Ganz einfach: Amp mit PC verbinden

  • Ersteller 7eppeliner
  • Erstellt am
7

7eppeliner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.07
Mitglied seit
21.12.04
Beiträge
40
Kekse
0
Hi!

Also ich bin auf dem Recording-Bereich völliger Neuling. Nicht böse sein, wenn ich hier sch**** rede :D

Ich will eigentlich "nur" den Amp Ausgang des MG50DFX (Line Out) mit meiner Soundkarte verbinden.

Ich habe hier nur einen Laptop zur Verfügung und wollte fragen, wo ich das ganze dann einstecken muss.

Zuvor muss ich ja aber noch von der 6,3mm (ist es doch, oder?) auf die kleine Klinke der Soundkarte kommen.

Geht denn das überhaupt?

Wenn ja, wie?

Brauche ich da ein Mischpult oder sonstiges? Und vor allem: Welche(s) Kabel brauche ich um die zwei Teile zu Verbinden (Amp - PC)?

Da wäre mir schon sehr geholfen :great:

MfG
Armin
 
Plux

Plux

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.19
Mitglied seit
01.11.04
Beiträge
225
Kekse
52
Wenn dein Verstärker einen Lineout zur Verfügung hast kannst du dir einfach ein Kabel nehmen und einen Umstecker von gr. auf kl. Klinke drauf setzen.
 
7

7eppeliner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.07
Mitglied seit
21.12.04
Beiträge
40
Kekse
0
ah. cool dass das so einfach geht.

gibts da dann sound einbußen oder unterscheiden sich die anschlüsse wirklich nur von der größe?

könnt ihr mir mal so ein kabel zeigen? ich habe unter google und auch hier noch nichts gefunden :eek:

Dankeschön.
 
lemursh

lemursh

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
10.05.15
Mitglied seit
31.12.04
Beiträge
3.196
Kekse
4.528
Ort
Schaffhausen
Gugsch Du >Hier< Bekommst`s Du in jedem Audiofachandel -Kette.
 

Anhänge

  • the_sssnake_1832_adapter_pimx_105141.jpg
    the_sssnake_1832_adapter_pimx_105141.jpg
    8,8 KB · Aufrufe: 95
Plux

Plux

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.19
Mitglied seit
01.11.04
Beiträge
225
Kekse
52
Der Sound wird nicht wirklich nach dem klingen, was du von deinem Verstärker gewohnt bist.

Der Soundeindruck wird ja schließlich von entsprechenden Lautsprechern geprägt - und wie du selbst festellen wirst, gibt es in deiner Kette keinen Lautsprecher.

Ich weiß ja nicht womit du aufnehmen willst. Aber wenn es Cubase, Logic oder ein anderes Programm mit Effekten ist - dann benutze irgendein AMP Simulationstool mit dem du ein bischen was aus deinem Rohsound rausholen kannst. Ich kenne nur VST Plugins für Logic (weil ich nichts anderes benutze) und da gibts einige nette Möglichkeiten.
(Wenn der Amp es kann, dann setze schon ordentlich Hall in die Einstellung)
 
7

7eppeliner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.07
Mitglied seit
21.12.04
Beiträge
40
Kekse
0
Danke erstmal für die schnellen Antworten. Soweit is mir alles klar (geworden) :great:

Plux schrieb:
Der Soundeindruck wird ja schließlich von entsprechenden Lautsprechern geprägt - und wie du selbst festellen wirst, gibt es in deiner Kette keinen Lautsprecher.

Nur das hab ich noch nich ganz überrissen. Welche Kette @Plux meinst du? Elektronikfachhandels-Kette?

Und warum sollte die betroffene Kette keine Lautsprecher haben (darum erscheint mir die zuerst aufgezählte Kette unwahrscheinlich :screwy: ).

Bitte um ein kurzes Statement für den dummen n00b :D

MfG
Armin
 
Plux

Plux

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.19
Mitglied seit
01.11.04
Beiträge
225
Kekse
52
hehe ich fasse das jetzt mal als ernste frage auf (nicht böse gemeint - aber geiles statement)

Ich meinte mit Kette (man erinnere - aufnahme ist nur so gut, wie das schwächste glied in der kette) deinen Aufnahmeradius
--> Amp (Lineout) - Kabel - PC

Da kommt kein Lautsprecher drin vor. naa?

:great:
 
7

7eppeliner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.07
Mitglied seit
21.12.04
Beiträge
40
Kekse
0
:D lol :D

Na so weit denk ich um die zeit nichmehr ;)

Und wo muss ich dann die 3,5mm Klinke beim Laptop anstecken? Man liest ja immer wieder von PRoblemen mit dem Mikro-In... :screwy:
 
Plux

Plux

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.19
Mitglied seit
01.11.04
Beiträge
225
Kekse
52
Line Out - Line In


welches Programm nimmst du nun eigentlich?
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Mitglied seit
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Line In
Line Out würde ja wenig Sinn machen.
 
7

7eppeliner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.07
Mitglied seit
21.12.04
Beiträge
40
Kekse
0
Plux schrieb:
welches Programm nimmst du nun eigentlich?

Ich werde mit meiner frisch gesparten Kohle wohl in Guitar Rig investieren :D

Das ist doch ganz ok, oder? :confused:
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Mitglied seit
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Das ist aber nicht unbedingt die Software, die du suchst. Du suchst ja ein Recordingprogramm, und das ist GuitarRig nicht. Wenn Du dann aber eine Recordingsoftware hast und dir zusatzlich noch GuitarRig holst, kannst Du auf deinen Amp verzicjten. GuitarRig ist ja eben eine Software, für die man ganz ohne Amp einfach die Gitarre direkt an die Soundkarte anstöpselst. Allerdings ließe sie sich natürlich auch verwenden, um den Sound deines Amp-Ausganges zu verbessern.
 
Plux

Plux

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.19
Mitglied seit
01.11.04
Beiträge
225
Kekse
52
Na wenn er doch nur seine Gitarre aufnehmen will.

Nimm ne billige CUBASE Version.. da gibts ja echt für wenig Geld vernünftige Sachen für ne simple Einspuraufnahme...
 
7

7eppeliner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.07
Mitglied seit
21.12.04
Beiträge
40
Kekse
0
:screwy:

Es hieß ja mal, dass ich ein Proggi brauche um den Sound zu verbessen (ich glaube es war @Plux, der mir das sagte) und da dachte ich an Guitar Rig.

Fürs Recording hab ich viele Möglichkeiten, da mach ich mir keine Sorgen. Und Guitar Rig könnte auch aufnehmen (so viel ich bis jetzt gesehen habe).

Aber das wär doch ganz praktisch... zuerst in GR rein und dann ins Rec-Programm. Oder?

Amp - Adapter - PC - Guitar Rig - Recording

Und was is mit den Aussagen, dass Soundkarten abkratzen (billige Soundkarten) weil die das nicht ganz packen?

Kann mir das passieren oder sind das nur Legenden? ;)

MfG
Armin
 
Plux

Plux

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.19
Mitglied seit
01.11.04
Beiträge
225
Kekse
52
Langsam neigst du dazu etwas ins Detail zu gehen ;) Wofür willst du deine Aufnahme verwenden? LineIns von 0815 Soundkarten würde ich sofort verbrennen - aber ich hebe auch wohl andere Ansprüche. Welche stellst du??

Wir haben "damals" mit Wavestudio (von soundblaster) und einem uraltem Dingbumsmikro aufgenommen - ohne Preamp! und das ging auch irgendwie... mit etwas Bearbeitung kann man da auch schon Demosound herbeizaubern, wenn man denn nur eine einfache Gitarre aufnehmen will.
 
7

7eppeliner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.07
Mitglied seit
21.12.04
Beiträge
40
Kekse
0
ich will simpel und eifnach nur meine Gitarre aufnehmen ;)

Keine Band oder so. Also kann/wird da was passieren?
 
lemursh

lemursh

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
10.05.15
Mitglied seit
31.12.04
Beiträge
3.196
Kekse
4.528
Ort
Schaffhausen
Zitat von 7eppeliner
Und was is mit den Aussagen, dass Soundkarten abkratzen (billige Soundkarten) weil die das nicht ganz packen?
Kann mir das passieren oder sind das nur Legenden? ;)
Das sind Gerüchte. Das einzigste was Dir passieren ist, dass Du den Mic Input dienes Codec`s abschiesst, aber den brauchst Du ja echt, da Du 1. den Lineeingang verwenden musst und 2. Die Onboard MicPreamps der Codecs derart miese Qualität haben, dass Du freiwillig auf eine anständige Soundkarte / Interface wechseln wirst sobald die Ansprüche steigen. Und die steigen schnell... :great:
 
7

7eppeliner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.07
Mitglied seit
21.12.04
Beiträge
40
Kekse
0
das verwirrt mich aber wieder...

Muss ich mit dem Adapter beim "LineIn" Eingang und nicht beim Mikro-Eingang rein, oder????

Und dann kann auch nichts passieren?

Die Erklärung habe ich leider nicht kapiert...

MfG
 
lemursh

lemursh

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
10.05.15
Mitglied seit
31.12.04
Beiträge
3.196
Kekse
4.528
Ort
Schaffhausen
Zitat von 7eppeliner
Ich will eigentlich "nur" den Amp Ausgang des MG50DFX (Line Out) mit meiner Soundkarte verbinden...
Amp Line Out --> PC Soundkarte Line In --> (auf Ampmodeler) --> In Recordingsoftware --> abhören --> Spass haben :great:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben