Gästebuch selbst programmieren

von Dark Seven, 19.02.07.

  1. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 19.02.07   #1
    Hallo!

    Ich bin gerade dabei, die Homepage für meine Band zu machen.
    Was mir noch fehlt ist ein Gästebuch, welches ich lieber selbst programmieren möchte, als es von irgendeinem Anbieter zu beziehen, sodass ich Design usw selbst bestimmen kann.
    Nun komme ich zwar mit HTML ganz gut klar, habe aber keine Ahnung, wie ich ein Gästebuch programmieren sollte. Ich habe etwas von PHP gehört?

    Kann mir da jemand helfen, nützliche Links geben o.ä.?

    Ich danke im Vorraus!

    Seven
     
  2. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 19.02.07   #2
    wenn du php auf deinem webserver hast, stelle ich dir gerne mein gaestebuch mit (primitivem aber bei mir gut funktionierendem) spam-filter zur verfuegung :-)

    cheers
    XT
     
  3. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 19.02.07   #3
    Ich kenne deinen Background nicht, aber wenn du tiefer in PHP einsteigen möchtest, ist LAMP sicher keine schlechte Idee. Es ist die Kombination aus
    1. Linux-Betriebssystem
    2. Apache Webserver
    3. MySQL-Datenbank
    4. PHP
    Rudimentäre Linux-Kenntnisse wären da allerdings ganz hilfreich.
    Eine reine PHP-Einführung hingegen bietet z.B. das PHP-Handbuch.
     
  4. Dark Seven

    Dark Seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 19.02.07   #4

    Derzeit sieht die Startseite so aus. Nichts Besonderes also (meintest Du das überhaupt mit Background?).
     

    Anhänge:

  5. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 19.02.07   #5
    ich glaube n lamp aufzusetzen nur um an ein gb zu kommen ist n bischen n overkill...

    lass dir entweder eins von mir oder sonstigen hilfsbereiten personen geben oder hol dir irgendwo ein kostenloses externes (z.B. sebastian-kern.de / where quality meets service o.ae.)

    edit: mit background war mehr die programmier- und computertechnische erfahrung gemeint ;)
     
  6. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 19.02.07   #6
    Ich hatte das auch mehr so verstanden, daß er sich etwas näher mit PHP beschäftigen wollte.
     
  7. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 19.02.07   #7
    selbst dann wuerd ich mir lieber als windows-user nen fertigen server fuer unter 2 euronen im monat irgendwo mieten als mich zuerst in linux, dann in die apache-config und die mysql-config und dann erst in php einzuarbeiten :D
     
  8. Dark Seven

    Dark Seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 19.02.07   #8
    Dachte ich mir als Zweites...


    Ich habe hier so was über Google gefunden:

    Ein Gästebuch in PHP Programmieren PHP Script resource Tutorials, Workshops und Artikel

    Das gefällt mir ganz gut. Was meint Ihr?


    Ich möchte das PHP nur für ein Gästebuch für die Bandpage lernen. Wenn der Link taugt, reicht das aber auch vollkommen aus, dass ich das einfach abschreibe.
     
  9. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 19.02.07   #9
    Zum Thema PHP Gästebuch gibts 1000 Links im Internet. Is auch recht leicht zu programmieren. Das einzige Problem ist, dass für ein Gästebuch ne mySql-Datenbank fast schon Pflicht ist. Es gibt zwar auch Beispiele, bei denen Das ganze mit ner Textdatei als Speicher realisiert ist, dass is aber net so doll, wenns mal mehr Einträge werden. Ich hab im Rahmen ner Vorlesung dieses Semseter ein php-Gästebuch programmiert. Das kann ich bei Interesse gerne zur Verfügung stellen. Ist aber auch mit mySql-Datenbank.
    Das Beispiel in deinem Link ist eins ohne Datenbank, dass solltest du also gen einfach machen können. Aber das ist shcon noch sehr primitiv. Grad die Überprüfung der eingegebenen Daten is sehr rudimentär.

    cu Direwolf
     
  10. Dark Seven

    Dark Seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 19.02.07   #10

    Eine myWhat-Datenbank? Tut mir Leid, aber ich komme in HTML einigermaßen klar und hoffe, die Page auch noch hoch geladen zu kriegen...

    Was meinst Du, wie viele Einträge oder Zeichen ca. in ein GB ohne Datenbank passen?
     
  11. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 20.02.07   #11
    ok, nochmal: nimm entweder Direwolfs oder mein Angebot an oder such dir ein fertiges gb im netz. Wenn Du nichtmal weisst, was PHP und MySql sind, dann wirste vermutlich niht weit kommen damit - vor allem weil heutzutage (traurig aber wahr) jedes Gaestebuch irgendwelche Wartungs/Spamschutzfunktionen braucht - sonst haste da innerhalb von tagen alles voll mit guenstigen angeboten fuer verschreibungspflichtige medikamente - deshalb ist ne datenbank eben auch sinnvoller als dateien - such mal bei >100 Eintraegen die raus, die spam sind und loesch genau die raus... Da wirste bloede von und verschwendest vor allem ewig zeit...
    Also mein tipp, wenn Du 0 ahnung von php und mysql hast: nicht selber was pfuschen, was nicht richtig funktioniert, sondern lieber was fertiges (entweder von einem boarduser oder sowas wie ich als link gepostet hatte) nehmen...
    Es sei denn du hast nu die hammer programmier-erfahrung und liest dich normalerweise innerhalb von n paar stunden in ne neue Programmiersprache ein, dann wuerd ichs auch selber machen :)
     
  12. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 21.02.07   #12
    das Lamp gibts doch auch als Xampp für Windows...
     
  13. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 23.02.07   #13
    Da gibts noch was schöneres (natürlich auch kostenlos): WOS Portable - CH Software
     
  14. Dark Seven

    Dark Seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 01.03.07   #14
    Okay, danke schön erst mal!

    Wie ich das jetzt sehe, ist es ganz klar das Beste, mein Gästebuch nicht selbst zu programmieren. Ich komme dann mal auf Eure Angebote zurück, wenn die Seite so weit ist.

    Danke noch mal!