G-lab ML4 Programmieren

*JEAN*
*JEAN*
Don Jean Guitars
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
02.09.05
Beiträge
2.288
Kekse
24.929
Ort
ist nicht wichtig!
Hi ich habe mir nun diese gerät gekauft : http://www.glab.com.pl/midi_4xloop_en
in der hoffnung meine 3 effekte per midi zu steuern ( NoiseGate/Delay und MXR Micro Amp)

mehr hier: http://www.glab.com.pl/midi_4xloop_en

nun stehe ich da und krieg es nicht gebacken es zu programmieren :(
aus der Anleitung werde ich auch nicht wirklich schlau.. da ich in sachen Midi ein Anfänger bin.

Kann mir jemand sagen wie ich dies mache ?
 
Eigenschaft
 
LawrenceHamburg
LawrenceHamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.20
Registriert
30.01.06
Beiträge
277
Kekse
483
Ort
Hamburg
Das Gerät schaltet bei fest eingestellten Program Changes und Control Changes. Wenn Deine Midi-Leiste (Z-12?) auch nur feste Programme sendet, kann man nichts individuell programmieren! Zu dieser Problematik mit den G-Lab Loopern gibt es hier schon einige Beiträge.

Du bräuchtest dann eine Midi-Leiste bei der man den eigenen Preset-Nummern frei konfigurierbare Program oder Control Changes hinterlegen kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
*JEAN*
*JEAN*
Don Jean Guitars
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
02.09.05
Beiträge
2.288
Kekse
24.929
Ort
ist nicht wichtig!
na super.... tolle nachricht! :(

danke.. ich glaub ich besorg mir einfach wieder ein G-Major und werde damit glücklich.
 
Bupgar Shmelman
Bupgar Shmelman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.17
Registriert
26.04.06
Beiträge
72
Kekse
0
Hi!

Viel programmieren kann man bei dem Ding leider nicht...
Die Programchange bzw ControlChange Nummern sind vorgegeben..

Das heisst wenn du mit deiner Midileiste zB den CC Befehl 89 mit dem Wert 23 aussendest werden die Loops 1 und 4 aktiviert..
Und du musst noch den Midikanal über den Drehpoti beim M4L mit dem Midikanal deiner Midileiste übereinstimmen..
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben