Gibt es Möglichkeiten bei einem Loch im Hochglanzlack

von Oile, 14.12.07.

  1. Oile

    Oile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.07
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 14.12.07   #1
    Ich habe mir bei unglücklichen zuständen ein Loch in meinen Hochglanzlack von meinen Fender Squier eingehandelt. Und weil das Loch nicht so gut aus sieht, wollte ich fragen ob einer von euch Möglichkeiten kennt das Loch irgendwie zu versiegeln oder so?
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 14.12.07   #2
    The Dude hat in Lackierungsfragen einen schönen Workshop zusammengebastelt.
     
  3. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 14.12.07   #3
    Danke für die Blumen, sticks!:)

    @Oile: Wie schaut das "Loch" denn aus?
    Ein Foto würde helfen. Es gibt Wege un Mittel sowas auszubessern, hängt allerdings auch davon ab, wie's tatsächlich aussieht.
     
  4. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
    Erstellt: 22.12.07   #4
    ich hatte das mal an nem schwarzen jazzbass, ich habe schwarzen nagellack genommen und an der betroffenen stelle einfach auf das zum vorschein gekommene holz gepinselt. der nagellack wird ähnlich wie plastik, genau wie dein bass
     
  5. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 23.12.07   #5
    bei mir is das problem, dass mich nicht der kratzer an sich stört, sondern ich ihn gerne versiegeln würde, weil ich angst hab, dass es noch ausfranzt und sich sich vergrößert...
     
  6. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 24.12.07   #6
    was gibt es denn da für möglichkeiten. einfach klarlack?
     
  7. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.694
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 24.12.07   #7
    Hallo Artus,

    auch dann müsste Nagellack helfen.

    Alternative wären Auto-/Motorradlacke. Da gibt es kleine Fläschchen mit eingebautem Pinsel im Verschluss. Die ind extra dafür gedacht und gemacht um kleine Abplatzer durch Steinschlag und ähnliches zu überpinseln.

    Sieht man sich die Relic und echten Vintage Gitarren an weiß man, dass die Versieglung nicht wirklich notwendig ist. Die Auto-Lacktifte sind extra dafür gemacht zu versiegeln.

    Gruß
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping