Gibson SG Faded

von plasticpunk, 24.12.07.

  1. plasticpunk

    plasticpunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.07   #1
    Servus, meine alte Axt (Warlock BC Rich) hat jetzt nach über 12 Jahren den Geist aufgegeben.
    Sehr strange ... die "Gußteile" vom Tremolo sind einfach mal so zerbröselt.
    Ob ich das noch mal repariere oder nicht steht noch in den Sternen (Kontoauszügen) ...
    Aber da muss was neues her. Ich hab die SG faded mal angespielt und fand das handling und den Klang sehr lecker.

    Wie sind denn da so eure Erfahrungen? Taugt das Teil was?
    Musikrichtung ist bei mir Hardcore und für andere Experimente brauch ich sie nicht.
    Gespielt wird über einen Engl Fireball.

    Hat jemand Erfahrungen mit der Gitarre im Bereich Hardcore evtl. mit einer ähnlichen backline?

    Danke
    Daniel
     
  2. catosenex

    catosenex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 24.12.07   #2
    warum kaufst du dir nicht einfach ein neues tremolo? das is doch billiger als ne neue gitarre...
     
  3. Phobos

    Phobos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    14.09.14
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 24.12.07   #3

    Weil er vielleicht das alte Teil zur zeit nicht mehr sehen kann und gerne was neues hätt!


    Gruß
     
  4. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 24.12.07   #4

    schau mal bei den reviews, da gibts soviel ich weiß schon 2 zur sg special! :)


    MfG
     
  5. MrZakkWylde

    MrZakkWylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.07   #5
    Hi,

    ich hab mir erst kürzlich ne Gibson Sg Special Faded in Vintage White mit 3 Pickups gekauft und dann auf zwei EMGs umgerüstet. Die Gitarre ist echt super, das von dir beschriebene Handling und der sich holzig anfühlende Hals sind perfekt. Die Gitarre ist zudem sehr sehr resonant.
    Ich spiel auch in einer Metal/Hardcore Band => http://www.myspace.com/redcraving und die SG ist die perfekte Bühnengitarre für mich: Leicht, Aggressiv und keine unnötigen Spielereien.

    Ich musste allerdings beim Gitarrenbauer das Loch vom 6-weg Switcher größer fräsen lassen, weil ich sonst den Toggleswitch nicht reinbekommen hätte, das Loch war einfach zu klein.

    Rundum eine sehr zu empfehlende Gitarre... achja das "Gigbag" von Gibson kann man eigentlich nur als Tüte bezeichnen, da sind die billigsten Gigbags besser gepolstert. Also würd ich dir empfehlen, ein Case dazuzukaufen.

    Frohes Fest!

    Manuel
     
  6. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 25.12.07   #6
    schecter hellraiser ? : )
    mal anspielen anschauen..
     
Die Seite wird geladen...

mapping