Generelle Frage zu externen Soundkarten

von vanFistus, 24.06.18.

Sponsored by
QSC
  1. vanFistus

    vanFistus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.18
    Zuletzt hier:
    11.07.18
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.06.18   #1
    Hallo,

    ich bin relativ neu und hab eine allgemein Frage:

    Mein Setup ist folgendes: Mac Air -> Traktor Pro -> Traktor Kontrol S4.

    Ich habe nun über das Internet davon erfahren: https://www.native-instruments.com/de/products/traktor/dj-audio-interfaces/traktor-audio-2/
    Native Instruments sagt dann folgendes: Mac Air -> Traktor Pro -> Traktor Audio 2 -> Traktor Kontrol S4.

    [​IMG]

    Warum bzw. für was benötige ich eine externe Soundkarte, wenn die Inboardsoundkarte des Macs ausreicht, um bei Partys aufzulegen? Was sind die Vor-/ Nachteile?

    Vielen Dank im Voraus für eine Antwort
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    16.06.19
    Beiträge:
    9.046
    Zustimmungen:
    4.038
    Kekse:
    18.883
    Erstellt: 24.06.18   #2
    Potentiell bessere Klangqualität und niedrigere Latenzen, also direkteres Spielgefühl. Aber wenn Du nichts vermisst, wirst Du wohl auch nichts Anderes brauchen.
     
  3. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    15.06.19
    Beiträge:
    7.145
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.344
    Kekse:
    14.915
    Erstellt: 24.06.18   #3
    Bei MAC nicht zwingend......

    Aber stimmt, wie Signalschwarz sagt, braucht man nicht unbedingt.
     
  4. vanFistus

    vanFistus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.18
    Zuletzt hier:
    11.07.18
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.06.18   #4
    + Latenz ist überhaupt kein Thema. Es gibt keine merkbare Verzögerung bei allen Anwendungen.
    + Klangqualität: Ich habe bereits auf verschiedensten Systemen (Partyboxen, normale Boxen, High End Studioboxen mit gutem Verstärker, etc.) aufgelegt und die Songs klingen aus Traktor wie beim direkten Anhören z.B. durch das direkte Abspielen von Aux -> Verstärker.

    Frage: Habt ihr denn Erfahrungen, ab wann eine externe Soundkarte einen 1) spür bzw. hörbaren Einfluss bringt und 2) wo und ab wann einen deutlichen/signifikanten? Weil ich komme iwie wenn ich meinen oben beschrieben Tatsachen folge zu dem Schluss: externe Soundkarte = nur Geldmacherei?!
     
  5. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    16.06.19
    Beiträge:
    3.086
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    525
    Kekse:
    3.381
    Erstellt: 24.06.18   #5
    Nein!! Denn im Recording Bereich in dem wir uns hier befinden, werden Audio Interface so die eigentliche Bezeicnung für das was Du so lapidar als Soundkarte bezeichnest, dafür benutzt um Analoge und Akustische Instrumente möglichst Audiophil aufzuzeichnen
    Deshalb Nein es ist keine Geldmacherei.
    Denn wenn Du mit Deinem Onboard Interface zufrieden bist, ist doch alles gut.
    Im Recording Bereich gibts nach oben keine Grenze siehe RME Interface
    https://www.thomann.de/de/usb_audio_interfaces.html?filter=true&manufacturer[]=RME&price-first=0
     
  6. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    15.06.19
    Beiträge:
    7.145
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.344
    Kekse:
    14.915
    Erstellt: 24.06.18   #6
    Abgesehen davon verwendest Du, glaubt man dem Diagram, auch nicht die interne Soundkarte sondern das in Traktor Kontrol S4 integrierte Audio Interface. Das hat Eingänge und 4 Ausgänge. Sonst könntest Du auch nicht Kopfhörer und Monitore anschliessen und mit dem Kopfhörer vorhören während das Set läuft.

    Also nix interne Sioundkarte würde ich mal behaupten........
     
  7. vanFistus

    vanFistus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.18
    Zuletzt hier:
    11.07.18
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.06.18   #7

    Aha, also heißt es gibt mit externen Soundkarten einen hörbaren Unterschied in Aufnahmeanwendungen im Studio um möglichst adäquat das Instrument abzubilden aber nicht im Mixingbereich, wie von mir oben ausgeführt?! Es geht nicht darum, ob ich zufrieden bin oder nicht, sondern ich möchte theoretisch alles darüber wissen. Die technische Genauigkeit mit dem ob die Soundkarte im Traktor oder im Pc ist ist für mich irrelevant, mir geht es in dem Post um die Soundqualität, aber danke für den Hinweis.

    Also nochmal letzte Frage: Glaubt Ihr, wenn ich mir eine externe Soundkarte zulegen werde einen spürbaren Unterschied beim Mixen hören werde?

    Danke für eure Antworten
     
  8. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    16.06.19
    Beiträge:
    3.086
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    525
    Kekse:
    3.381
    Erstellt: 25.06.18   #8
    wenns nicht unbedingt eine Native Instruments ist dann schon.
     
  9. vanFistus

    vanFistus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.18
    Zuletzt hier:
    11.07.18
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.06.18   #9
    Gibt es denn welche, die du empfehlen kannst?
     
  10. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    16.06.19
    Beiträge:
    3.086
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    525
    Kekse:
    3.381
    Erstellt: 25.06.18   #10
  11. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    15.06.19
    Beiträge:
    7.145
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.344
    Kekse:
    14.915
    Erstellt: 25.06.18   #11
    Focusrite Clarett. Top Sound und relativ günstig.....
     
  12. vanFistus

    vanFistus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.18
    Zuletzt hier:
    11.07.18
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.06.18   #12
    Danke für eure Antworten/Tipps, beim nächsten Gehaltslauf werde ich eine bestellen und testen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping