gebrauchte ovation

  • Ersteller reggae rebel
  • Erstellt am
R
reggae rebel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.07
Registriert
07.06.07
Beiträge
4
Kekse
0
also ich heät en angebot für ne 15 jahre alte ovation standard balladeer + original koffer für 350 ecken. was haltet ihr davon`?

was mir dann noch in den sinn kommt sind:

https://www.thomann.de/de/ibanez_v72ecent.htm (IBANEZ V72ECE-NT)
billiger ist als die
https://www.thomann.de/de/ibanez_aeg8ent.htm (IBANEZ AEG8E-NT)

die aeg ist aus agathis und ich hab jetzt schon öfter gelesen dass dies ein schlechtes holz seien soll. die v72 ist aus mahagoni und des soll ja gut sein.
welche findet ihr da jetzt beser oder kennt ihr noch eine in der preislage die empfehlenswert ist?
und ich hät noch ne andere frage is laminierte decke besser oder massive oder wie ist der klangliche unterschied.
die frage bezieht sich auf die 2 gitarren:

FENDER CD-140SCE NA
FENDER CD-100 CE NA

danke felix
 
Eigenschaft
 
History
History
HCA-Gitarrengeschichte
HCA
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
08.04.05
Beiträge
2.545
Kekse
17.468
zur Ovation:
wenn die in einem guten Zustand ist, wäre das ein Schnäppchen..zugreifen
 
W
Westerly RI
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.21
Registriert
29.09.06
Beiträge
244
Kekse
295
Ist zwar ein Schnäppchen, aber wenn´s dir um den verstärkten Klang geht, würde ich eher zu den neueren Gitarren greifen. Im Bereich Pickups für akkustische Gitarre hat sich in den letzten 15 Jahren viel getan.

Ich würde Dir aber auch die beiden genannten nicht empfehlen.
Kennst Du die Kirkland TX40? Normalerweise so um die 400.- aber sie werden von Zeit zu Zeit auf ebay neu, mit Garantie und Rückgaberecht für 269.- verkauft (Händler!)

Da hast du eine massive Fichtendecke, den hochwertigen b-band Pickup (wirklich 3 Klassen besser). Und es gibt sie in 4 verschiedenen Korpusformen. Nimm die, sie ist wirklich um Klassen besser.

Grüße
 
R
reggae rebel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.07
Registriert
07.06.07
Beiträge
4
Kekse
0
danke des mit kirkland überleg ich mir auf jeden mal, des mit der ovation hat sich eh erledigt, der typ wollte von jetzt auf nacher auf einmal 460 ecken. naja

greetz felix
 
R
reggae rebel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.07
Registriert
07.06.07
Beiträge
4
Kekse
0
ok hätte die kirkland sogar bei http://www.okmusic.de für 229 euro gefunden jedoch weis ich jetzt nich so genau welche für mich di beste ist.
ich mag breite hälse die stahlsaiten haben, also eher western.
wisst ihr was die unterschieden zwischen den dreien hier sind?

Kirkland TX-40CE Dreadnought B-Band
Kirkland TX-40CE Grand Auditorium B-Band
Kirkland TX-40CE Grand Concert B-Band

greetz fireman
 
W
Westerly RI
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.21
Registriert
29.09.06
Beiträge
244
Kekse
295
Hi,
die, die du rausgesucht hast, hat aber keinen Pickup. TX 40 CE ist glaube ich die genaue Bezeichnung, die haben dann einen Pickup.
Ich hab sie neu noch nie billiger als 269 gesehen und das auch nur hin und wieder.

Wenn ich mich recht erinnere, haben alle vier Korpusformen, den gleichen Hals und Griffbrettbreite. Schau mal bei www.gknauer.de, Das ist der Großhändler für Kirkland.

Die drei von dir ausgesuchten Modelle unterscheiden sich in Korpusform und Größe. Ich würde, dir nicht zur Grand Concert raten. Das ist die kleinste. Klingt auch super, ist aber halt nicht so vielseitig wie die Grand Auditorium. Die GA würde ich Dir empfehlen, wenn du sowohl zupfst als auch mit dem Plektrum spielst. Wenn Du nur Plektrum die spielst, dann die Dreadnaught. Auch die Jumbo ist gut, aber nicht so laut und druckvoll, wie die Dreadnaught.

Ich selbst finde die Grand Auditoriums am besten. Wie gesagt, is Geschmacksache.

Grüße, Kai
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben