Gibt es keine Windows Stand-Alone Software für Drum-Loops und Tempo?

  • Ersteller Skinny Jeans
  • Erstellt am
Skinny Jeans

Skinny Jeans

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.21
Registriert
08.09.11
Beiträge
323
Kekse
0
Hallo,

suche einfach nur eine Windows Stand-Alone Software, mit der ich wie bei einem Keyboard verschiedene Drum-Loops/Styles abspiele, das Tempo variieren oder auch tappen kann, um dazu Gitarre, Keyboard etc. zu üben.
Wirklich nur 1 Click, Software aufmachen, und loslegen. Soll simpel zum Üben sein.
Bisher nichts gefunden! ://

Ideen?

danke, maz:)
 
lightsrout

lightsrout

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.21
Registriert
06.09.08
Beiträge
1.973
Kekse
1.958
Ort
Wien
Addictive Drums läuft auch standalone. Das hat coole Midiloops dabei und Möglichkeiten diese auf die schnelle anzupassen.
 
MW_Anders

MW_Anders

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.20
Registriert
03.01.18
Beiträge
7
Kekse
0
Ort
Berlin
Stylus RMX läuft mittlerweile auch standalone.
 
S

stirner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.19
Registriert
10.04.18
Beiträge
12
Kekse
306
ChordPulse ist kostenlos und kann das auch, wenn man alles außer Drums abschaltet. Sind aber nicht viele Styles enthalten.
 
exoslime

exoslime

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
29.08.06
Beiträge
5.946
Kekse
190.403
Ort
Salzburg
Toontracks EZDrummer 2 oder Superior Drummer 3 wäre mein Vorschlag
ich verwende es auch um dazuzujammen und mich inspirieren zu lassen und neue Songideen zu finden, es ist zwar nicht 1Click, aber es sind sehr wenige Clicks
Was mir bei den beiden sehr gefällt, ist die enorme Anzahl an Midigrooves die es dafür gibt,
https://www.toontrack.com/midi-packs/
und den eingebauten Songcreator wo man auch gleich mehre Drumparts anlegen kann und so sich ein Arrangement zusammenstellt

hier ist mein Review über den Superior Drummer 3, falls es dich neugierig gemacht hat.
EZ Drummer hat eine ähnliche Groove-Player Sektion, der Unterschied ist halt der das bei EZ Drummer die Drumssounds zu einem Punkt schon vorgemixed ist und aus der Box schon fertiger klingt und weniger Resourcen braucht als der Superior Drummer

laufen beide sowohl Standalone als auch als Plugin in der DAW
 
H

Heizenhaus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
11.02.15
Beiträge
109
Kekse
78
BFD packt das auch. Scheint fast so als würden das beinahe alle tun...
 
LtdBoomer

LtdBoomer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
01.12.16
Beiträge
339
Kekse
527
Ort
Das RuhrgeBeat
Gut geeignet für Standalone ist auch Arturias Spark.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben