Gibson les paul Studio Gem Serie - Wer weiß was darüber?

von Masterofmusic, 08.08.08.

  1. Masterofmusic

    Masterofmusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 08.08.08   #1
    Hi,

    hab vor einiger Zeit bei Ebay mal ne Gibson les Paul Studio aus der gem Serie gesehn und wüsste gerne mehr darüber, da ich nicht allzuviel über die Gitarre finden kann.
    Außerdem würde ich gerne ein Foto dieser Gitarren in Amethyst sehen, da ich die Farbe sehr hübsch fand(soweit ich mich erinnern kann :D)
    Also, würd mich über viele Post freuen;)

    MfG Jannis:great:
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 08.08.08   #2
    hi masterofmusic!

    diese serie wurde nur für kurze zeit - ich glaube zwischen ´96 und ´98 gebaut. kosteten damals um die 1600,- DM inkl. koffer.
    der gitarrist in unserer alten band hatte eine solche in "saphire" (oder wie das hieß - jedenfalls blau...) und das war eine sehr leckere gitarre. eben wie eine studio - nur mit p90, goldener hardware und ungewöhnlichen farben. die studios entsprachen damals allerdings in der bauweise einer standard. inzwischen gab´s ja auch dünnere/leichtere/gelöcherte + was weiß ich für welche...

    einen testbericht gab´s in der 12/96 ausgabe von gitarre + bass. kannst du dort evtl. gegen eine kleine gebühr runterladen.

    amethyst war ein ganz dunkles grün - bilder findest du sicher bei google ;)

    cheers - 68.
     
  3. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 08.08.08   #3
    Das war, so um 1996/1997 rum, eine kleine Sonderserie der Les Paul Studio.

    Diese Gitarren hatten Sonderfarben, die von Edelsteinen abgeleitet wurden:

    Emerald, Topaz, usw...

    Außerdem hatten diese Gitarren P-90 Tonabnehmer anstatt Humbucker.


    EDIT: 68' war schneller...
     
  4. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 08.08.08   #4
    Ok danke soweit . . . Ich finde leider kein gutes Bild der Gitarre in Amethyst :/ Wäre echt cool wenn da jemand eins hätt oder findet ;)

    MfG jannis
     
  5. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 08.08.08   #5
    Hallo Jannis,

    wie hier schon gesagt worden ist, wurde die Gibson Les Paul Studio Gem 1996 eingeführt. Meines Wissens wurde sie bis 1998 gebaut. Da ich bis vor Kurzem selbst eine hatte, habe ich ein paar Informationen gesammelt:

    Das "Gem" ist die Abkürzung für "Gemstone", was so viel wie "Edelstein" heißt. Dementsprechend hatten die Studio Gems die Farben von insgesamt 5 Edelsteinen: Amethyst (violett), Emerald (grün), Ruby (rot), Sapphire (blau) und Topaz (sunburst).

    Hier die Specs mit einer Abbildung der 5 Ausführungen, welche ich damals auf der Gibson Website gefunden habe. Mittlerweile kann man aber nicht mehr darauf zugreifen, was ich sehr schade finde - ich wüßte zumindest nicht, wie...

    [​IMG]

    Was mir an der Gitarre sehr gut gefallen hat, waren die P90s statt den P100s, die zu dieser Zeit z.B. in der Les Paul Special verbaut worden sind. P90 müssen nicht nur wie P90s aussehen, sie müssen auch wie P90s brummen! :D

    Die Finishes haben mir bis auf das "Topaz" alle sehr gut gefallen - jedermanns Sache sind sie aber sicher nicht, vor allem in Verbindung mit der Gold Hardware...:D

    Wie 68 schon gesagt hat, waren die Studios damals einer Standard noch sehr ähnlich. Im Prinzip ist es auch eine Standard ohne Bindings und mit 2 P90s, um es mal ganz platt zu sagen.
    Verkauft habe ich sie eigentlich nur, weil ich eine R7 gekauft habe. Dieser Aktion fiel damals auch die Standard Faded zum Opfer. Sonst hätte ich beide wahrscheinlich heute noch. :)

    Es gab Mitte der 90er meines Wissens auch noch eine Studio Limited Edition, die ebenfalls mit P90s bestückt war. Diese wird gerne mit der Studio Gem verwechselt. Die Studio Gem hat auf der Kopfplattenrückseite allerdings den Schriftzug "Gem Series" mit einem Edelstein und dem entsprechenden Finish. Anhand dieses Kriteriums kann man die Studio Gem somit eindeutig identifizieren.

    Wer die Möglichkeit hat, eine zu bekommen, sollte zuschlagen. Das sind schon richtig tolle Gitarren!
     
  6. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 09.08.08   #6
    hallo männer!
    ja, daß das "amethyst" grün gewesen sein sollte stimmte wohl nicht so ganz - aber es ist ja auch schon 10 jahre her ;)

    1 schönen abend noch!

    - 68.
     
  7. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 09.08.08   #7
    Außerdem sind Amethysten doch sonst auch grün..:p
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.08.08   #8
  9. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 09.08.08   #9
    Findet denn hier niemand ein Detailbild von einer im Finish Amethyst?! Bei ebay stand mal eine drin . . . kann man die vlt. auch i-wie wiederfinden?! War glaub ich in den letzten 4 Jahren irgendwann :D

    MfG Jannis
     
  10. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 21.01.09   #10
  11. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 21.01.09   #11
    Hi Jannis,

    die Studio Gems sind wirklich tolle Gitarren - aber die Finishes müssen gefallen! ;)

    "Amethyst" ist ein sehr dunkles Violett. Auf den Bildern sieht es fast schwarz aus! :)
     
  12. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 06.03.09   #12
  13. Sanctuary

    Sanctuary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Zuletzt hier:
    2.03.10
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 08.03.09   #13
    Hm, sieht interessant aus. Sind die denn für Hard Rock geeignet?
     
  14. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 08.03.09   #14
    Les Paul + P90?

    Sowas von!
     
  15. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 08.03.09   #15
    Die Gitarre eignet sich aufjedenfall für HardRock!
    Man beachte aber, dass die Gitarre schonmal einen Halsbruch hatte!;)
    Ich glaube, genau diese Gitarre wurde bereits vor 3-4 Jahren einmal bei Ebay angeboten! :D

    MfG Jannis
     
  16. weekendfool

    weekendfool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.09
    Zuletzt hier:
    8.09.15
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Nähe Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    121
    Erstellt: 25.09.09   #16
    Ich hab zwei von den coolen Gitarren,
    eine Amethyst und eine Saphire...
    Ich liebe die P-90...

    wenn du Photos willst kannst du welche haben,
    die sehen aber schon bisschen used and amused aus,
    sind nämlich öfter im Einsatz...

    MfG
     
  17. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 25.09.09   #17
    Das wäre echt geil, wenn du n paar Bilder hier reinstellen könntest! :):D:great:

    MfG Jannis
     
  18. weekendfool

    weekendfool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.09
    Zuletzt hier:
    8.09.15
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Nähe Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    121
    Erstellt: 25.09.09   #18
    mach ich,
    musst dich aber bis montag gedulden,
    bin zur zeit im studio und da stehen die guten dinger auch noch...
    bis denne
     
  19. weekendfool

    weekendfool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.09
    Zuletzt hier:
    8.09.15
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Nähe Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    121
    Erstellt: 28.09.09   #19
    [​IMG][/IMG]
     
  20. weekendfool

    weekendfool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.09
    Zuletzt hier:
    8.09.15
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Nähe Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    121
    Erstellt: 28.09.09   #20
    [​IMG]#

    meine zwei paulas

    ;-)
    greetz
     
Die Seite wird geladen...

mapping