Gibraltar Intruder DoFuMa´s - wie sind die?

von G.O.T.T., 15.01.07.

  1. G.O.T.T.

    G.O.T.T. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.07   #1
    hi!

    ich wollte mal fragen wie ihr so die DoFuMa´s von Gibraltar aus der
    "intruder-serie "findet?
    habe noch nicht viel von der marke gehört und habe auch hier im board nichts gefunden (kann auch an der defekten suchmaschine liegen;))

    ich hab gesehen das es die Gibraltar Intruder in verschiedenen ausführungen gibt. einmal mit doppelkette, dann mit band und mit direkt verbindung
    https://www.thomann.de/de/gibraltar_intruder_dual_doppelpedal.htm
    https://www.thomann.de/de/gibraltar_intruder_direct_doppelpedal.htm

    vor allem bei der mit direktverbindung würde es mich interessieren wie die sich so spielt da ich sonst nur die teuren axis kenne die so eine direktverbindung haben (und ich die axis beim 1. anspielen geil fand)

    also dann jetz schonmal danke für eure antworten

    mfg
     
  2. kiNk

    kiNk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 15.01.07   #2
    Huhu

    Ich hab das Ding angespielt, fuer laengere Zeit und ich kann dir da nicht von abraten.
    Empfehlen tu ichs dir auch nicht. Es ist doch so: die FuMas in diesen Preisklassen laufen alle super, ob Elli, Cobra, Dw5000,... .
    Hier entscheidet der Geschmack, ob du mit der FuMa klarkommst.
    Ich fuehlte mich nicht wohl drauf, also bin ich zu DW.
    Auf jeden Fall antesten, verschiedene Modelle wenn moeglich.

    Was den Direktantrieb angeht, ist Yamaha sicherlich auch ne Alternative.
    Mein Lehrer spielt die u.A. und ich muss sagen, dass die nicht schlecht ist.

    Aber wie gesagt, das ist sehr persoenlich.

    Die Intruder ist sicherlich ne Top Fuma, eine Frage

    Viel Spass beim Suchen und Finden

    Gruesse

    kiNk
     
  3. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 15.01.07   #3
    Hab die mit driektantrieb mal im Thomann angespielt, sehr robust das Teil, also vom antesten her. Laufeigenschaften mit direktantrieb sind halt - wie sagt man? Geschmackssache? :D:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping