GA5H als langfristiger amp

von Stift, 14.04.08.

  1. Stift

    Stift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 14.04.08   #1
    hi
    hier wird ja schon heiß debattiert über das oben genannte teil und wurde als ziemlich gut anerkannt . Nun kann ich den GA5h für zuhause als guten langfrist igen amp nutzen. Spiel jetzt fast vier jahre und mien harley benton 40 r klingt zwar leise garnicht schlech aber wenn ich ihn über fünf hoch drehe einfach nur schreklich wollte das teil dann mit einer hb vintage 2x12 oder epi valve irgendawas 1x12 gebrauchen oder irgendwas anderes hab noch nit so richtig geguckt
    Die Röhren könnte man ja auch iregend wann mla tauschen vorallem die no name
    ach ja hab den noch nicht angetesten und kann es auch nicht da thomann weiter weg für mich gibt es denn auch noch woanders?


    mfg Stift
     
  2. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 14.04.08   #2
    je nachdem, wieviel du ausgeben kannst, würde ich für etwas Längerfristiges dann doch eher zu was gebrauchtem von Fender oder Laney raten - evtl. auch Tech21 oder PCL, wenn es keine Röhre sein muss.
     
  3. rübchen

    rübchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    441
    Erstellt: 14.04.08   #3
    Achtung: Die 5 Watt des Amps sind schweinelaut.
    Wenn du ihn zum Zerren bringen willst geht das dann auf jeden Fall über Zimmerlautstärke, es wird richtig laut.
    Mein 2 Watt Madamp kann ich auch kaum 1/4 aufdrehen, da meine Schwester momentan fürs Abi lernen muss...
    Wie verhält es sich mit deinem Musikgeschmack?
    Das Teil ist etwas puristisches, nicht flexibel, aber wenn du Blues und Classic Rock magst ist das schon das Richtige.
    MFG Ruben
     
  4. MeriadocTuk

    MeriadocTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Korntal-Münchingen, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    889
    Erstellt: 14.04.08   #4
    Der GA5 ist ein SuperAmp,
    er muss dir nur liegen,
    falls du die Möglichkeit hast einen Epiphone Valve Junior zu spielen,
    mach das,
    ist komplett identisch zum GA5.

    Aber prinzipiel eignet sich ein GA5 super,
    es sei denn,
    du stehst auf Metal oder so!

    Gruß
    Jonathan

    Edit: wenn du an Zimmerlautstärke denkst,
    nimm lieber mal nur ne 1x12er, hatte das ganze an ner 2x12er,
    also ich hab ihn immer aufgerissen,
    aber wir wohnen auch in nem Haus!
     
  5. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.229
    Ort:
    CH, D
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 14.04.08   #5
    ....aber wir wohnen auch in nem Haus!

    .....wir leben noch auf bäumen :-)
     
  6. MortalSin

    MortalSin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    563
    Kekse:
    6.670
    Erstellt: 14.04.08   #6
  7. Lehrgut01

    Lehrgut01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    575
    Erstellt: 14.04.08   #7
    is zwar OT, aber klasse konter ;)
     
  8. MeriadocTuk

    MeriadocTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Korntal-Münchingen, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    889
    Erstellt: 15.04.08   #8
    Damit war gemeint,
    das wir die einzigsten Bewohner in diesem Haus sind,
    und dadurch kein Problem mit anliegenden Wohnungen haben!:great:

    Gruß
    Jonathan
     
  9. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.229
    Ort:
    CH, D
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 15.04.08   #9
    hatte ich schon verstanden! - bot sich aber zu sehr an, anders interpretiert zu werden :-))

    und jetzt OT ende ;-)
     
  10. züborch

    züborch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    2.086
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    6.787
    Erstellt: 15.04.08   #10
    ansonsten ists vielleicht auch ne überlegung wert, auf den ga15 zu warten, der all die mods, die man dem ga5 bei u.a. Tube Town hat angedeihen lassen, implementiert zu haben scheint.
    mal beim großen T gucken..
     
  11. Stift

    Stift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 15.04.08   #11
    also war auch noch am überlegen mit dem epi valve juniro nun meine frage den könnte ich bei MP in b rem en atesten klingt er genaugleich wie der ga5H ?
    was ist mit der box hab mich jetzt für 1x12 entschieden aber die gr0ße auswahl gibt es da ja nicht eig nur für meine preisbercih die box von epi für den valve junior

    lautstärke ist eig nicht das problem da wir auch auf bäumen leben:D (haus)
    aber der ga5h +valve junior box sind extrem hässlich finde ichhttps://www.thomann.de/de/harley_benton_ga5h_bundle_2.htm
     
  12. MeriadocTuk

    MeriadocTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Korntal-Münchingen, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    889
    Erstellt: 15.04.08   #12
    Ja,
    der Epi ist 100% identisch zum GA5,

    Zur 1x12er,
    von Harley Benton gabs auch eine,
    die recht gut sein soll!
    Guckst du hier:
    https://www.musiker-board.de/vb/reviews/264296-box-harley-benton-g112-1x12.html

    Allerdings ist die momentan nicht mehr im Programm,
    kannst aber mal bei Thomann anfragen,
    ob die mal wieder ins Programm genommen wird!

    1x12er Boxen gibt es übrigens in diversen Preisklassen,
    von ebenso vielen Herstellern,
    im unteren Preisbereich fällt mir noch die Blackheart 1x12er ein,
    aber schau dich mal um gibts einiges,
    und gebraucht kommst du sogar auch an günstige,
    höherwertige Boxen ran,
    einfach mal Ebay und hier den Flohmarkt durchforsten!

    Gruß
    Jonathan
     
  13. labbi

    labbi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 15.04.08   #13
    @Stift: ich find den valve junior eigentlich ziemlich hübsch... obwohl jetzt auch eher die härtere gangart bevorzuge
     
  14. Stift

    Stift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 15.04.08   #14
    ich eig auch nur nicht in verbindung mit dem Ga5h und der Box von epi

    hab jetzt mal ne e mail zu thomann geschickt wegen der 1x12 Box mal gucken was die antworten
     
  15. Alex_Praise

    Alex_Praise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 15.04.08   #15
    Für zuhause ist die Blackheart 110er Box sicher auch gut!
     
  16. Stift

    Stift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 15.04.08   #16
    also
    die thomänner haben gsagt das die mitte mai wieder rein kommt ist das dann eine andere neue die evtl nicht so gut ist?
     
  17. -JO-

    -JO- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.09
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    309
    Erstellt: 18.08.09   #17
    wie ist das eigentlich, kann man wenn man nen ordentlichen Verzerrer fuer Metal wie den Boss MT-2 aus dem GA5h auch Metal Sounds holen? Weil irgendwo hab ich mal gelesen dass sich der der GA5h prima mit analogen Effektpedalen verstehen! Weil so Distortion und dazu Endstufenzerre vom Amp klingt doch sicher hart, oder? Ich suche naemlich einen Amp, der so puristisch wie moeglich ist und ich meinen individuellen Sound dann langsam mit einzeltretern aufbauen kann. Ich wuerde gerne Rockige Sachen spielen, von Classic Rock bis Metal.

    Edit:
    "h" aus "naehmlich" entfernt
     
  18. Sewi

    Sewi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.15
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Simmerath / Essen
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    515
    Erstellt: 18.08.09   #18
    Wer nämlich mir "h" schreibt ist [........] ;)

    wenn du endstufenzerre willst und daraus einen stärker verzerrten sound machen willst würd ich dir eher ein overdrive empfehlen als ein distortion pedal. Distortionpedale neigen gerne zum "matschen" vor verzerrten Verstärkern. Muss aber dazu sagen, dass ich den GA5H noch nie gespielt habe.... Also eher ein genereller Tipp. :)
     
  19. DibZ

    DibZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    123
    Erstellt: 20.08.09   #19
    Also ich hatte mal das Boss DS 2 vorm Epi Valve Junior.
    Hatte mir überhaupt nicht gefallen.
    Benutze jetzt ein Bad Monkey.
    Damit ist zwar kein Metal drin, aber hat nen astreinen Overdrive!
    Aber hab auch schon überlegt mir mal ein Boss MT zu holen um es mal zu probieren ;)
     
  20. TheProphecy

    TheProphecy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    29.04.16
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 20.08.09   #20
    Ich spiel den Blackheart BH5 little giant combo für daheim .. di eEndstufenzerre ist zwar porno , aber so brutal laut .. das ist eher proberaumlautstärke .. jetzt hab ich mein GT 8 davor un dder Sound klingt ganz akzeptabel .. hab aber eher ne zerre richtung klassischen Metal .. mit dem richtigen Pedal daovr gehts bestimmt auch böse :) mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping