[Gitarre] - Epiphone SG Tony Iommi signature

von peccorino, 15.08.07.

  1. peccorino

    peccorino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 15.08.07   #1
    so,erstmal die vorgeschichte:ich hatte schon zig gitarren,habe aber keine sonderlich lange behalten,irgendwas passte mir immer nicht.......das ging von einer squier,über eine jackson,eine fender mexico......naja,einige halt:D........ich hatte dann bei nem freund ne paula gespielt und fand sie ganz geil.....also beschloss ich eigtl. mir eine zu kaufen......wollte mir dann eine epiphone kaufen,hätte aber dann kein geld mehr für neue PUs gehabt....naja,also keine tolle lösung......so,dann kam durch zufall eine andere möglichkeit dazu:ich hatte die möglichkeit meine fender mexico+100 euro abzugeben und dafür die Epiphone SG G-400 Tony Iommi
    [​IMG]
    zu kriegen......ich dachte:"hmm naja,keine paula,aber ne sg is doch sicherlich auch ganz nett,und da haste sogar schon top PUs drin".......ja,soviel dazu,habe sie dann "gekauft"

    so,jetzt mal so generell etwas zur gitarre und optik:
    -natürlich sg form
    -24 bünde
    -mahagoni korpus
    -mahagoni hals
    -palisander griffbrett
    -komplett schwarze hardware(sie sieht einfach nur böse aus:D )
    -grover mechaniken
    -2 humbucker(gibson tony iommi PUs!!!)
    -sie ist recht leicht(habe sie auf eine normale waage gestellt,irgendwas zwischen 3 und 3,5 kilo)das gewicht ist sehr angenehm

    bespielbarkeit,verarbeitung:
    ja,also die bespielbarkeit ist top,die saitenlage ist irgendwas zwischen normal und tief,nicht so ultratief wie bei den ibanez flitzehäslen,aber für ne sg schon recht tief.man kann alle bünde sehr gut erreichen(ja,auch die 24ten:D )und das halsprofil gefällt mir auch sehr gut......die verarbeitung ist sehr gut muss ich sagen,es gibt eigtl. nichts zu beanstanden,ich habe von epiphone auch schon einige montagsmodelle gesehen,aber diese gehört definitiv nicht dazu,alles im grünen bereich.....das einzige was dran ist,sind 2,3 macken,aber auch nur weil ich sie gebraucht erworben hab.

    sound:
    sooo,jetzt das wichtigste^^......also,trocken klingt sie relativ neutral,nichts besonderes......ok,dann an dem amp.....krass!!....das ding brüllt wie ein löwe,dem man gerade in die eier getreten hat:D.....der sound ist mehr als kraftvoll,hat sehr durchschneidende höhen und klingt sehr aggressiv.....dieser sound beißt sich einfach durch,respekt an gibson,auch mal soundtechnisch in eine andere richtung zu gehen.....man kann sie schon mit emg vergleichen,sie klingen nur etwas offener und vor allem!:sie klingen noch nach gibson.....trotz des sehr aggressiven grundcharakters können sie sehr sahnig und cremig klingen,sehr gibson-like(besonders der hals PU klingt noch sehr nach gibson).......auch wenn man volle stufe fährt,hat man zwar einen vollen "auf die fresse" sound,hört aber dennoch den gibson charakter raus=>GEIL!!!:)......clean klingen beide PUs sehr rund und warm,fast sogar wie eine les paul...also soundtechnisch echt ein monster,sehr sehr geil!.....aber man muss dazusagen:diese PUs sind echte allrounder,wie gesagt,sie KÖNNEN auch sehr weich klingen,wers nich glaubt=>ausprobieren:great:.....haben natürlich auch nicht umsonst ihren preis....

    fazit:ich bin zum ersten mal mit einer gitarre komplett zufrieden,ich denke diese gitarre werde ich eine lange zeit behalten......also ich würde jetzt sagen,bis zu,naja,sagen wir mal ca. 800 euro,ist diese gitarre UNTER ANDEREM die beste die man kriegen kann....sie ist ein echter allrounder,lässt sich super bespielen,und vor allem auch für leute interessant,die den typischen gibson sound mögen,aber auch gerne richtig fetten metalsound(ähnlich emg)haben wollen........es sind eifach sehr aggressive gibson PUs,mit einem hauch von emg.....ich liebe es!:)

    hier mal 2 bilder:
    http://www.file-upload.net/view-364705/Bild-003.jpg.html
    http://www.file-upload.net/view-364707/Bild-005.jpg.html
     
  2. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 15.08.07   #2
    schaut gut aus :great:
     
  3. Letes

    Letes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Bückeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    532
    Erstellt: 15.08.07   #3
    Gut, aber bitte bitte bitte schreib etwas übersichtlicher;)

    Grüße,
    Tim
     
  4. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 15.08.07   #4
    guter review ... und für den preis isses echt einfach ne hammer gitarre mit heftigen pu´s die nicht üblich sind in der preisklasse :rolleyes:
     
  5. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 15.08.07   #5
    Nettes Review, bisserl aufgedrehte Schreibe aber ziemlich deckungsgleich mit meiner Meinung. Die Iommi-Humbucker sind auch meine Favoriten in Gibsons-PU-Sortiment. Hab mich bei der Pickupfrage für meine Ibanez Paula vor zwei Jahren aus Kostengründen dann aber doch für EMGs entschieden und es nicht bereut. Trotzdem: Iommis rocken!
     
  6. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 15.08.07   #6
    Gutes Review und Glückwunsch
     
  7. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 15.08.07   #7
    danke erstmal an alle:).......jo,also diese klampfe ist echt verdammt geil,haut mich immer noch um.....so im nachhinein bin ich echt froh dass ich diese genommen hab und nich ne paula+andere PUs:)......
     
  8. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 15.08.07   #8
    Bis auf die rostigen PU Schrauben sieht sie recht nett aus ^^
     
  9. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 15.08.07   #9
    ja,da kommen auf jeden fall noch andere rein:D
     
  10. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 15.08.07   #10
    Mein Glückwunsch.

    Mir persönlich ist sie ein bissel ZU schwarz :D. Hoffe mal du hast nicht zu viel bezahlt (hab ja keine Ahnung was die Strat noch wert war). Wenn du nur 'n Hunni draufgelegt hast, und sehr viel mehr zufrieden bist als mit den bisherigen Gitarren, kannste ja nicht viel falsch gemacht haben.

    Man kann deine Anfangseuphorie aber noch gut aus dem Text rauslesen.
     
  11. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 15.08.07   #11
    ja ok,ein bisschen anfangseuphorie ist in den ersten tagen immer da......aber man hört trotzdem einen sehr deutlichen unterschied zu meinen bisherigen klampfen.....gut,die begeisterung wird in den nächsten tagen noch etwas zurückgehn,aber ich denke alles in allem wird sie mehr lange gefallen......und an einen PU tausch muss ich ertsma ne längere zeit nich denken^^
     
  12. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 15.08.07   #12
    Jetzt hast du mein Interesse geweckt. Aber ein Modell zum Anspielen zu finden dürfte wieder ein Krampf werden :D
     
  13. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 15.08.07   #13
    herzlichen glückwunsch :)
     
  14. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 15.08.07   #14
    also ich finde bei dieser klampfe ist antesten nich UNBEDINGT pflicht......diese gitarre ist wirklich sehr vielseitig......und wenn du auf metalsound stehst kannst du eh bedenkenlos zugreifen^^......und was die verarbeitungsschwächen angeht.....ich weiß nich genau ob epiphone in dieser preisklasse auch noch so deutliche schwankungen hat,glaube ich ehrlich gesagt nicht........wenns nich allzu weit weg ist könntest du sie auch mal antesten wenn du willst => nähe münster:great:

    @punka:danke:)
     
  15. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 15.08.07   #15
    DOCH, weil Sound ist nunmal nicht alles (und selbst der muss ja nicht jedem gleich gefallen). Das ganze Handling spielt m.E. eine sehr große Rolle (Halsform/dicke, Bespielbarkeit usw.)

    Ich würde mir nie eine Gitarre kaufen, die ich nicht vorher in die Hand nehmen kann (obwohl mir selbst dabei schon ein Fehlkauf passiert ist. Die kleinen, aber feinen Unterschiede habe ich erst nach 2 Tagen Spielzeit richtig feststellen können).

    Und von diesem "Bestellen, bei Nichtgefallen zurückschicken" halte ich persönlich gar nichts. Deshalb finde ich es gut, dass du sie höchstpersönlich angespielt hast, bevor du zugeschlagen hast.
     
  16. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 15.08.07   #16
    Problem ist nur, dass es in Deutschland nicht überall gut bestückte Gitarrenläden gibt. Ab eine rgewissen Preisklasse bleibt einem fast nichts anderes übrig als trial and error. Denn absolut richtig wurde angemerkt: Neben dem Sound ist auch die Haptik des Instruments sehr wichtig, da jeder dies anders wahrnimmt und auch eigene Bedürfnisse daran hat.
     
  17. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 15.08.07   #17
    ja du hast schon recht......aber ich meinte das jetzt eher so:wenn man die gitarre UNBEDINGT haben weil,aber ÜBERHAUPT KEINE möglichkeit hat sie zu testen,kann man einen blindkauf im zweifelsfall riskieren,wenn man denn auf die epiphone sgs steht vom handling her(da dürfte meine normalerweise nicht anders sein,als eine "normale" epi sg)........aber stimmt schon,wenn man irgendwo eine möglichkeit hat zu testen,sollte man das unbedingt tun......welchen "fehlkauf" meisnt du?die gibson lp faded?
     
  18. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 15.08.07   #18
    naja ich find das schwarze macht die sg irgendwie noch en stückle gefährlicher als sie eh schon ist find ich ... ;)
     
  19. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 15.08.07   #19
    ja auf jeden fall:D......sie sieht übelst böse aus......und am amp wird klar=>so klingt sie auch:cool::D
     
  20. KillWithPower

    KillWithPower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 15.08.07   #20
    .... die schöne strat......:eek:
    gegen sone "unscheinbare" sg:eek::eek:





    :D:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping