Gibt es Peavey Wolfgang User hier im Board?

  • Ersteller joe web
  • Erstellt am
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
tach zusammen,

da ich selbst zwei toll klingende USA Wolfgang Std. gitarren besitze, wollte ich einfach mal hier rein fragen, ob es noch mehr wolfgang user im board gibt und wie die meinungen von euch über die gitarre ist.

ich selbst bin derzeit voll begeistert von den guten teilen. echte rock gitarren mit wunderschönem hals und toller gewölbter decke.

freu mich schon über eure meinungen.
 
julian95

julian95

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.20
Registriert
01.12.07
Beiträge
229
Kekse
13
war bis jetzt für den thread steller alles sehr hilfreich ;)
warum die gitarren so heißen liegt doch wohl auf der hand^^

back to topic: ich habe mal eine wolfgang in den händen gehabt, sie gefiel mir eig. sehr gut, bis auf das gewicht, das war ein wenig unausgeglichen, aber sonst super teil!

greez julian
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
man man man, acht beiträge von denen effektiv nur einer sinnvoll ist, unglaublich.....

@julian95: echt? was für ein modell war das genau? eine QT special korea oder eine special USA oder eine std USA?
ich finde eigentlich nicht, dass die unausgewogen sind.

gibt es hier im board wirklich keinen wolfgang user?
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
Kenne keinen der eine hat außer nen Shop.
http://shop.kirstein.de/shop/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=8497&CT=291
auf alle Fälle klingt sie recht gut ...

wie krass! laut text: "erschwinglich für den kleinen geldbeutel"....wenn ich allerdings den preis betrachte, dann ist der alles andere als für den kleinen geldbeutel 1699.- euro!

was ich komisch finde ist, dass die gitarre auf dem foto eine made in korea QT special ist, welche zuletzt im laden ca. 500.- euro gekostet hatte. die artikelbeschreibung ist auch etwas merkwürdig, alles in allem macht es den anschein, dass die nicht wissen was sie verkaufen.
 
Big A

Big A

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.09
Registriert
19.10.06
Beiträge
387
Kekse
621
Naja ... der den Webshop in dem Laden leitet ist ein ziemlicher Dummbeutel der den Job nur hat weil er n Freund vom Chef ist. Die Gitarre im Laden sieht auch anders aus als auf dem Bild und ist ein USA Modell.
Bei Interesse ruf dort an und verlang den Holm ... der kennt sich aus und hat ein super Ohr für gute Instrumente ... und lügt auch nicht.
Bei vielen anderen Verkäufern (ich mein jetzt nicht speziell den Shop) haben die grundsätzlich das gleiche Modell zu Hause und das ist ja so gut und das Instrument das sie gerade ausstellen ist eigentlich viel zu gut für den Preis und la la la ...:rolleyes:
 
JOGofLIFE

JOGofLIFE

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.11
Registriert
03.02.06
Beiträge
1.399
Kekse
1.035
Ort
Straubing/Nby
Ich hab´ die Korea-variante.
Für den Preis ok - aber nicht der Überhammer.
Auf alle Fälle gut zu bespielen aber nicht so sehr für härtere Musik gemacht.

Aber der D-Tuner ist echt fein!
 
P

Prog. Player

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
19.10.07
Beiträge
2.264
Kekse
2.934
Ort
Falun
Hab noch ne Special USA. Zur Zeit suche ich allerdings nach nem neuen Floyd, hält beim Tremolieren die Stimmung nicht mehr :redface: Unausgewogen finde ich die nun auch nicht. Ist halt ein reines Kompromissloses Rockgerät, welche aber halt auch gut Ambitionen für härtere Gangarten hat. Die Wolfgang aus dem Webshop halte ich schlicht und ergreifend für wahrlos überteuert. Vor allem wenn man bedenkt wieviel sie 2001 kostete wo sie als letztes gebaut wurde. Das die Wolfgangs recht teuer geworden sind stimmt schon.

@JOGofLIFE: Was gefällt dir an der Korea nicht? Ich fand die Special QT nun nie schlecht! Vor allem im Vergleich zur OLP Axis z.b. nicht. Zumal die von den specs her nahezu der Special USA entspricht.
 
JOGofLIFE

JOGofLIFE

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.11
Registriert
03.02.06
Beiträge
1.399
Kekse
1.035
Ort
Straubing/Nby
Das Handling passt mir ja aber z.b. für Hardcore-Style schwächeln die PU´s.
Und die Klemmblöcke in der Bridge sind bäh - 1x zu fest angesogen und kaputt.
Hab´ auch mal die OLP angespielt - da ist die Peavey schon deutlich besser.

Wie bereits geschrieben ist die Gitarre preislich ok - aber es gibt eben einige andere wo das Preis-/Leistungsverhältnis besser ist.

Aber verkaufen werde ich sie trotzdem nicht - ich hab´ bis jetzt nur 1 Gitarre verkauft - und das war meine erste e-Klampfe (und da ärgere ich mich noch immer...).
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
hab gestern auf der messe die neue evh wolfgang ein bisschen gespielt und fand sie seht interessant, allerdings fehlt mir etwas der vogelaugenahorn hals. nur das griffbrett ist halt doch was anderes. aber auch eine tolle gitarre.

evh%20stand.jpg


btw. der shop im oberen link hat jetzt richtige bilder von der wolfgang eingestellt. das ist ein sehr schönes us std. modell!
 
M

Montefly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.15
Registriert
15.06.08
Beiträge
14
Kekse
0
Hey hab mir die tage auch ne Wolfgang Special USA zugelegt! Hab dafür gebraucht 799 Euro geblecht ohne D-Tuna, Koffer und Rest! Ihr kennt euch auf dem Gebiet Wolfgang was besser aus! Irgendwie fühle ich mich nach den Internetrecherchen ein bissche über den Tisch gezogen und überlege die wieder zurück zu bringen. Wär cool wen mir einer was zum Preis sagen könnte, was haben die den so neu gekostet?
 
aZjdY

aZjdY

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.19
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.176
Kekse
10.911
Sehr hübsche Klmapfe nur den Mark III find ich nicht toll :D
 
aZjdY

aZjdY

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.19
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.176
Kekse
10.911
@Monte

eine Gitarre ist so viel wert wie jmd für sie ausgeben würde von daher hat dir der Preis ja nix ausgemacht und es war dir wert :D
 
Blinky87

Blinky87

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.17
Registriert
20.04.05
Beiträge
1.212
Kekse
4.328
Mit Koffer und allem sind 600 € ein gängiger Preis für die deckend lackierten USA Specials, manchmal zahlt man sogar auch etwas weniger. Wenn du eine Anspielmöglichkeit hattest und die Gitarre 100 % deinen Erwartungen entspricht, ist aber nichts daran falsch. :)
 
M

Montefly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.15
Registriert
15.06.08
Beiträge
14
Kekse
0
Ja danke erstmal. Hab jetzt herausgefunden, das es ne usa dark cherry burst "flame top" ist, also nicht deckend lackiert und hab koffer und d-tuner noch dazu bekommen. Also werd sie auf alle Fälle behalten weil sie mich nach dem letzten spielen wieder so umgehauen hat, dass ich sie behalten muss.^^
 
Blinky87

Blinky87

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.17
Registriert
20.04.05
Beiträge
1.212
Kekse
4.328
Ja danke erstmal. Hab jetzt herausgefunden, das es ne usa dark cherry burst "flame top" ist, also nicht deckend lackiert und hab koffer und d-tuner noch dazu bekommen. Also werd sie auf alle Fälle behalten weil sie mich nach dem letzten spielen wieder so umgehauen hat, dass ich sie behalten muss.^^

Na dann sieht die Sache wieder ganz anders aus und umso besser, wenn sie dir so gut liegt. :) Kannst vielleicht mal bei Gelegenheit Fotos reinstellen? Wäre klasse. :great:
 
P

peccorino

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
09.10.06
Beiträge
629
Kekse
524
ich hatte auch mal eine,war ein geiles teil,aber habe sie leider verkauft:bang:....also falls jemand seine abgeben möchte ich hätte interesse! :)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben