Geburtstags-Drum & Bass

von داود, 14.09.07.

  1. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 14.09.07   #1
    Ich mache hier für meine Oma zum Geburtstag [70er - ja der gefällt sowas] einen Drum & Bass-Track. Sie mag Wölfe, deswegen das Geheule. Wenn ihr Ideen und verbesserungsvorschläge habt- nur her damit.

    Natürlich ist der Track noch nicht fertig. DnB-Freunde traut euch raus. Meiner meinung nach die tanzbarste Musik überhaupt.

    DnB hier [klick]
     
  2. Artix

    Artix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    5.05.09
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Recklinghausen (Ruhrgebiet)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.09.07   #2
    Hi!
    Ich weiß nicht ob es mir so vorkommt, aber ich glaub die Drums füllen nicht wirklich den ganzen Takt, klingt so, als ob das Ende des Samples abgeschnitten wurde.

    Also für die Oma zum Geubrtstag sowas Düsteres... ich weiß nicht ^^

    lG Alex
     
  3. داود

    داود Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 15.09.07   #3
    Naja du kennst meine Oma nicht :D.
    Ich weiß dass ihr das gefällt. Außerdem kommt es noch mit ein paar Orchestersachen auf die Platte die wesentlich fröhlicher sind. Das mit den Drums... hm also ich hab jetzt extra nochmal nachkontrolliert ob die Schläge passen. Das sollte eigentlich so stimmen. Was mich persönlich noch stört sind die Lead-Synthie-Spuren, die sind wie ich grad bemerke nicht perfekt in Time. Vorallem die erstere.

    Danke für deine Rückmeldung :great:

    Najam eine Oma hat auch schon Norther und Children of Bodom gehört, Metallica und solche sachen sowieso. :cool:
     
  4. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 15.09.07   #4
    ich steh auf sowas. ich finds echt geil!
    auch die wolfatmospähre ist gut, nur da klingen die sampkles ein bisschen abgeschnitten. wär das runder. stell ich mir das grad bei ner CSI NY Folge :D
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 15.09.07   #5
    Nicht nur einfach loopen, sondern mit der Crossover-Schere überblenden. :great:
     
  6. داود

    داود Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 16.09.07   #6
    War nur mal eine vorabversion, natürlich werden da noch die Übergange gecrossfadet etc. Vielleicht irgendwo noch Melodie drüber sounds noch ausjustiert usw.
     
Die Seite wird geladen...