G&L L-2000 Sounds

von nihilism, 10.08.06.

  1. nihilism

    nihilism Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 10.08.06   #1
    hi!

    nachdem im "bilder von euren bässen"-thread der wunsch nach soundsamples von meinem g&l l-2000 geäußert wurde, hab ich mal was aufgenommen.
    mit den bässen musste ich mich etwas zurückhalten, da es sonst sofort zu clippen anfing, aber mein aufnahmeequipment ist auch eher bescheiden. zu hören ist das reine basssignal direkt in die soundkarte. ist teilweise etwas hastig eingespielt, aber wenn man die ganze zeit das gleiche riff spielt, kann das schon mal passieren :D

    die reihenfolge ist immer neck pu, dann beide, dann bridge->

    im ersten durchgang mit preamp on & pickups parallel.
    im zweiten durchgang preamp on + höhenboost & pickups parallel.
    im dritten durchgang preamp on + höhenboost & pickups seriell.
    und dann zum schluss noch einmal passiv in bekannter pickup-reihenfolge.

    hier der link, leider rapidshare, besitze keinen webspace:
    RapidShare Webhosting + Webspace
     
  2. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 10.08.06   #2
    Witziges Riff. Klasse Sound.

    Gruesse, Pablo
     
  3. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 10.08.06   #3
    Man besten gefällt mir Sound 2 + 5
     
  4. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 10.08.06   #4
    cool! :great: toller bass, wirklich, gratulation, sieht nicht nur spitze aus, klingt auch so ... meiner hört sich eindeutig mehr "vintage"-mäßig an. aber ich bin grad am rümtüfteln mit neuen saiten ... vielleicht raff ich mich auch endlich zu hörproben auf ...:rolleyes:
     
  5. nihilism

    nihilism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 10.08.06   #5
    2 und 5 sind mit beiden pickups, das erste mal ohne und das zweite mal mit trebleboost. ist auch einer meiner favoriten (speziell zum slappen), wobei der neck-pickup auch sehr geil klingt. kommt bei den beispielen hier nicht ganz so gut rüber, aber am amp kann der bei enstprechenden einstellungen schön dreckig und rustikal klingen :)


    und szem, wenn du soundsamples machst, dann bitte auch unbedingt von deinem rickenbacker!
    wenn ich mit meinem studium fertig bin und mein erstes gehalt bekomme, ist ein 4003er auch fällig :)
     
  6. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 14.08.06   #6
    Tolle Sounds, wieder ein Kaufgrund für (meinen) G&L Tribute (zumindest wegen der gleichen Elektronik) :D

    PS: Wie lange spielst du schon Bass?
     
  7. nihilism

    nihilism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 14.08.06   #7
    ich hab mit dem bass spielen vor ca. 3 jahren angefangen...
    und ja, die elektronik ist schon sehr wirkungsvoll. was noch fehlen würde, wäre ein blendregler zum stufenlosen mischen der pickups. aber dann wäre ich wohl nur noch am knöppe-drehen :)
     
  8. soggy

    soggy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #8
    Hehe cool^^ Das Riff werd ich ab sofort üben ;P
    Ich hoffe ich hab den thread nich falsch verstanden, aber das ist alles mit einem bass gemacht, oder?
     
  9. nihilism

    nihilism Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 15.08.06   #9
    ja, hast du richtig verstanden, das ist alles mit dem g&l gespielt. wobei noch ein paar mehr möglichkeiten drin sind, die kann man sich auf deren homepage anhören. und mit der aktiven 2-band elektronik kann man schon seeehr effektive sachen machen. vom dumpfen reggaesound bis zu messerscharfen höhen lässt sich alles bewerkstelligen...
    viel spaß beim riff-spielen, geht dir sicher auch auf die nerven, wenn du's zu oft spielst :p;)
     
  10. soggy

    soggy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #10
    Wow, dann is der echt vielseitig :great:
    Lol ... noch machts spass :p
     
  11. Musicman II

    Musicman II Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    476
    Ort:
    W´haven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 18.08.06   #11
    Das ist ja eine richtiges Variationsmonster, bei so vielen Möglichkriten kommst du noch zum Spielen? ;) Der Bass ist ja das Instrumentale Gegenstück zu meinem Basscube.... :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping