G-Major 2 / Mesa Triple Rectifier = Tunnelsound in den verzerrten Kanälen!

von manji, 18.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. manji

    manji Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.10   #1
    Hallöchen!
    Ich habe vor einer Woche ein G-Major 2 erstanden, dass ich über meinen Triple Rectifier laufen lasse. Die Sounds im Cleanen Kanal sind zufriedenstellend, aber im Crunch und im Lead Kanal klingt das Ganze irgendwie nach einer im Tunnel gespielten klampfe...Tunnelsound (weiß auch nicht so recht, wie ich den Klang beschreiben soll, dumpf, verfälscht. Tunnelsound triffts vielleicht am ehesten) Der Originalsound ist dahin!
    Habt ihr irgendwelche Erfahrungswerte mit der Kombination, oder ähnliche Probleme, die ihr lösen konntet?

    Für hilfreiche Antworten wäre ich echt dankbar!

    Cheers aus Berlin

    Matze
     
  2. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    5.300
    Kekse:
    21.198
    Erstellt: 18.08.10   #2
    Hallo,

    die erste Frage die sich stellt, ist welche Effekte du nutzt. "Tunnelsound" hört sich nach unpassendem Reverb an...

    Das tolle an programmierbaren Effekten ist doch, dass Du deine Effekte auf die Kanäle des Amps abstimmen kannst. Du musst einfach probieren welche Effekte dir in Verbindung mit deinen Kanälen gefallen.

    Wenn Du den bei Crunch und Gain den Originalsound haben willst, dann schalt eben alle Effekte aus, bzw. das Gerät auf Bypass. Da es afaik keinen TruBypass hat, wird das Signal wahrscheinlich dennoch minimal beeinflusst, aber das dürfte bei dem Gerät vernachlässigbar sein.

    Hast Du das Gerät denn anständig eingepegelt? Nicht, dass die Crunch und Lead einfach das Effekt übersteuern, und es deswegen komisch klingt.

    Also... ein par Informationen müssen noch her :)
     
  3. Patill

    Patill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.10
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    897
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 18.08.10   #3
    die erste Frage die sich mir stellt ist, ob du die Beschriebung schon gelesen hast und das Teil entsprechend eingestellt hast wie es drinsteht ;).
     
mapping