Gebraucht-PA für Bierzelt-Kapelle - Beschallung für 3000 Leute

von der onk, 15.05.19.

Sponsored by
QSC
  1. der onk

    der onk Threadersteller HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    7.686
    Zustimmungen:
    1.276
    Kekse:
    25.961
    Erstellt: 25.06.19   #21
    Danke für die Info bzgl. der LTS.

    Das mit der Mittenwiedergabe ist sicherlich eine Interpretations-Geschichte... "auf die Fresse" Mitten sind für mich etwas, was ich jetzt nicht gerade als angenehm und sauber klingend einordnen würde, sondern als durchsetzungsfähig.

    Das ist ja genau das Problem der Projector: Solange Standgas und nix rot leuchtet, klingt die nicht mal schlecht, aber wehe, die Limiter springen an. Dann wird die Kiste plärrig und genau das kann man bei Blasinstrumenten garnicht brauchen. Die C4 habe ich nur als Beispiel hinsichtlich des Ladevolumens erwähnt, nicht wegen der Anlage an sich.

    Was wir uns auch noch anhören wollen, ist die RCF NX L44. Hatte die schon jemand am Start?


    domg
     
  2. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    3.502
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    865
    Kekse:
    22.595
    Erstellt: 06.07.19   #22
    +1 für das am Anfang schon erwähnte HLS von harmonic design. Weiß nicht, ob dir der Hersteller geläufig ist? Firmensitz zwischen Stuttgart und Heilbronn, also selbst aus unserem abgelegenen Eck ja noch einigermaßen erreichbar zwecks Vorführung. ;)

    Für mich _die_ Überraschung schlechthin auf der Prolight. Das einzige, was mich an der Box gestört hat, war, dass mich überhaupt nichts gestört hat. :D Denn das passiert eigentlich selten.

    Klanglich 1a mit verschiedenstem Musikmaterial, enorme Reichweite und auch bei hohem Pegel recht klirrarm. Außerdem kompakt und mit 45kg auch noch einigermaßen vernünftig handelbar. Vorgeführt wurde das System mit vier von den Doppel-18er-Infras, das hat auf der Freifläche schon ordentlich geschoben.

    Kenne aber leider keine Preise, und gebraucht ist da wohl noch nix unterwegs, weil das System ja doch recht neu ist (gibt wahrscheinlich auch keiner mehr her ;) ).

    https://www.harmonic-design.com/products/loudspeaker/hd-hls24/
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.955
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.474
    Kekse:
    48.992
    Erstellt: 06.07.19   #23
    +1
    Für mich nicht ich hatte das system schon ein Jahr vorher auf der PLS gesehen/gehört und hatte dieses Jahr den Entwickler ausgequetscht
    was das Geheimnis dahinter ist.
    Wir haben uns mindesten ne 1 Stund lang über das System unterhalten.
    Das letzte mal als ich diesen aha Effekt hatte war als ich ein System von Ohm gehört habe.
     
  4. der onk

    der onk Threadersteller HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    7.686
    Zustimmungen:
    1.276
    Kekse:
    25.961
    Erstellt: 21.10.19   #24
    Abschluß der Sache:

    Wir sind bei den HK LTS Tops hängen geblieben, weil die einfach unsere Anforderungen nach einer lauten, vernünftig klingenden, leichten und flexibel aufstellbaren Box am besten abdecken. Die zugehörigen Bandpässe L4000 haben wir uns nicht angetan, sondern sind auf die L1800 Bassreflex der Linear3 Serie gegangen. Da braucht man zwar eine Kiste mehr pro Seite als bei den 4000ern, ist aber flexibler hinsichtlich Aufstellung und Skalierbarkeit.

    Dank an alle für Tips und Anregungen!


    domg
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  5. DJ Picco

    DJ Picco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.11
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Am Niederrhein
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    153
    Erstellt: 11.12.19   #25
    Ich hätte da euch noch die AD System Touringline Serie empfehlen können.

    4x Touringsubs und 2x Stium Horntops und Systemamp oder besser noch mit gestackten Touring Line Array.
    Gebrauchtes Holz sollte es bestimmt auch davon schon geben.
    AD System sitzt in Wesel am Niederrhein.
    Kann man sich dort auch vorführen lassen.

    https://ad-systems.com/de/
     
Die Seite wird geladen...

mapping