G-Maple Snare oder 18" Floortom

von Simon, 02.08.05.

  1. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 02.08.05   #1
    Schönen guten Tag zusammen,

    Ich habe €500 und will mir davon jetzt nen "Traum" erfüllen.
    Nun stellt sich mir die Frage entweder eine Tama Starclassic G-Maple Snare in 14"x8" oder passend zu meinem Set ein Tama Starclassic Performer 18" Floortom?
    Beides kostet um die €500! Fakt ist das ich beides brauche. Was ist jetzt sinnvoller?

    --- Sorry Lim, weil ich das in die Plauderecke stelle, aber ich will einfach nur mal Meinungen und Anregungen für meine Entscheidung hören von erfahrenen Usern (Du, Prinz, Lite...)---

    MfG Simon
     
  2. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 02.08.05   #2
    Was hast du denn jetzt für eine Snare?

    Grundsätzlich würde ich eher zu der Snare tendieren, da die 18" eher eine Zusatz ist zum Set ist und nicht unbedingt benötigt wird (oder ist das dann erst deine dritte?).
     
  3. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 02.08.05   #3
    sorry, nicht wirklich mein Gebiet, ich komme aus der (älteren) Sonor-Ecke...

    aber gehen wir mal logisch an die Geschichte ran:
    eine gute Snare ist ein absolutes Basisteil, kommt jetzt drauf an, was du bisher spielst, hast du schon eine gute Snare + die G-Maple wäre nur der Zusatzkick, dann könnte dir die Erweiterung mit dem Floortom was bringen. Hast du nur eine einfache 08/15-Snare, dann wäre sicherlich die Snare zu bevorzugen.

    ...18er Floortom ist natürlich Geschmacksache, ich hab ein 18er aus der Sonor-Signature-Serie (damals im Set gebraucht mitgekauft), das Teil ist dermaßen brutal, ich werde das wahrscheinlich nie spielen...
    was spielst du für Trommelgrößen? Konntest du schon mal ein 18er FT im Zusammenhang antesten?
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 02.08.05   #4
    Simon, ich darf ja:
    Also er spielt 10",12" Hängetoms und eine 16" Standtom und die standart Tama Starcalssic Performer Snare. Steht ja auch nicht in seinem Profil... ;-)

    Zum Thema: Es ist im Prinzip quatsch uns zu fragen, was wir machen würden. Es kommt ja auf vieles drauf an. Bist du mit deiner jetzigen Snare zu frieden? Brauchst du für deine Musik und Spielweise noch unbedingt ein weiteres Tom?

    Ich würde da jetzt, auch wenn ichs halt nur von außerhalb betrachten kann sagen, dass ich die 18" Standtom der Snare erstmal vorziehen würde. Denn die 16" diffrenziert sich von 10, 12 ja schon recht stark, also muss da ein gleichwertiger Partner hinzu. Dann hast du gleichzeitig ordenliche Toms zum rocken und für dein Gefuzel die beiden kleinen Toms. ;-)
    Ebenso bekommst du bestimmt noch seltener, als eine G-Maple Snare, eine passende 18" Floortom gebraucht zu kaufen. Natrülich, auch die G-Maple Snare ist selten und eventuell willst du sie auch nur neu haben?
    Aber ich würde mir halt dann die 18" Tom kaufen und mal schauen, vielleicht darf es ja doch noch was anderes sein, als die Tama G-Maple?

    PS und EDIT: Andereseits kannst du, wenn du dir die G-Maple Snare kaufst, deine jetztige Snare schonmal verkaufen und hast wieder etwas Geld für dein Tom angespart. Dann nur noch deine Eltern anpumpen und die Kiste ist gelaufen. Jaja, ich weiß, wir sind keine gute Hilfe. ;-)
     
  5. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 02.08.05   #5
    Ist die Frage in wie weit sich die G-Maple von der SC Performer Snare unterscheidet und ob du mit deiner Snare zufrieden bist.

    Bist du nicht zufrieden, dann ne neue Snare. Bist du zufrieden, dann ein 18er Tom.

    Bzw. es gibt viele schöne Snares gebraucht bei ebay etc., ein 18er Tom findet man da nur seltenst.
     
  6. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 02.08.05   #6
    Seh ich auch so. Wenn du mit deiner Starclassic Snare klarkommst das Tom. Starclassic Snare kann man auch ne Menge mit machen.:great:

    Wenns aber fuer dich nicht so geht her mit der Snare.

    *alleanderenwiederhol* :D
     
  7. Simon

    Simon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 03.08.05   #7
    Das habe ich mir auch so gedacht! oder ich kaufe mir von dem verkauf halt nen china oder so!

    Ich habe die G-Maple gespielt und sie ist schon sehr doll anders als mein SC Snare! Und da ich nun das Geld habe merke ich erstmal wie unzufrieden ich mit der snare bin und will mir darum ne neue holen.
    und lite´s argument mit basisteil und so, fand ich schon sehr überzeugend, nachvollziehbar und logisch!

    @prinz: quatsch hin oder her, ich wollte einfach nur anregungen zu meiner entscheidung haben und die habe ich jetzt.

    Da ich mit meiner snare sehr unzufrieden bin, werde ich mir wohl die G-Maple holen.
    AUßER natürlich 00Schneider kann mir eine gute Snare mit viel bauch die warm und hell klingt und leicht auf dem gebrauchtmarkt zu bekommen, empfehlen! :D
    Tama Artstar aus den 90ern in 14x8?
     
  8. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 05.08.05   #8
    Kein Problem! Wenn du hier so freundlich fragst! ;)
    Ich denke dass du mit der Performer-Snare weiterhin gut fahren wirst, und dass dir die Erweiterung mit der G-Maple nicht gleich Freude bereiten wird wie diesige mit der 18er Floortom! Deshalb: Stimme für 18er. Dann möchte ich aber auch noch was anderes sagen:
    Naja, da war wohl einer schneller! :o Einmal kurz in Urlaub fahren... ;)
    Die Kombination von 16er und 18er Standtom sehe ich als unschlagbar, die Snare schliesst sich dem in meinen Augen etwas verschoben hinten an. Wenn du das 18er noch gebraucht bekommst sehe ich da einen Zweifel mehr, sich das Ding zu holen. Der Rest meiner Ansichten steht hier eh schon vertreten.
    Und das kann ich auch so stehen lassen

    Edit:
    Na toll... Also gut, dann viel Spass mit der Snare! :p ;)

    Lim
     
Die Seite wird geladen...

mapping