Gitarre + Amp

von Pen Pen, 03.08.04.

  1. Pen Pen

    Pen Pen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    3.08.05
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #1
    Also, ein Freund von mir will sich ne E-Gitarre kaufen, er is sich schon ziehmlich sicher, dass er sich die kauft:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Peavey_Predator_Plus_.htm

    und den Verstärker:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Peavey_Rage_Transtube_158_II.htm

    Bei dem Verstärker hab ich keine Bedenken, aber bei der E-Gitarre schon..

    Er hat insgesamt 300 Euro zur Verfügung, welche e Gitarre würdet ihr vorschlagen ?

    Und bekommt er nen besseren Verstärker als den?

    mfg

    Pen Pen
     
  2. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 03.08.04   #2
    Was insgesamt? Insgesamt oder insgesamt für die Gitarre?
     
  3. LuckLive

    LuckLive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #3
    Hi!
    Also, wenn einer sowas schreibt: "...absolut verstimmungsfreies Tremolo", muss etws faul sein. :eek:
    mfg
     
  4. Pen Pen

    Pen Pen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    3.08.05
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #4
    sorry muss mich korrigieren er hat für Gitarre und Amp zwischen 300 und 400 zur Verfügung..
     
  5. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 03.08.04   #5
    ich würde zur Yamaha Pacifica 112 / Fender Squier Affininty (heißt die so) raten!
    und den Marshall MG 15 DFX....
     
  6. Pen Pen

    Pen Pen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    3.08.05
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #6
    Hm er mag eine ganz schwarze Strat style gefällt ihm nicht
     
  7. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
  9. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 03.08.04   #9
    Ich würd ne billige Ibanez oder LTD nehmen und dazu noch ne Roland Cube. :great:
     
  10. Finner

    Finner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #10
    bei dem amp würd ich mich mal nach nem andren umschauen, da du den mg15dfx nicht mit kopfhöhrern spielen kannst, du denkst a entweder sind deine kopfhöhrer schon im arsch oder auf dem besten weg dorthin, außerdem is der klang von dem teil auch nicht so super, ich wprd mal bei ebay oder nach was andrem schaun, in letzter zeit gehn da manche sachen wieder günstiger weg, und für die 160 ? sollte man hundert pro was besseres bekommen, die effekte sind eh mehr spielerei, die aber den mehrpreis in meinen augen nicht rechtfertigen, also ich bin mit meinem fast null zufrieden :(


    ich würd mir anstelle den nehmen behringer nehmen, der ist momentan für das geld was der mg15dfx neu bei thomann kostet im hot deal drin, hat nen footswitch, das sollte eigentlich soziehmlich mit das erste sein was du dir an nem amp wünschst (ist zumindest bei mir so, man ist dann deutlich flexibler imho) und effekte hat er auch noch, also ich würd den mal in erwägung ziehn
    (http://www.netzmarkt.de/thomann/smb...&SEITE=1&MAINPAGE=1&SUCHBEGRIFF=gx210&x=0&y=0)
     
  11. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 04.08.04   #11
    Behringer...:doubt: :confused: :rolleyes:

    Nimm lieber den Roland Cube! :great: Hab mir das Teil vor ner knappen Woche gekauft. Er hat 4 integrierte Distortion Sound, die sich wirklich sehr gut anhören und hat einen wirkliche sehr geilen druckvollen Sound! :cool: Und laut ist das Teil...:rock: Für nen 15 Watt Amp für 120 Eur imo fast unschlagbar. Wobei es der Peavey sicherlich auch tut.
    Tip für deinen Kumpel: Er soll lieber am Amp sparen und mehr für die Gitarre ausgeben. N gescheites Instrument ist viel wichtiger! :)
     
  12. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 04.08.04   #12
    ja, der peavey ist sein Geld wert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping