Gesangsverstärkung mit Wharfedale EVP-XP12?!

von dude88, 10.09.07.

  1. dude88

    dude88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    oben bei Mutti
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    421
    Erstellt: 10.09.07   #1
    Hallo Leute,
    ich bin neu hier und will mich erstmal kurz vorstellen:
    Ich bin 19 Jahre, komme aus dem Eichsfeld (Nordthüringen) spiele jetzt seit ca einem Jahr E-Gitarre und bin seit ca einem Monat in einer Band. Wir machen zur Zeit Rockcovers, in die Pop-Punk oder Fun-Punk Richtung, also Blink, Green Day etc.

    Das Zusammenspielen an sich klappt alles ganz gut und macht verdammt spaß.
    Zur Zeit verstärken wir den Gesang über einen alten No-Name aktiv Monitor von meinem Nachbarn der schlichtweg zu wenig Leistung hat, auch wenn wir uns alle runterregeln.

    Deshalb sind wir zu dem Entschluss gekommen uns eine eigene GEsangsverstärkung zu kaufen.
    Der Musikhändler meines Vertrauens meine wir sollten erstmal mal eine aktiv-box nehmen, da wir diese nach und anch immer wieder erwietern könnten mit zB einem Mischer und einer 2ten aktivbox, Bassboxen etc.
    1. Frage ist dieses System gut? Richtig? oder gibt es eine bessere Methode.

    Da wir alle Schüler und Studenten sind haben wir nicht viel geld. So um die 400 max 500 euro sollten es sein.
    Mein Musikhändler hat mir eine Wharfedal EVP-XP12 Box vorgeschlagen. Ist das was gutes in diesem preissegment oder gibts da bessere Sachen?! Wir haben sie von der Lautstärke her gehört und fanden dass sie laut genug sei, nur von der Technik und den "inneren Werten" hab ich keine ahnung.

    Wir würden die Box/anlage zum proben nehmen und auf geburtstagen mit 50 bis 100 leuten zu spielen.
    Halt bass und gitarre über die eigenen amps und dann halt nur gesang verstärk.

    Vielen dank im voraus für die hilfe!
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 10.09.07   #2
    Hallo und willkommen hier im Forum :)

    Leider kann ich dir zur Wharfedal EVP-XP12 Box nichts sagen,
    da hier im Board aber sehr oft nach Equipment im genannten
    Preisbereich nachgefragt wird empfehle ich dir mal ein wenig
    hier im PA-Bereich zu stöbern, vielleicht findest du ja einige
    brauchbare Tipps, welche du verwerten kannst.

    PS: Hast du einen Link zu der Box ?
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.09.07   #3
    WHARFEDALE-EVP-X12
    Dürfte in etwa auf Samson RS12 Niveau liegen,vielleicht ein bisschen drüber.
    Gibt es auch als Aktive Variante.
    Ich habe die Teile schon ein paar mal bei Music-Town gesehen und gehört.
     
  4. dude88

    dude88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    oben bei Mutti
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    421
    Erstellt: 10.09.07   #4
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.09.07   #5
    Keine Überflieger,aber brauchbar,das es besseres gibt ist wohl keine Frage.
    Hier ist noch der Link zur Aktiven Variante und hier noch zum Aktiven Monitor
     
  6. dude88

    dude88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    oben bei Mutti
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    421
    Erstellt: 10.09.07   #6
    besseres gibts ja immer, ist halt nur frage des preises...
    Aber sind die 370 euro gerechtfertigt? und ist das technisch gesehen auch alles okay?!
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.09.07   #7
    Ob die Gerechtfertig sind kann ich nicht beurteilen,aber der Preis liegt im unteren brauchbaren Durchschnitt.
    Andere Kandidaten in dem Preisbereich sind die Basic von dB.
    Beispiel 1
    Beispiel 2
    Oder auch Aktive Boxen von Samson
    Beispiel 1
    Beispiel 2 und noch viele andere.
     
Die Seite wird geladen...

mapping