Gibson SG individualisieren - Suche Tipps für die kreative Gestaltung

von Lead-Guitar, 01.06.08.

  1. Lead-Guitar

    Lead-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    124
    Erstellt: 01.06.08   #1
    Hi!

    Ich würde gerne eine SG etwas individualisieren, bzw. sie zu einem Eyecatcher machen. Ich habe vor sie zu "bemalen", wie es im Anhang zu sehen ist. Hat das schon jemand von euch gemacht? Was sollte ich beachten, bzw. welche Farben etc. sollte ich verwenden. Kennt jemand einen guten Workshop?

    Über Tipps, Anregungen bin ich sehr dankbar!

    Mfg
     

    Anhänge:

    • sg1.jpg
      Dateigröße:
      113,7 KB
      Aufrufe:
      201
    • sg2.jpg
      Dateigröße:
      79,9 KB
      Aufrufe:
      135
  2. Blackdog1989

    Blackdog1989 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 01.06.08   #2
    Um ne SG individuell zu gestalten wird ich vielleicht erstmal ne unkonventionelle Grundlackierung nehmen - ich meine mindestens 80% der SG's sind rot oder schwarz...
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.06.08   #3
    Pink mit grünen Punkten? :D

    Es gibt auch so Klebefolien die man verwenden kann, dann muss man zumindest nicht lackieren.
     
  4. Fridolin K.

    Fridolin K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    1.864
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    9.522
    Erstellt: 02.06.08   #4
    Wenn das Teil kein Gemälde oder extrem bunt werden soll, dann bitte höchstens drei oder vier Farben verwenden. Dabei sollten die Farben sich auch logisch wiederholen, sonst sieht das nämlich wie ein farblicher Flickenteppich aus.
     
  5. räänz

    räänz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    12.01.15
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Nämberch
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    676
    Erstellt: 02.06.08   #5
    Das beste Ergebnis wird wohl ein Airbrusher erzielen, aber das kann dann auch bischen teuer werden..
    Klebefolie wär auch ne möglichkeit, nur weiss ich nicht wie sich das an den abgerundeten kanten verhällt
     
  6. Lead-Guitar

    Lead-Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    124
    Erstellt: 03.06.08   #6
    Die Gitarre sollte eigentlich schon ein "Gemälde" wie auf den Bilder werden. Die Gitarre auf den Bildern ist auch bemalt. Bemalt hat sie Richard Oliver. Was haltet ihr von dem "Gemälde" ich hab es gesehen und fand es auf Anhieb einfach nur super!
    Weis leider nicht wie ich ein solches Projekt angreifen sollte. Achja und die zu bemalende Gitarre muss ich auch noch kaufen... Ich werde mir dafür eine SG in worn brown holen. Welche Grundfarbe meint ihr passt außer braun noch zu dem Kunstwerk?

    Mfg
     
  7. Fridolin K.

    Fridolin K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    1.864
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    9.522
    Erstellt: 03.06.08   #7
    Was ja auch interessant wäre wenn Du die abgeschrägte Kante wie einen Bilderrahmen gestaltest. Dann hat das Gemälde auch einen Rahmen, wobei dass auch ziemlich ins Kitschige gehen kann.
     
  8. Lead-Guitar

    Lead-Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    124
    Erstellt: 03.06.08   #8
    Im Prinzip mal was neues, was garantiert noch keiner gemacht hat! Jedoch glaube ich nicht, dass ich es so hinbekommen könnte das es nach etwas aussieht... Ich möchte die Gitarre im übrigen nicht spielen, sondern als "Deko" für meinen Kamin benutzen. Also daher auch die Idee mit dem bemalen. Kann auch eine mit einem Halsbruch sein, jedoch bekommt man eine SG selbst mit Halsbruch nicht so "günstig".

    Mfg
     
  9. MeriadocTuk

    MeriadocTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Korntal-Münchingen, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    889
    Erstellt: 03.06.08   #9
    Wenn sie wirklich bemalt werden soll,
    kommst du um einen Airbrusher oder einen anderen proffesionellen Künstler kaum herum,
    selbst kannst du es auch noch versuchen,
    aber hier mal noch ein Geheimtipp:
    Die Marke Vintage hat jetzt eine Kopie der Legendären Fool Sg im Programm,
    die sich Clapton einmal von dem Hippiepärchen "The Fool" bemalen lies,
    wirklich ein ausgefallenes Teil,
    und auch wenn du sie nicht spielen willst,
    trotzdem gut bespielbar!

    Grüße
    Jonathan
     
  10. Johnny-F

    Johnny-F Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 04.06.08   #10
    Wenn die Gitarre nur als Deko dienen soll, muss es ja nicht unbedingt ne Vintage oder sowas sein. Da reicht ja eigentlich auch die fürchterlichste Chinaplanke, solange sie wie ne SG aussieht. Guck bei ebay halt nach ner Noname-Gitarre mit Halsbruch, die sollte dann ziemlich günstig sein ;-)
     
  11. Lead-Guitar

    Lead-Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    124
    Erstellt: 04.06.08   #11
    Ja das stimmt, hab mir mal eine Harley Benton zum bemalen angesehen aber ich finde, das die optisch nicht wirklich an die SG herankommt. Ja eine China Klampfe würds auch tun...

    Die Fool SG ist cool, die kenn ich schon ;)

    Mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping