gallien krueger GT700RB-II, lauter Lüfter

von Fert, 04.04.08.

  1. Fert

    Fert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.08   #1
    Hallo,

    Hab mir vor kurzem das oben genannte Topteil neu gekauft. Bin mit dem Sound soweit auch sehr zufrieden, jedoch kommt mir der Lüfter relativ laut vor. Außerdem ist es kein durchgehendes Lüftergeräusch wie ich es normalerweise kenne.
    Kann den Klang eigentlich nicht wirklich genau beschreiben, aber es hört sich für mich und meine Bandkollegen nicht normal an.
    Wollte bloß fragen ob jemand von euch bei dem Amp schon ähnliche Erfahrungen gemacht hat, es normal ist oder ich ihn austauschen sollte?
    danke schonmal.

    Ach ja, nochwas. der amp hat ja 2 HE. Kann ich ihn in ein 2 HE-Rack einbauen, oder sollte der Lüfter (der oben liegt) lieber "Platz" zum lüften haben?

    ciao soweit,
    tom
     
  2. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    468
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 04.04.08   #2
    Hallo,

    erstmal Glückwunsch zum Kauf. Ein sehr schönes Topteil, wie ich finde.

    Zu dem Lüftergeräusch: Die Frage ist, wie laut der Lüfter ist. Wann hörst du ihn? Auch wenn du spielst?

    Kannst du [ich weiß, dass du geschrieben hast, dass es schwer ist] versuchen den Klang zu beschreiben? Klappert es irgendwie oder läuft es rund?

    Ich hab das Topteil eine Version drunter, den 400RB-IV. Der hat auch nen Lüfter eingebaut und der bläßt halt ab und zu mal los. Das ist aber ganz normal, dass das Geräusch nicht durchgehend ist, weil der Lüfter Temperaturgesteuert ist. Das heißt er geht an, wenn der Amp "Luft" braucht.

    Das mit dem Rackeinbau:
    Das kommt auf das Rack drauf an... manche Racks sind größer als 2HE auch wenn 2HE drauf steht. Ich würde über dem Amp noch so 1-1,5cm Platz lassen für die Luftcirkulation. Dass musst du halt gucken. Ich hab meinen Amp in einem 4HE Rack und somit hab ich noch platz, falls ich mal noch ein Rackgerät reinbauen will.
    Ich würd also für den Amp eher ein 3HE Rack nehmen und ne Rackblende über den Amp machen (sieht auch nach mehr aus ;)).

    Lg,
    Bene
     
  3. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 04.04.08   #3
    spielt ihr in mauslautstärke oder warum fällt dir der lüfter auf:er_what:
    ich habe auch nen GK, zwar den backline 600, aber der hat auch nen temperaturgesteuerten lüfter. hören tut man den auch ab und zu, aber mein gott....sogar der lüfter unserer PA-endstufe im proberaum ist lauter.

    15mm platz nach oben reicht locker. ich frag mich eh, warum zur hölle die das ding auf die oberseite gebaut haben.

    und warum zur hölle sind die buchsen des effektloops vorne??! ich muss immer den kabelwust in meinem rack nach hinten quetschen.

    ansonsten sind die GKs aber wirklich astrein..
     
  4. metalkopf

    metalkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.06
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 04.04.08   #4
    hab den 700 Rb auch rel. neu, und der lüfter springt auch erst nach nen paar Spielminuten an, jedoch...laut ist der nun wirklich nicht.....also ich höre ihn nicht, selbst wenn ich nicht spiele ;-)...
    dürfte demnach also vllt. was nicht ganz in Ordnung sein..
     
Die Seite wird geladen...

mapping