Gitarre gesucht ( 700 € )

von keTzer, 05.12.06.

  1. keTzer

    keTzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.12.06   #1
    So, also wie im Threadtitel schon steht, will ich eine neue Gitarre ca 700€.
    Spielliche Erfahrung ist aussreichend vorhanden :)
    Weil ich weiß wie Sch**ße es ist ohne Infos empfehlungen zu geben versuche ich meine Wunschvorstellung genaustens zu beschreiben !
    Achja antesten etc. ist natürlich vorgesehen, will mich nur vorher schlau machen was sich lohnt und was nicht, weil in dieser Preisspanne praktisch alles vorhanden ist ^^

    - Farbe: Schwarz oder was vergleichbares, kein kitschiges neon grün oder so :D
    - Modell/Form: Les Paul o. PRS, etwas vergleichbares in der Richtung. Strats bitte nicht !
    - Hals: Eine besonderheit :) Hab eine Fernandes angetestet und war sofort verliebt in den Hals, weiß leider nicht genau welche Mensur etc. wäre nett wenn mir das jmd. sagen könnte, die haben keine Standartmaße glaub ich.
    Nur leider hat mir der Sound von dieser nicht getaut!
    - Pickup: H-H
    - Funktionen: bitte keinerlei schnickschnack.
    was reicht, ist ein Volume Poti :), kein Tremolo oder so ein zeugs.
    - Soundmäßig: sollte es in richtung Les Paul gehen mit seeehr warmer Ton der aber trotzdem richtig dynamisch ist ( tolle Beschreibung ich weiß :) )
    - Musikrichtung: Rock von Indie über Alternative bis Ten Years After !!!
    Angedacht zu testen habe ich fast noch gar nichts, also bitte alles posten was ihr denkt, dass es etwa in meine Richtung geht!
    Danke schonmal im vorraus !!

    EDIT: Kann auch gebraucht sein !
     
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 05.12.06   #2
    gebraucht oder unbedingt neu?
    also eine gebrauchte ebony tokai, burny, greco wäre doch sicherich etwas feines.
    eine epiphone elitist standard/custom wäre auch ziemlich passend, aber eben leider nur gebraucht zu bekommen.
    eine gibson les paul studio ist für den preis ebenfalls gebraucht drin.

    bei einer epiphone elitist studio on ebony sieht das schon anders aus - die bekomst du für etwas mehr als 700€ auch neu.

    Wenn der ein "seeehr warmer" ton von grund auf wichtig ist, ohne dass du an potis rumdrehen möchtest, wäre die gibson les paul studio sicherlich eine bessere wahl als die elitists, da deren pickups doch ziemlich transparent klingen - was ber defintiv kein nachteil ist.
    ganz im gegenteil - du kannst die tone potis bei der les paul sowieso in festposition lassen und somit dem sound mehr "wärme" geben.

    also deutliche empfehlung neu:
    epiphone elitist stuido ebony
     
  3. keTzer

    keTzer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 07.12.06   #3
    hat noch jemand anderes einen vorschlag evtl. :)
    Hab das doch so schön geschrieben XD
     
  4. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 07.12.06   #4
    Ibanez SZ 520 oder höher wenn du kriegst. viele werden jetzt meinen das is doch ne strat. ich finde sie geht mehr in richtung prs.
    dann hät ich noch ne cort aus der m serie. vielleicht die m600.
    ibanez AX serie könnte man noch anbieten.
    ltd hat auch noch nen paar lp ähnliche.

    PS: nicht zu vergessen die ganzen japan lp kopien. da sollen auch sehr gute dabei sein. zum beispiel tokai. glaub die kriegt man sogar für 700.
     
  5. Slash|rocks

    Slash|rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    14.07.07
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.06   #5
    hi... hab ne kurze frage...
    und wollt keinen eigenen thread aufmachen!

    ich suche ne gitarre ebenfalls in dem preis segment (also ca 700 auf ab) die sehr gut bespielbar ist lege vorallem wert auf einen dünnen hals!
    sie sollte ausserdem nicht allzu schwer (kein mahagoni)
    und ich mach damit allergrößten teils metal (ab und zu sollte sie auch runtergestimmt werden)

    vom aussehn ...sag ich mal bevorzugt flying V oder EX... bin da aber offen auch für lp etc
    und wie der vorgänger schon so schön sagt ...es is schwer darauf zu antworten und auch ich sehe anspielen vor nur würd ich mich sehr über tipps oder erfahrungsberichte freuen

    greets
     
  6. metalkaiser

    metalkaiser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.06   #6
    https://www.thomann.de/de/espltd_ex400bk.htm
    die is echt gut!!! Der hetfield würd sagen kicking ass ^^!
    und der hals is au relativ flach!! kostet aber mehr als 700!! aber du hast halt die aktiven emg's und solche späße!!!
     
  7. Slash|rocks

    Slash|rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    14.07.07
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.06   #7
    Danke! Das Ding steht sowieso schon in der engeren Auswahl hab die einst auf einem Krankenstein-Amp angespielt und ....die is kicking ass!!! und geile bespielbarkeit...
    sonst noch gute erfahrungen?
     
  8. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 07.12.06   #8
  9. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 07.12.06   #9
    Lustig. Du sagst "nicht zu schwer" und "kein Mahagony", aber die EX von LTD steht in der engeren Auswahl... tsstsstss ;)
    Ich würde aber auch zu Framus tendieren. Die Diablo Modelle sind allesamt aus Esche und das eignet sich perfekt zum Metaln...

    Meinst du ernsthaft, dass EMGs so dermaßen perfekt klingen? Man hört viel zu oft, dass man Metal nur mit EMGs hinbekommt. das halte ich persönlich für ziemlichen Quatsch. Ich hab mal auf ner Viper gemetalt und fand die ausgesprochen leblos und ohne wirklichen Druck. Fazit: EMGs allein sind KEIN Kaufgrund!!! Die Zerre kommt zu etwa 80% aus dem Amp (wenn er denn was taugt, brauchst du da auch keine Tretmine vorlegen...)
     
  10. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 07.12.06   #10
  11. keTzer

    keTzer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 08.12.06   #11
    hm naja solange sie nicht diesen strat sound hat :p
    Finde halt prs formen auf jedenfall 20x besser als strat form !

    Achja btw. EMG´s SIND NICHT GUT :D
    1. viel zu klinisch
    2. sie verbrauchen Strom
    3. klingt alles gleich :(
    4. kauft euch leiber einen tollen Amp !

    So, helft mir bitte noch bisschen :)
    Die Metalgitarre ist jetzt egal, der hat sich da voll eingemischt :p :D
     
  12. Slash|rocks

    Slash|rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    14.07.07
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #12
  13. Hellcat

    Hellcat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    29
    Ort:
    zu hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  14. metalkaiser

    metalkaiser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #14
    das hab ich nie behauptet!! ich respektiere jeden der die EMGs scheiße findet aber ich find se geil!! aber des is ja geschmackssache!!! und als ich gesag hab:"du hast halt die aktiven EMGs!!" sollte die betonung auf AKTIVEN EMGs liegen!! weil viele gitarren in dieser preisklasse die EMG Hz drin haben!! Ich hoff du verstehst was ich sagen will!!!!
     
  15. singlecoilfan

    singlecoilfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    8.05.09
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.06   #15
    Ich empfehle dir ne Cort MGM auszuprobieren, hab ja selber eine.:D
    ist leicht, mit coil-splitting klanglich flexibel, sieht aus wie prs und hat trotzdem die gibson mensur, und ein wuunnderbar fettes halsprofil.

    probieren geht eh über studieren, also auf ins musikgeschäft!
     
Die Seite wird geladen...

mapping