Gitarre hin und Monitoring her?

von Disgracer, 04.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    5.357
    Ort:
    Dortmund
    Kekse:
    57.453
    Erstellt: 04.11.08   #1
    Komische frage vielleicht, aber gibt es sowas überhaupt?

    Also ein System, dass zum einen ein Gitarrensignal vom Mann zum Mischpult senden und gleichzeitig ein In Ear Monitoring Signal vom Mischpult empfangen kann?

    ich find immer nur entweder oder.
    oder bin ich einfach zu müde?
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    29.573
    Kekse:
    133.828
    Erstellt: 05.11.08   #2
    Hallo Disgracer,

    was Du suchst, wäre ein System, das Sender und Empfänger (jeweils auf anderen Frequenzen) in einem Gerät (Bodypack) integriert, richtig? Meines Wissens gibt es so etwas nicht. Und meiner Meinung nach machen rein technisch/praktisch gesehen zwei getrennte Systeme dafür auch wesentlich mehr Sinn.

    Gruß,
    Wil Riker
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.885
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 05.11.08   #3
    oder, wenn man Kabelgebunden Gitarre spielt, kann man ja auch Kabelgebundenes in ear verwenden. Kopfhörerverstärker auf das Effektboard und ein MuCo oder 2 gebundene Kabel zur Gitarre. Dort halt 1x in die Gitarre und 1x in die Kopfhörer. So spart man sich auch die Bodypacks.
     
  4. Disgracer

    Disgracer Threadersteller A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    5.357
    Ort:
    Dortmund
    Kekse:
    57.453
    Erstellt: 08.11.08   #4
    jup genau das war's. ich konnte mich nur nicht so gewählt ausdrücken ;-)

    ob das technisch sinn macht.. keine ahnung. deswegen frag ich ja hier. *grins*
    der fakt aber, dass es soetwas offenbar tatsächlich nicht zu geben scheint spricht ja dann schon für sich ;-)

    war auch eher eine reine interessensfrage meinerseits. ernsthafte gedanken mir sowas zu kaufen habe ich in nächster zeit nicht.

    von daher danke ich für die antworten. auch die idee das kabelgebunden zu realisieren ist im grunde gar nicht uninteressant :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping