Gitarre am Laptop aufnehmen

von Guitarspielerin, 11.06.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Guitarspielerin

    Guitarspielerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.20
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 11.06.10   #1
    Ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread^^
    Ich habe folgendes Problem,ich möchte ganz gerne meine Gitarre aufnehmen.Zur Zeit gehe ich von normaler Klinke in einen kleinen Klinke Adapter und von dort aus in den Audioeingang meines Laptops rein.Ich möchte das "pure" Gitarrensignal so gut wie möglich aufnehmen.Ich möchte keinerlei Modelinggeräte haben sondern einfach nur ein Gerät das es mir ermöglicht mit einem normalen Instrumentenkabel reinzugehen und von dort aus dann in den Laptop.Die Veränderung des Gitarrensignals ,d.h. Distortion,Effekte etc möchte ich nur in recordingprogrammen machen.
    Da ich dabei bin mir ein eigens Homerecordingstudio einzurichten möchte ich von vorne herein möglichst Sinnvoll das ganze angehen.
    ich nehme zur Zeit noch mit Garageband auf würde aber in Zukunft ganz gerne mit Logic arbeiten.
    So,ich hoffe ich habe mich nicht blamiert.

    PS:später würde ich dann wahrscheinlich eher die Gitarre am Amp abnehmen aber zur Zeit muss es aus Geldtechnischen Gründen erstmal das Digitale sein xD

    So,ich hoffe ich habe mich nicht allzusehr blamiert :o
     
  2. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.611
    Kekse:
    111.112
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    24.03.18
    Beiträge:
    16.529
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    36.413
    Erstellt: 11.06.10   #3
  4. Guitarspielerin

    Guitarspielerin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.20
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 11.06.10   #4
    ok -.- vielen Dank erstmal
     
  5. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    22.01.21
    Beiträge:
    5.826
    Kekse:
    184.079
    Erstellt: 11.06.10   #5
    am besten eine USB oder Firewire Soundkarte (falls dein Laptop einen Firewire anschluss hat) kaufen, wie zb.
    Tascam US122
    Mackie Onyx
    Presonus Firestudio

    und loslegen..
    was wichtig ist
    1) Asio Kompatibilität (am PC, aber ich vermute arbeitest am Mac (Garageband, Logic..)
    2) HI-Z Instrumenteingang
    3) optional ein Mikrofoneingang mit schaltbarer Phantomspeisung (damit du später, falls du dir mal ein gutes Gesangsmikrofon kaufen möchtest, dieses auch betreiben kannst)

    das wärs erstmal

    ein Rat auch:
    kauf dir zuerst mal ein günstiges gebrauchtes Interface zum ausprobieren wenn du noch nicht ganz sicher bist wie sich das entwickelt.
    oder du vorrausgesetzt weisst jetzt schon das du längerfristig machen willst dann investiere gleich in der Semi-Pro Liga des Eqipments.. mit genügend Ein und Ausgängen, Monitormöglichkeiten etc..

    gerne auch detailiertes über PM
     
mapping