"Garantiert Akustik Bluesgitarre lernen" von Andi Saitenhieb für Gitarrenanfänger geeignet?

  • Ersteller bluesman89
  • Erstellt am
bluesman89

bluesman89

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
17.02.17
Beiträge
29
Kekse
0
Oder soll ich lieber sein "Garantiert Bluesgitarre lernen" nehmen?
 
Blues-Opa

Blues-Opa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
01.12.14
Beiträge
1.024
Kekse
3.313
Ort
Fränkische Pampa
"Garantiert Akustik Bluesgitarre lernen" finde ich sehr gut, umfangreich und viele zusätzliche Tipps, Hinweise und Informationen - hat fast Handbuchcharakter. Erfordert aber Vorkenntnisse, zumindest gute Grundkenntnisse, oder man muss sich diese parallel erarbeiten.

(Ich hatte diese Grundkenntnisse als ich das Buch bekam, habe mir dann aber auch das erste Buch "Garantiert Bluesgitarre lernen" noch zusätzlich gekauft um einzelne Themen nochmal nachzuschlagen oder zu vertiefen).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
mjchael

mjchael

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
09.01.06
Beiträge
582
Kekse
2.723
Ort
Hessen
Ich kann @Blues-Opa nur zustimmen.

Auch wenn die Bücher mit sehr einfachen anfängertauglichen Lektionen anfangen, so sind es keine Anfängerbücher.

Also lerne die Basics der Gitarre mit einem allgemeiner gehaltenen Buch. Blues ist ein Musikstil, in den man auch als Anfänger mal reinschnuppert, wo man sich später ein paar fundiertere Grundlagen aneignet, und ein Genre, auf das man sich spezialisieren kann.

Akustik-Blues geht in die frühen Anfänge des Blues. Die Überschneidung mit Folk, Country, Ragtime und Jazz wird deutlich. Mir fällt da Leadbelly ein, dessen Lieder (z.B. Midnight Special, Where did you sleep tonight) von zig Interpreten gecovert wurden.

Garantiert Bluesgitarre lernen ist allgemeiner gehalten. Ich empfehle dir beide Bücher, wenn du Blues magst. Muss ja nicht gleichzeitig sein.

Zuerst Basics
Dann Folkblues (Akustik)
Dann Blues allgemein
wäre eine sinnvolle Reihenfolge.

So alle 2 bis 3 Monate ein neues Lehrbuch war in etwa mein Schnitt. (Ohne Songbooks ;) )

Allerdings hab ich für Blues nur Grundlagen gelernt. Wer in dem Stil aufgehen will, den kann man noch zig andere gute Bücher empfehlen.
 
Adson

Adson

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.21
Mitglied seit
17.06.06
Beiträge
191
Kekse
330
Die Saitenhieb-Bücher enthalten in Relation zu Tabs und Musik - und auch im Vergleich mit anderen G-Büchern - viel Text.
Das kann einen nerven, wenn man schon fortgeschrittener ist, kann aber gerade für einen Anfänger auch sehr hilfreich sein.
Wenn man etwas noch nicht spielen kann, dann kann man zumindest schon mal ein bisschen was darüber lesen.

Die kannst du dir also auch schon mal hinlegen und dich nur lesend etwas schlauer machen.
Ansonsten wie mijchael schreibt, vorgehen.
 
T

Tsuru

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
02.10.11
Beiträge
12
Kekse
0
Ich finde auch die Bücher von Andi Saitenhieb sehr gut, besonders hilfreich finde ich alles auch als mp3 dabei ist und so auch eine gute akustische Vorstellung vermittelt wird und schrittweise erklärt wird.
Abgesehen davon hat er gerade brandneu einen Videokurs erstellt https://www.sogehtbluesgitarre.de/ den es im Moment zum (halben) Einführungspreis für 77€ gibt. Im letzten halben Jahr hat er auch einige Lektionen auf youtube gepostet, da kann man schon eine ungefähre Vorstellung bekommen was einen erwartet: Link. Ansonsten ist er auch ein ganz netter Zeitkollege, den man auch direkt fragen kann.
 
Blues-Opa

Blues-Opa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
01.12.14
Beiträge
1.024
Kekse
3.313
Ort
Fränkische Pampa
Abgesehen davon hat er gerade brandneu einen Videokurs erstellt https://www.sogehtbluesgitarre.de/ den es im Moment zum (halben) Einführungspreis für 77€ gibt.
Auch wenn es vermutlich nur oder in erster Linie um E-Gitarre geht, ich schätze die Qualität seiner Bücher, und zu dem Preis würde es mich noch zusätzlich interessieren. Aber ich hab grad mal gegoogelt, und kann kein solches Einführungsangebot finden ... woher hast du das?
 
T

Tsuru

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
02.10.11
Beiträge
12
Kekse
0
Auch wenn es vermutlich nur oder in erster Linie um E-Gitarre geht, zu dem Preis würde es mich interessieren. Aber ich hab grad mal gegoogelt, und kann kein solches Einführungsangebot finden ... woher hast du das?
Hallo, hier der Link zum Einführungsangebot : https://www.digistore24.com/product/368289?voucher=SogehtBluesgitarreEINFUEHRUNGSPREIS
Eventuell ist der Kurs für dich zu "Basic" - aber es gibt ja eine Woche die Geld-zurück-Garantie.. Ein paar Videos sind auch noch falsch einsortiert, ich hab da schon Rückmeldung gegeben und Andi will es heute Abend anpassen.
Viele Grüße, Sascha
(ich bin weder verwandt noch verschwägert mit ihm oder bekomme etwas dafür, ich hab ihn mal getroffen und er hat bei mir zu Hause mit Toby Walker ein Wohnzimmerkonzert für lau gegeben - seit dem stehen wir in Kontakt..)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Blues-Opa

Blues-Opa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
01.12.14
Beiträge
1.024
Kekse
3.313
Ort
Fränkische Pampa
Danke!
Ja, ich würde ihn mir nur noch als Ergänzung reinziehen - wie ich den Andi kenne, gibt es da sicher noch viel Neues und eine Menge Tipps, und ich tu mich auch leichter wenn ich SEHE was er treibt :)

Nachtrag:

So, erledigt ... bin gespannt!
Passt ja gut zur Corona-Zeit ... man könnte "den Blues kriegen", wenn man ihn denn nicht schon hätte ... und weil man deshalb zur Zeit grad auch mehr Zeit hat ...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben