(GIBSON) Explorer VS. Explorer Pro VS. Explorer Limited

von LadyKiller, 15.05.08.

  1. LadyKiller

    LadyKiller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    622
    Erstellt: 15.05.08   #1
    Wer kennt die Unterschiede?
    Bei der Pro kann ich nur erkennen dass sie eine Ahorndecke mit Binding am Body und Hals hat.
    Gibt es da mehr?
    Wie ist die Pro von der Bespielbarkeit?
    Die Limited von 1998 (mit vergoldeten Hardware) habe ich heute Abend bei einem Freund gespielt und die lässt sich besser (schneller) spielen als meine normale Ebony Explorer.
    Wer kennt die genauen Unterschiede der 3 Gitarren und warum lassen sie sich anders spielen?
     
  2. Fridolin K.

    Fridolin K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    1.864
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    9.522
    Erstellt: 15.05.08   #2
    Was die Pro von den normalen Explorer Modellen unterscheidet ist insbesondere ihr etwas kleinerer Korpus. Das hat den Vorteil dass man grundsätzlich ein bisschen weniger Gitarre unter dem Arm hat. Dies wiederum merkt man besonders positiv im Sitzen, aber nicht nur dabei. Außerdem wird sie wohl entsprechend etwas leichter sein. Die normale Explorer ist im vergleich dazu einfach etwas zu voluminös.
    Die Ahrondecke der Pro hat neben der Optik auch einen gewissen Einfluss auf den Ton welcher ein wenig direkter dadurch ist, wobei das natürlich auch Psychologie ist:D.
    Und die Bespielbarkeit der Pro ist wirklich sehr komfortabel!

    So viel von mir dazu.
     
Die Seite wird geladen...

mapping