ohnehin eher ein buben-problem? eh schon wissen, längen und größen vergleichen und so ...? :D
     
  8. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 06.05.06   #8
    Ich sag nur ,,Schuhe''...

    Gruesse, Pablo
     
  9. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 06.05.06   #9

    HAHAHAHAHA, schuhe, genau! ich hab unzählige mädels schon danach gefragt, keine konnte mir eine plausible erklärung dazu liefern ... :D :great:

    aber gerade gestern erst hat mich meine ex, die ich wieder mal zufällig getroffen hab, gefragt, ob ich noch immer spinne und mir so viele bässe kaufe und warum ich nicht endlich was gscheites mit meinem geld anfang (sie hat mirs ja seinerzeit verboten, ein grund zum schluss machen!!! :cool: ). ich glaub, meine erklärungen gestern waren auch mucho estupido und es war nicht nur das süffige murauer bier ... :screwy: aber was solls ...

    btw, kennt jemand das buch: american basses von jim roberts? reinster porno! ;)

    exakt das hab ich mir auch geacht, als ich mitgeboten hatte. das ist ein workhorse. und wenn man sich die erfahrungsberichte auf harmony central durchliest, dann MUSS man da einfach zugreifen ...
     
  10. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 06.05.06   #10
    Offengestanden, wie oft ich mir in diesem Jahrtausend schon Schuhe gekauft habe, kann ich mir immer noch an einer einzigen Hand abzählen, und selbst dazu mußte man mich treten. Dafür habe ich seit gut 20 Jahren Bücheretats von mehreren K€ p.a. und gebe relativ viel Geld für hochwertiges Essen aus. Hier gab's mal den runnig gag, wenn rare Bücher weder in Institut noch UB aufzutreiben waren, dann rief man bei mir an, ob man nicht mein Privatexemplar mal ausleihen könnte :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping