Gitarre klingt zu dumpf

  • Ersteller metal12
  • Erstellt am
metal12
metal12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
27.10.07
Beiträge
189
Kekse
78
Hi, also folgendes Problem,
ich hab mir gebraucht eine neue E-gitarre gekauft und sie funktioniert auch.
Aber sie klingt ziemlich dumpf. Dann hab ich mal einen Emg Hz_h4 testweise eingebaut, weil der in meiner anderen Gitarre ganz normal klang. Hat aber nicht viel gebracht. Dann hab ich mal testweise den Kondensator vom Tone Poti abgelötet und die Gitarre wurde wurde schon etwas heller, war aber immer noch ziemlich dunkel. Und jetzt, wo der Kondensator ab ist, funktioniert der Tone-Poti auch nicht mehr.
Könnte ein Problem in der Technik bestehen? Weil die Gitarre auch so etwas Gain weg nimmt.
Hier mal die Daten:
Ran-Gitarre
Gotoh Tonabnehmer
H-S-S
Korpus Linde

Danke für die Hilfe
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
six harvest
six harvest
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
14.08.07
Beiträge
817
Kekse
2.659
Moin,

schwer zu sagen, woran es liegt. Welchen Widerstand hat dein Poti? Evtl. kannst du ja mal ein 1 MEGOHM Poti rein machen, das nimmt nicht so viele Höhen weg. Versuchsweise kannst du ja mal deinen Pickup direkt an die AUgangsbuchse löten, das bringt maximale Höhen...

LG
 
-=Mantas=-
-=Mantas=-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
08.10.06
Beiträge
2.132
Kekse
3.481
Was benutztn du fürn amp? kann auch an einem schlechten bzw schlechteingestellten Amp liegen.
Ampeinstellungen müssen meiner Meinung nach auf jede Gitarre einzeln abgestimmt sein.
Wenn ich mit ner Grg270 Ibanze auf meinem Randall G2 spiele dann hört sich das ganz anders an als wenn ich mit meiner M200er Esp spiel.Muss da die Einstellungen vom Amp immer radikal ändern wenn ich die KLampfen tausche.
Abhilfe gegen Dumpfheit wären Mitten/Höhen reindrehen,Bässe eher weniger, dezentes Delay.

Edit:
Könnte auch an alten Saiten liegen.Zieh am besten mal neue auf.
 
metal12
metal12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
27.10.07
Beiträge
189
Kekse
78
Ja, danke für die Ratschläge.
Neue Saiten hab ich natürlich gleich raufgemacht.
Das ist ein 140 K 2A Widerstand.
Ich werd das Ding jetzt erstmal direkt an die Buchse löten.
 
Zuletzt bearbeitet:
metal12
metal12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
27.10.07
Beiträge
189
Kekse
78
Habs jetzt direkt rangelötet und es funktioniert richtig!!!
Schön höhenreich, sogar fast zu viel^^
Dann werd ich jetzt noch etwas löten, damit ich auch Volume schlaten kann und vielleicht auch tone.
Danke für die Hilfe.
 
metal12
metal12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
27.10.07
Beiträge
189
Kekse
78
Hi, ich bins nochmal, ich weiß noch nicht so ganz, wie ich das jetzt verdrahten muss. Vielleicht könnte einer helfen? Weil irgendeiner von den Potis muss ja auch kaputt sein.
Kann ich messen, welche Potis ich brauche? Ich habe einen Gotoh mr-333 Humbucker drin, weiß nicht, ob das was bringt...
Danke metal12

Edit: Ich hab es jetzt mal mit dem Volume Poti versucht und der nimmt viele Höhen weg. Ist das normal? Weil mit dem Volume Poti klingt das viel zu dumpf, ohne klingt es so wie es soll, aer dann hab ich ja keine Regler...
Hier mal die Daten:
Tone:15A 25K 9534
Volume:15A 25K 9534
 
Zuletzt bearbeitet:
SickSoul
SickSoul
HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.409
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Das liegt in der Tat an den Potis. In der Ran waren wahrscheinlich mal aktive Tonabnehmer drin. Deswegen sind da 25k-Potis drin. Der Wert ist für passive Humbucker viel (!) zu gering. Standard sind 500k für Humbucker. Nimm am besten logarithmische, die haben eine bessere Regelkurve.

Quellen:
www.banzaieffects.de
www.conrad.de
www.musikding.de
www.gitarrenteile.de
...

Vergleich mal die Preise, die variieren teils sehr stark!

MfG
 
metal12
metal12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
27.10.07
Beiträge
189
Kekse
78
Hi,
Da bin ich aber beruhigt...Vielen Dank für die HIlfe. Hab mich schon gewundert, warum so viele mit 500K übnerall angeboten werden.
Also vielen DAnk, wollt die Gitarre schon beinahe als defekt verkaufen^^
 
metal12
metal12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
27.10.07
Beiträge
189
Kekse
78
Leider nich...:D
 
SickSoul
SickSoul
HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.409
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Nein die Farben sind nicht Standard. Es hat quasi jeder Hersteller seinen eigenen Colourcode. Hier ist ne recht Umfangreiche Liste: http://www.guitar-repairs.co.uk/guitar_pickup_colour_codes.htm Vielleicht ist dein Hertseller dabei? Ansonsten, wenn du noch weißt, wie der vorher angeschlossen war, dann mach's wieder genau so. Wenn's dann Probleme gibt, einfach nomma hier posten :)

MfG
 
metal12
metal12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
27.10.07
Beiträge
189
Kekse
78
Hi, ich wieder...
ICh wollt nur mal fragen, ob ich auch ausgebaute 220K Potis aus meinem Verstärker nehmen kann, weil die hab ich ja jetzt noch hier.
Danke
 
DerOnkel
DerOnkel
HCA Elektronik Saiteninstrumente
HCA
Zuletzt hier
29.04.21
Registriert
29.11.04
Beiträge
4.022
Kekse
36.792
Ort
Ellerau
ICh wollt nur mal fragen, ob ich auch ausgebaute 220K Potis aus meinem Verstärker nehmen kann, weil die hab ich ja jetzt noch hier.
Die sind für Humbucker etwas "schlapp"! Mach' keine Experimente und kauf die eine entsprechende Anzahl 500K-Potis. So teuer sind die dann auch wieder nicht!

Ulf
 
metal12
metal12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
27.10.07
Beiträge
189
Kekse
78
upps..Doppelpost
 
metal12
metal12
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
27.10.07
Beiträge
189
Kekse
78
Ja, kaufen will ich die sowieso, aber es wäre ja auch gut, wenn ich vorher die Schaltung hinbekommen würde. Weil dann kann ich das mit den richtigen Potis einmal ordentlich verlöten, weil die Kabel sind auch schon sehr hinüber und dann könnt ich mit den neuen Sachen ja gleich alles ordentlich machen.
Und bei dieser Tabelle stehen meine Gotoh Tonabnehmer ja auch dabei mit Grün/Schwarz, aber bei der vorigen Schaltung, die ja funktioniert hat und nur alles dumpf war, war Grün/Schwarz isoliert und stattdessen wurde Rot/WEiß benutzt...
DAnke für die ganze Hilfe!!!

Edit: Wollte zu Conrad fahren und hab diese gefunden: http://www1.conrad.de/scripts/wgate...y=&catalogs_sub_id=sub13&aktiv=13&navi=oben_1
Der Stiel sieht aber eigentlich ein bisschen klein aus, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
SickSoul
SickSoul
HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.409
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Du kannst bei Conrad nicht einfach den Link kopieren. Poste entweder die Artikel-Nr. oder schau mal rechts auf der Seite, wenn du bei der Artikelbeschreibung ist. Dort ist ein Fenster "Extras" mit dem Punkt "Diesen Artikel verlinken" oder so.
Wenn du die 220k Potis einfach mal zum üben einbauen möchtest, ist das sicherlich nicht verkehrt. Wenn du bei Conrad bestellst, dann hol dir am besten noch ein wenig Litze um deine kaputten Kabel auszutauschen. Schrumpfschlauch und Draht könntest du dir auch gleich mitbestellen, wenn du vor hast, sowas vielleicht öfters zu machen.

MfG
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben