Gesangstechnik von Brian "Head" Welch

  • Ersteller Nameless92
  • Erstellt am
Nameless92
Nameless92
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.16
Registriert
17.08.08
Beiträge
206
Kekse
143
Ort
Westerwald
Hi,

also ich hab bisher exakt 0 Ahnung von Gesang, weil ich mich nie wirklich damit beschäftigt habe. Aber jetzt hab ich mit nem Kumpel mal angefangen Songs zu schreiben und wir wollen versuchen auch irgendwie nen Text dazu zu schreiben und den zu singen. Und ich dachte mir, dass so ein Gesang wie der von Head (Ex-Gitarrist von KoRn) an manchen Stellen gut passen könnte.

Aber jetzt mal ne ganz dumme Frage: Welche Technik nutzt Head? Ist das "einfach nur" Shouting? Für die, die ihn nicht kennen, oder seine Stimme nicht im Kopf haben:
Hier mit KoRn bei Right Now (ab 0.51): http://www.youtube.com/watch?v=t3YemxBsorw

Wenn ich versuche so zu singen dann fang ich eher an zu kreischen. Meine Stimme rutscht dann meistens nach oben und/oder ich bekomm nicht genug Druck dahinter.

Wie kann ich lernen so in der Art zu singen??

Wäre klasse, wenn jemand mir helfen könnte.

Achja: Ich hoffe mal, dazu gibts noch keinen Thread, hab aber unter "Head" und unter "Korn" nix gefunden.
 
Eigenschaft
 
M
Midian666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.20
Registriert
08.04.07
Beiträge
498
Kekse
729
Ort
Kassel
ist Shouting würde ich meinen. Les dich einfach mal durch die ganzen shouting threads und du musst es schon auch ausprobieren sonst gibt das nix. Wenn du dich ein bisschen damit beschäftigt hast findest du das, was er da macht auch raus.
 
Nameless92
Nameless92
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.16
Registriert
17.08.08
Beiträge
206
Kekse
143
Ort
Westerwald
Danke Midian666.


Ich hab noch ne Frage - aber die verdient keinen eigenen Thread, darum poste ich sie mal hier:

Kann man hören, ob jemand Gesangsunterricht hatte?
Also gibt es Unterschiede zwischen den Stimmen von Leuten, die "von Natur aus" gut singen können und welchen die "nur durch Gesangsunterricht" gut singen können?

Kann man hören, ob zb Peay Wagner von Rage Unterricht hatte, oder nicht?
Hier mal n Live-Video: http://www.youtube.com/watch?v=ewcciK3F8yY&feature=related
(Der richtige Gesang geht so bei 0.56 los)
Oder kann man zumindest sagen, ob er Bauchatmung, Stütze, etc verwendet?
 
M
Midian666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.20
Registriert
08.04.07
Beiträge
498
Kekse
729
Ort
Kassel
Also ich bin kein Profi mit Gesang auch eher anfänger aber ich kann dir versichern, dass jeder der irgendwie mit Musik Geld verdient Unterricht nimmt oder genommen hat. Alleine schon damit er sich seine Stimme nicht ruiniert. Also so würde ich das auf jeden Fall machen.

Und Stütze etc. wird auch der Mann von Rage benutzen, weil es eben das A und O ist beim Gesang. Da wirst du nicht drum herum kommen :-D.
 
Z
Zweiblum75
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.09
Registriert
06.04.09
Beiträge
214
Kekse
1.017
Ort
Köln
Nun, das stimmt so nicht. Da gibt es so einige, die keinen Untericht hatten. Björk und Roisin Murphy beispielsweise haben erst in den letzten Jahren angefangen, Gesangsunterricht zu nehmen. Björk hat schon massive Probleme mit der Stimme (sie hat bisher gesagt, "Gesangsunterricht würde ihren Stil verfälschen", das Resultat kann man nun auf der Voltaic-DVD "bewundern").
Also, es gibt auch viele berühmte Sänger, die keinen GU hatten, aber in der Regel rächt sich das später. Man sollte schon können, was man tut, denn man beschädigt evtl. eine wichtige Körperfunktion durch herumstümperei. Gerade mit den üblichen Metal-Techniken.
 
Bell
Bell
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.21
Registriert
26.05.06
Beiträge
7.019
Kekse
24.886
Hallo !
Ich schließe mich an - viele Sänger, vor allem der härteren Musikrichtungen, hatten nie Unterricht bzw. nehmen erst dann welchen, wenn sie Probleme mit der Stimme bekommen.
Natürlich gibt es Natursänger, mit einem guten Körpergefühl und Gehör gesegnet, die von Anfang an instinktiv alles richtig machen und keinen Unterricht brauchen, zumindest nicht im Contemporary-Bereich (das sind alle nicht-klassischen Stile). Aber sie sind ziemlich selten. Außerdem verschleißt das normale Sängerleben -Aufnahmen, Touren, anstrengende Gesangsstile etc. - die Stimme zusehends, der Unterricht ist dann eine Art Gegenmaßnahme, so wie z.B. Sportler, die bestimmte Körperpartien übermäßig beanspruchen, regelmäßig zur Physiotherapie gehen.
So wie Du, Nameless92, Deine Heransgehensweise schilderst, würde ich vermuten, dass Du eine Menge Falsches oder sogar Stimmschädigendes machen wirst - von daher wären zumindest fürs Lernen der Basics ein paar Gesangsstunden nicht verkehrt.
Und in unseren FAQ/Workshop wirst Du eine Menge Tipps und Anregungen zum Thema Atmung und Stütze finden. Ohne die geht sowieso nichts.
schöne Grüße
Bell
 
M
Midian666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.20
Registriert
08.04.07
Beiträge
498
Kekse
729
Ort
Kassel
Ok ihr habt ja recht. Aber ich nahm auch an, dass er seine Stimme noch länger behalten möchte. Wenn er von vorn herein es richtig lernt, dann ruiniert er sich die Stimme später mit größter wahrscheinlich nicht.
 
Nameless92
Nameless92
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.16
Registriert
17.08.08
Beiträge
206
Kekse
143
Ort
Westerwald
Also ich bin kein Profi mit Gesang auch eher anfänger aber ich kann dir versichern, dass jeder der irgendwie mit Musik Geld verdient Unterricht nimmt oder genommen hat. Alleine schon damit er sich seine Stimme nicht ruiniert. Also so würde ich das auf jeden Fall machen.

Also Jonathan Davis, der Sänger von KoRn nimmt auch erst seit ein paar Jahren Gesangsunterricht. Der hat die ersten 7, 8 Jahre bei KoRn komplett ohne Unterricht gesungen. Und Corey Taylor von SlipKnoT hatte auch nie Unterricht.
Und beim Sänger von Rage kann ich es mir auch nicht so vorstellen, weil das iwie nicht zu dem passen würde ^^

Aber man kann nicht feststellen ob jemand Unterricht hatte, oder nicht, oder?


Achja ... was mir noch aufgefallen ist: Wenn Peavy von Rage langgezogene Töne singt, dann streckt er dabei oft die Zunge raus. Sowas hab ich vorher noch nie gesehen - und wenn ich versuche so zu singen, dann klingts NOCH schlechter als so schon ^^
Ist das vielleicht ein Indiz dafür, dass er es sich selbst beigebracht hat, oder gibts noch mehr Sänger die sowas machen?
Falls Ihr nicht wisst was ich meine, kann ich auch ein Video suchen, wo man das gut sieht/hört.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben