Genialster Sänger der Musikgeschichte??

  • Ersteller EBMusicMan82
  • Erstellt am

E
EBMusicMan82
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.12.10
Registriert
23.08.03
Beiträge
35
Kekse
0
Wer ist eurer Meinung nach der genialste Sänger auf dem Hardrock und heavy Metal Markt?
Mein persönlichen Favoriten ist Bruce Dickinson.

Bei euren Antworten würde ich mich freuen wenn es sich nicht um Sänger aus der Death- und Blackmetalszene oder ähnliches handelt. Da man dort meistens nicht die wahre Stimme heraushört, oder es sich nur um Gebrüll handelt. Das soll jedoch nicht heissen, dass mir diese Musikrichtung nicht gefällt!!!
Aber vielfach werden die Stimmen mit der heutigen technik einfach "aufgemotzt", um sie CD tauglich zu machen.

Freue mich auf viele antworten!!
 
Eigenschaft
 
S
Still_got_the_Blues
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.03
Registriert
22.08.03
Beiträge
14
Kekse
0
hm... wenn du nur sänger aus dem hard rock/metal bereich willst na gut*g* ich bewerte jetzt nicht nur stimme sondern auch performance und publikumsumgang...

freddy mercury war genial... einfach in jeder hinsicht... da gibt es keine diskussion ;)
axel rose muss auf jeden fall genannt werden... er hat einfach eine sehr markante stimme und sie klingt irgendwie übersteuert obwohl er nicht brüllt...
hansi von bg ist meiner meinung nach der beste power-metal sänger... da er einer der wenigen in diesem bereich ist der nicht wie ein katrate klingt....
sonst fällt mir nur noch rob halford ein... den mag ich zwar gar nicht und er hat auch stark nachgelassen... aber wenn man sich mal painkiller anhört ist das schon beeindruckend...
und noch DER masiah von candlemass alles an diesem sänger ist einfach respekt und würde pur.. und dieser vibrato einfach unglaublich... ausserdem war er glaube ich der erste in mönchskutte...


david
 
T
Till
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.04
Registriert
18.08.03
Beiträge
32
Kekse
0
also beeinflusst haben die musikgeschichte sicherlich :

Kurt Cobain
Michael Jackson

Markante und imo gute stimmen:
Serj Tankian
Der sänger von radiohead ^^
 
Guest
Chuck Billy (Testament):

dieser Typ ist unglaublich ... er kann von der ablout ruhigen Ballade ("Return To Serenity") bis zum absoluten Death Metal Brett ("Fall Of Sipledome") alles singen und gröhlen.
Er wechselt auch live seine STile mit so einer Leichtigkeit, dass ich jedes Mal vor Neid erblasse.
 
Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
Kurt Cobain konnte zwar nicht wirklich singen :rolleyes: ,
hat aber sehr emotional gesungen und somit begeistert.

Ansonsten: Fabio Lione,Tarja Turunen und der Sänger von Kamelot.

MAtkra
 
P
Patrick Beyer
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.09.06
Registriert
18.08.03
Beiträge
653
Kekse
0
Al Jarreau
Luther Vandross
und vielleicht der beste: Brian McKnight.

Wahrscheinlich kennen die hier die wenigsten (sind ja keine Rock/Metal-Sänger) aber haben fantastische Stimmen und sind meiner Meinung nach Teil der besten Sänger der Welt (im U-Musik Bereich).
 
H
Hiob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.09
Registriert
20.08.03
Beiträge
292
Kekse
0
Ich fand Mathias Blad von Falconer sehr gut. Ist auch eigendlich Musical-Sänger und hat bei der Band als Studio Projekt mit gemacht. Als die Band zu erfolgreich wurde, Wollte die Plattenfiirma, daß sie Touren, und da konnte er leider nicht mehr weiter machen... ich glaube nicht, daß es einen zweiten Metal-Sänger gibt, der mir dermaßen zusagt... :(
 
m?h
m?h
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.14
Registriert
21.08.03
Beiträge
824
Kekse
98
also ich will weder sagen, dass er die musikgeschichte beeinflusst hat, oder der beste ist, aber ich finde, dass SULLY von GODSMACK so einiges kann!
er singt (öfters brüllt) auf jeden fll mit sehr viel einsatz, und es klingt ..nun ja, ehrlich!
 
Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
Naja,der von Godsmack hat in nem Thread
mit dem Titel absolut nichts zu suchen,finde ich.

Matkra
 
Johannes Hofmann
Johannes Hofmann
Alterspräsident
Administrator
Zuletzt hier
21.05.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
28.119
Kekse
123.128
Ort
Aschaffenburg
Robert Plant - Led Zeppelin
 
H
Herrrmann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.09.15
Registriert
19.08.03
Beiträge
583
Kekse
219
Ort
Bielefeld
also, ich hätte gerne ne stimme wie herr cobain oder des campinolein (gehabt-) haben...
aber ob die die "genialsten sänger der musikgeschichte" sind..
hmm, schwer zu sagen, und kommt vor allem aufn geschmack an...wie so soft ;) !
Gruß, Rouven
 
Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
Ich kann sehr cobain-like singen,aber das ist
kein so großes Kunststück...
Ich übe mich im Moment viel lieber
in so Sachen wie Rhapsody und Sonata Arctica.

Matkra
 
monsy
monsy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.05.22
Registriert
19.03.20
Beiträge
4.122
Kekse
1.310
Ort
Pott
Hey... Mynard ist nen verdammt geiler Sänger.. viel Ausdruck... super Tontreffsicherheit, auch live und nen eigenen Stil...
 
H
Herrrmann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.09.15
Registriert
19.08.03
Beiträge
583
Kekse
219
Ort
Bielefeld
hmm...der schreit ja auch nur :D ...
aber sonen urschrei, wie bei "drain you" in derversen live version (nach der bridge)...hammer...
Gruß, Rouven
 
H
[HW]Shadow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.08
Registriert
19.08.03
Beiträge
42
Kekse
0
George Fisher ;)
 
R
robb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.05
Registriert
25.08.03
Beiträge
62
Kekse
0
definitiv erst mal bon scott, dann robert plant, ian gillan, ach und joey ramone natürlich (die reihenfolge is natürlich egal)
 
A
Ambivalenz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.03
Registriert
24.08.03
Beiträge
7
Kekse
0
Hm, Mann?

Kai Hoffman.
 
C
CJ
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.21
Registriert
29.08.03
Beiträge
175
Kekse
0
bruce dickinson
bon scott
chris cornell
.
.
.
 
I
ibox
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.06
Registriert
28.08.03
Beiträge
49
Kekse
0
nur nicht die "Oldies" vergessen!
Eric Burdon, John Fogerty und natürlich Jimi....
Für die damalige Zeit waren das auch "Metallgewerkschafter" shock
 
A
Auri
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.09
Registriert
25.08.03
Beiträge
114
Kekse
56
von der stimme SAMMY HAGAR
von der persönlichkeit DAVID LEE ROTH

___________________________________

8)

VAN HALEN rules :D
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben