Gibson SG Standard der letzten 10 Jahre

von tintenschleuder, 15.10.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. tintenschleuder

    tintenschleuder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.15
    Zuletzt hier:
    9.05.18
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.10.16   #1
    Hallo an alle,
    seit einiger Zeit sichte ich Kleinanzeigen nach einer Gibson SG Standard. Keine Junior oder Special. Mein Objekt der Begierde wäre schon die Standard.
    Dabei ist mir aufgefallen, dass alle gebrauchten etwa ab Baujahr 2007 angeboten werden. Was war da vor? Fast keine aus den 80ern, 90ern oder frühen 2000ern. Nur wenige Vintagegitarren aus den 60ern oder 70ern. Diese liegen dann locker bei 2500 bis open end Euros.
    Nun habe ich gelesen, dass die Modelle ab etwa 2011 dramatisch schlechter geworden sein sollen. Ich betone, ich habe es gelesen bevor mich alle jetzt zerreißen wollen.
    Es würde aber erklären, warum man eben nur diese Baujahre so häufig angeboten bekommt. Die Reissue und Customshops sind sicherlich ausnahmen.
    Da die Standards in den letzten Jahren um 1000-1200 Euro neu gekostet haben, könnte ich mir schon vorstellen 700 Euro oder mehr auszugeben.
    Könnt ihr diese SG's empfehlen? Oder anders: Welche speziellen Standards könnt ihr mir in dieser Preisklasse empfehlen?
    Ja, anspielen immer vorausgesetzt.
    Danke
     
  2. clone

    clone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    644
    Kekse:
    1.891
    Erstellt: 15.10.16   #2
    Zu dem Thema bin ich kein Experte. Ich weiß aber, dass die SG über die Jahre mit unterschiedlichen Halsprofilen, unterschiedlichen PUs und z.B. einem ´kleinen´ oder ´großen´ Pickguard gebaut wurde. Da geht es nach meiner Einschätzung aber eher um persönliche Vorlieben, denn generelle Qualität.

    An den 2014 Modellen scheiden sich wegen der Anniversary Inlays die Geister, 2015 hast du vermutlich mitbekommen... .

    Warum es bei uns einen zeitlichen Schwerpunkt auf Baujahre gibt, weiß ich nicht.
     
  3. tintenschleuder

    tintenschleuder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.15
    Zuletzt hier:
    9.05.18
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.10.16   #3
    Nee was war denn 2015? ...Und klar Vorlieben und Ausstattungen spielen auch ne Rolle.
    Ich fixiere mich auf eine junge Gebrauchte.
    Also auch um Modelle der letzten Baujahre. Darum meine Frage.
     
  4. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    7.725
    Kekse:
    22.331
    Erstellt: 15.10.16   #4
    G-Farce, Z-FAN und 46mm breite Griffbretter
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.738
    Kekse:
    15.207
    Erstellt: 15.10.16   #5
  6. tintenschleuder

    tintenschleuder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.15
    Zuletzt hier:
    9.05.18
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.10.16   #6
    Ach ja. Ehrlich schrecklich! Stehe ich gar nicht drauf.
    Ist ja bei den Les Paul Standards auch so.
    Also ihr meint bis 2013 antesten und auch Freufaktor möglich
     
  7. Guitarcoach

    Guitarcoach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.12
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    399
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    477
    Kekse:
    6.109
    Erstellt: 15.10.16   #7
    Zwar keine 61 Standard, aber ähnlich:
    Derek Trucks SG

    Für mich ein absolutes Trauminstrument, dabei hätte ich nie gedacht mal zum SG-Spieler zu mutieren.
     
  8. clone

    clone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    644
    Kekse:
    1.891
    Erstellt: 15.10.16   #8
    Das Griffbrett der Sg ist üblich aus Palisander, z.B. 2012 war es aber aus baked maple. Das klingt dann einen Hauch anders....
     
  9. tintenschleuder

    tintenschleuder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.15
    Zuletzt hier:
    9.05.18
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.10.16   #9
    Ich hatte vor jahren mal eine SG aus den 90ern in der Hand. Ein Genuss. Würde auch so eine kaufen. Aber keine Angebote. Und dann 1500 Euro. Leuchtet mir nicht ein. Zumal ich dafür fast ne Les Paul von G bekomme.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Guitarcoach

    Guitarcoach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.12
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    399
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    477
    Kekse:
    6.109
    Erstellt: 15.10.16   #10
    Gibson LPs und SGs von 90 bis Mitte 90 hatten sehr gute Hölzer - sagt man. Die Preise zwischen 1500-2000€ sind im Augenblick normal - sind aber auch wirklich viele klasse Instrumente dabei.
     
  11. tintenschleuder

    tintenschleuder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.15
    Zuletzt hier:
    9.05.18
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.10.16   #11
    Also fasse ich zusammen. Man ist für 700 Euro gut dabei, wenn man nach Probespielen eine gebrauchte SG der letzten Jahre bekommt.
    Die Derek Trucks ist schön , aber sicherlich auch teuerer.
     
  12. Guitarcoach

    Guitarcoach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.12
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    399
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    477
    Kekse:
    6.109
    Erstellt: 15.10.16   #12
    Zuletzt 900€ anstatt UVP 2.390€...musste nur noch eine bekommen ;-)
     
  13. orange_hand

    orange_hand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.09
    Zuletzt hier:
    4.03.18
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    211
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 15.10.16   #13
    Die SG's aus den 90ern sind richtig gut. Hier mal ein Beispiel aus 1992:

    Gute Hölzqualität, super Verarbeitung. One piece mahogany body, wird heute doch nicht mehr in den standards verbaut. Die sind meist 2-teilig .... :-)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die ist jeden Cent Wert !
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Punkilicious

    Punkilicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.14
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    171
    Kekse:
    919
    Erstellt: 17.10.16   #14
    Hab 2 SGs eine von 10 und eine von 06.

    Beides absolute super Instrumente die ich nicht mehr missen will.

    Die 06er ist sogar noch aus einem Stück wenn ich es richtig sehe.

    Die 10er ist schwarz, da erkenne ich es nicht.

    Für das Geld dir eine gebrauchte SG kostet bekommt man mMn nichts besseres wenn man was in der richtig sucht.
     
  15. Watt83

    Watt83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    1.274
    Ort:
    Raum Koblenz
    Zustimmungen:
    444
    Kekse:
    1.302
    Erstellt: 17.10.16   #15
    was jammert :Dihr hier ruhm als rechtshänder.Als linkshänder ist es noch viel blöder zumal gibson sich enschlossen hat seit einiger zeit keine standard sg als lefty mehr zubauen sondern nur custom für über 3000euro.
    Die folge werd mal eine standard sg oder eine faded gebraucht angeboten .Wollen die verkäufer meistens den neupreis bzw. noch mehr und das oft mit etlichen dings und dongs.
     
  16. Chili_Pat

    Chili_Pat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.08
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    1.104
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    368
    Kekse:
    2.468
    Erstellt: 17.10.16   #16
    Also für 700,- € musst du für eine Standard schon etwas Glück und Geduld mitbringen. Für 800,- € findet man öfter mal gebraucht :)

    Ab 2013 war die Standard eig. eine 61er Reissue mit kleinem Headstock, hat sich erst 2016 wieder geändert.
    Ende 2011 bis Ende 2012 gab es - wie oben schon erwähnt - Standards mit Griffbrettern aus Baked Maple.

    Bis Mitte 2011 war die Standard eig. seit den frühen 90ern unverändert. Mahagonie-Korpus und 1-teiliger Mahagonie-Hals, Palisander-Griffbrett und 490R + 498T Humbucker. Ende der 90ger und Ende der 00er Jahre fand ich die Hälse etwas zu sehr rounded.

    Wenn du unbedingt klassische Specs und das große Pickguard willst - greif zu irgendeiner Standard von vor 2012.
    Ich persönlich fand die 2012er SGs übrigens ziemlich gut, das gebackene Ahorn-Griffbrett spielt sich super und es knallt ein bisschen mehr.

    Just my 2 cents :great:
     
  17. orange_hand

    orange_hand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.09
    Zuletzt hier:
    4.03.18
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    211
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 17.10.16   #17
    Also für mich hat die Gibson SG eine der schönsten und stimmigsten Formen. Hier mal eine richtig leckere aus 1970:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Je älter sie sind, desto mehr Mojo bringen sie mit :-)

    Meine Empfehlung: beobachte den Markt und schlage zu wenn eine aus den 90ern auftaucht. Dann musst Du Dir auch nicht das gebackene Ahorn antun. Also Rosewood oder Ebony kann es doch gerne sein, dann kommt auch weiteres Mojo auf ;-)
     
  18. tintenschleuder

    tintenschleuder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.15
    Zuletzt hier:
    9.05.18
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    60
    Erstellt: 18.10.16   #18
    Danke Chili Pat,
    dein Beitrag hat mir sehr geholfen, weil es meine eigentliche Frage genau beantwortet.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. Chili_Pat

    Chili_Pat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.08
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    1.104
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    368
    Kekse:
    2.468
    Erstellt: 18.10.16   #19
    @tintenschleuder

    Freut mich natürlich, wenn ich dir helfen konnte! Evtl. magst du ja in diesem Thread bescheid geben, wenn du "die Eine" gefunden hast...und natürlich bist du dann jederzeit im Gibson SG User-Thread willkommen! :)
     
  20. MortalSin

    MortalSin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    16.10.17
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    6.805
    Erstellt: 18.10.16   #20
    Ich überlege gerade eine neue 2016 für 999€ zu kaufen. Eine hab ich angespielt und die war sehr gut. Und für den Kurs eine neue Gitarre ......die nicht aus Indonesien oder China kommt ....

    Wäre das nichts für dich ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping