[Gitarre] Lâg Roxane 200 pwh, matt-Design KURZTEST

  • Ersteller delayLLama
  • Erstellt am

Die Frage erschließt sich aus den Antwortmöglichkeiten :D


  • Umfrageteilnehmer
    82
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
Hi,
nur mal ein paar "schnelle Worte" zu dieser Gitarre....

thumbnail8.jpg


Scheinbar eher "unterbelichtet", dennoch ein ganz heisser Anspielkandidat :great:

http://www.lagguitars.de/roxane200mattdesign-pearl-white.html

Gibts in verschiedenen Farben und Ausführungen, vom 100er Modell bis hin zu Mastershop Modell.
Preislich und von den Features sehr interessant, denn die Gitarre ist sehr preiswert, kostete vor nicht all zu langer Zeit deutlich mehr! (2007, ca. 560€)

http://www.musik-service.de/lag-roxane-matt-design-200-pwh-prx395758707de.aspx

Ein voller, runder, warmer Klang mit einer direkten Präsenz, dank der perfekt passenden EMG Pickups. Kombiniert mit abgestimmtem Holz, originaler Hardware und Design ist sie ein mächtiges Werkzeug in einer zeitgemäßen Form, ein authentisches Instrument...

preview5.jpg


Bei diesem originellen und zugleich effizienten „Tear Drops“-Tailpiece ist das moderne Konzept offensichtlich. Die von LÂG entwickelte Saitenführung durch den Korpus garantiert eine langes Sustain und einen präzisen Ton.

Technische Daten:


Korpus
* Korpus: Massives Mahagoni
* Finish: Matt Design
* Hals
* Halsstab: 2-Weg
* Hals: Kanadischer Ahorn, geleimt
* Griffbrett: Palisander
* Bünde: 22, Silbernickel, Medium
* Inlays: Acrylperlmutt
* Sattel: Graphit
Hardware
* Mechaniken: High Precision
* Brücke: Tunomatic + „Tear Drops” Tailpiece (Saitenführung durch Korpus)
* Finish: Satin Chrome
Elektronik
* Tonabnehmer: 2x EMG HZ Humbucker (SA-1 am Hals, TB-1 am Steg)
* Elektronik: 2x separate Volumenregler mit „Push-Pull” (zum Splitten der Humbucker), 1x Toneregler, 3-fach-Wahlschalter
* Sonstiges
* Saiten: ELIXIR 10-46

* 416,00 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung)

Straßenpreis: 349€

Was auffällt - ist das niedrige Gewicht, trotz massiven Mahagonie. Die Gitarre ist wirklich sehr leicht und ist perfekt ausbalanciert. Dabei liegt sie einfach bequem am Körper, eine der am besten passendsten Gitarren die ich kenne. So in der Art einer Lieblingsjeans.
Eine SG im Vergleich dazu wirkt fast kantig und unhandlich, obwohl schon vergleichbar, denn sie hat ähnlich guten Zugang zu den oberen Lagen.

Das Design muss man sicher mögen, ich meine, dass man sie in echt gesehen haben muss. Und natürlich angespielt haben...

Werkseinstellung war OK, aber da liess sich noch einiges rausholen.
Die Brücke ist ein Einteiler, der mittels Madenschrauben in der Position fixiert ist.
Da hat bei meiner jemand rumgefummelt, ohne dies zu bemerken - was natürlich Spuren hinterlässt :redface:
Deswegen wars auch nicht mehr festgezogen.... hab ich mittlerweile bereinigt - aber denjenigen einen rüden Gruss :twisted:

Ebenso dem Typen der den Hals PU montiert hat, man kann ja ruhig mal öfters bohren... beide Varianten wären OK gewesen, warum deswegen mehrfach bohren.... :screwy:

Und wenn wir dabei sind, an den Kanten bei den Bundstäbchen geht der Lack ab, dadurch, dass hier wärmebedingte Längenausdehnungen 2er Materialien vorhanden sind passiert es eben. Nicht furchtbar schlimm, aber erwähnenswert. Sind 2-3 Stellen, nix wildes und nach einem Tag eh vergessen...

Trübt aber den guten Eindruck nicht.

Die sonstige Verarbeitung ist sehr gut, Lackierung wirk beinahe wie getaucht. Auch ist das Griffgefühl sehr gut. Der Hals ist nicht so dick, wie ein dickes Gibson Profil, dennoch würde ich ihr Les Paul sound draufschreiben...
Nicht nur wegen des Halsprofils, die ganze Gitarre hat schon tonale Ähnlichkeiten mit einer Les Paul.


preview7.jpg


Nur mit viel mehr Optionen!
Durch die Splitmöglichkeiten beider PUs sind die Varianten zahlreich und wirklich vielseitig. Kluge Köpfe können ja jetzt mal rechnen wieviele Möglichkeiten es bei einem 3 Wege Toggle und 2 splitbaren Humbuckern gibt :D


preview9.jpg


Diese sind übrigends richtig gut, dachte erst... naja, so EMG für Arme :rolleyes: - weit gefehlt.
Klanglich richtig agressiv zubeissend, klingt richtig erwachsen! Drin lassen...

thumbnail2.jpg

http://mdalu.bplaced.net/MAD/MyMP3/MAD_LAG_Roxane_Sologefrickelgeuebe.mp3
...hab leider nur das higain Gefrickel grad....

Es gibt sia auch mit Duncans etc. - aber mit ihnen kann man gut leben ohne Kompromissen einzugehen.

Elektronik also sehr gut bis auf den Volumenregler, der unsensibel reagiert und erst am Ende des Regelwegs regelt :p

Das Ding spielt sich richtig gut, man fühlt sich sofort vertraut und will sie nicht mehr weglegen, der eingeleimte Hals ist wirklich klasse und auch die klanglichen Eigenschaften sind für eine 350€ Gitarre bemerkenswert!
Tolles sustain, die durchunddurchgehenden Saiten machen sich bemerkbar.

Wären die kleinen Mängelchen nicht, wäre sie nahezu perfekt - mehr als gut ist sie auch so und wer weiss, vll. auch ein Einzellfall was das Angesprochene betrifft?

Dennoch kein Grund ihr ein schlechtes Zeugnis auszustellen, die Gitarre ist ein toller Player mit sehr guten tonalen Eigenschaften, zudem liegt die Gitarre einfach sagenhaft gut ...bei Fuß hätt ich fast gesagt, wuff :D



Mehr Fotos gibts hier (grad langsam??):
http://mdalu.bplaced.net/Guitar/LAG Roxane 200 matt design pwh/Page1.html
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
Damits nicht ganz so dröge ist, hab ich eine kleine Umfrage ergänzt...

Anklicksen macht keine Arbeit und bringt dennoch Aufschluss :D

Abgesehen davon stört es mich überhaupt nicht, dass die Klampfe vll. weniger interessant ist ;)
Oder eben unbekannt?

ABER, hat hier vll. noch jemand diese Gitarre?
Anyone here, who own this guitar?
 
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.975
Kekse
131.274
Hi MAD,

dass is ja ein richtig schönes Teil. Die Farbe paßt. Auch die Saitendurchführung ist in der Form mal was anderes. Wirklich schöne Details, wie z.B. die TR-Abdeckung.

Klasse Review :great:
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
Hi MAD,

dass is ja ein richtig schönes Teil. Die Farbe paßt. Auch die Saitendurchführung ist in der Form mal was anderes. Wirklich schöne Details, wie z.B. die TR-Abdeckung.

Klasse Review :great:

preview11.jpg


...thx :)

Ja, fand ich auch nett, irgendwie celtic :confused:
 
M
Midian666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.20
Registriert
08.04.07
Beiträge
498
Kekse
729
Ort
Kassel
Ein Bandmember von mir hatte diese Gitarre. Der Lack war der totale Mist, splitterte ab recht schnell und sehr große Stücke. Die Locks für den Gurt sind schlecht befestigt gewesen und in Folge dessen ausgerissen beim 3 ten Auftritt. Aber der Sound ist ziemlich gut im Gegensatz zur Verabeitung.

mfg
philipp
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
Ein Bandmember von mir hatte diese Gitarre. Der Lack war der totale Mist, splitterte ab recht schnell und sehr große Stücke. Die Locks für den Gurt sind schlecht befestigt gewesen und in Folge dessen ausgerissen beim 3 ten Auftritt. Aber der Sound ist ziemlich gut im Gegensatz zur Verabeitung.

mfg
philipp

Ja, das mit dem Lack scheint das größte Problem zu sein, aber ich nutze die weisse nur daheim (eh alles, da ja Drummer), da wird es wahrscheinlich nicht so schnell zum Problem.
Kenne das auch von anderen Gitarren, irgendwie sehr spröde der Lack und wenn einmal eine Beschädigung da ist, ist das der Ausgangspunkt für flächige Ablösungen.

Aber hier liesse sich sicher mit schwarz wieder cool kaschieren :cool:

Oder halt einfach... Abgeroxane :D
 
G. Rossdale
G. Rossdale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.21
Registriert
06.06.07
Beiträge
2.299
Kekse
3.428
Boah, ist die aber hübsch. :eek: :D :great:
 
Running Wild
Running Wild
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
02.10.05
Beiträge
1.929
Kekse
20.965
Kann dich leider noch nicht wieder bewerten, aber....nicht gerade diese Lag :eek:

Gibt doch viel Schönere...die Arkane zum Beispiel :twisted::D:p
 
metalandertaler
metalandertaler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.21
Registriert
23.11.06
Beiträge
931
Kekse
12.659
Ort
Rheine
Naja, die Arkane dürfte durch das Floyd nicht annähernd das Sustain der Roxanne haben. Also ich find sie gelungen (zumal die Roxanne nicht diese ekeligen Dot-Inlays hat... das ist ja sowas von langweilig...)

Grusz,
 
Running Wild
Running Wild
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
02.10.05
Beiträge
1.929
Kekse
20.965
Naja, die Arkane dürfte durch das Floyd nicht annähernd das Sustain der Roxanne haben. Also ich find sie gelungen (zumal die Roxanne nicht diese ekeligen Dot-Inlays hat... das ist ja sowas von langweilig...)

Grusz,

Ich hatte das kein bisschen ernst gemeint :gruebel::)
 
Beatler90
Beatler90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.21
Registriert
03.07.07
Beiträge
2.856
Kekse
25.413
Ort
Nähe Heilbronn
Vom Aussehen her ist das Teil Top, hab aber jetzt mal Ist mir zu Modern! angekreuzt, da ich ein absoluter EMG-Hasser bin. Der Kurztest gefällt mir übrigens sehr gut :)
Hast du nicht so langsam auch ein Platzproblem? Ich mein, ich hab noch ein paar Gitten weniger und überlege schon ob ich nicht ein paar auslagern soll :D

MfG
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
Vom Aussehen her ist das Teil Top, hab aber jetzt mal Ist mir zu Modern! angekreuzt, da ich ein absoluter EMG-Hasser bin. Der Kurztest gefällt mir übrigens sehr gut :)
Hast du nicht so langsam auch ein Platzproblem? Ich mein, ich hab noch ein paar Gitten weniger und überlege schon ob ich nicht ein paar auslagern soll :D

MfG

...eher ein Geldproblem :D

https://www.musiker-board.de/vb/e-g...old-top-infos-hat-die-jemand.html#post3686613

...was hälst denn von der :confused:

Zu den EMGs, dachte auch... naja EMG, aber das ist völlig unbegründet, sind ja auch passive - schenken sich nix. Sind echt OK. ;)

UND... keiner muss sich rechtfertigen was er oben anklickst, iss ja klar neä, selbst wer die voll schei... findet darf das auch gerne sagen ;)
 
Beatler90
Beatler90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.21
Registriert
03.07.07
Beiträge
2.856
Kekse
25.413
Ort
Nähe Heilbronn
Hmh, ich weiß nicht. Ich bin was das angeht sehr sehr konservativ: Eine LP muss aus Mahagoni sein. Vom Aussehen her top, ich mag Goldtops, aber was unter dem Lack steckt will mir einfach nicht gefallen :D
Passive EMGs, okay, damit könnte ich vllt noch leben, aber auch das ist mir zu modern. Ich brauch entweder klassische PAFs oder gar keine Humbucker, bin eher ein Einspuler :)
Und scheiße kann man die eigentlich nicht finden, sie erinnert mich sogar ein Bisschen an die Yamaha SG! :great:

MfG
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
...sie gefällt mir so gut das ich auf die hier sparen werde ;)
GLV+R3000+AMS.JPG
 
Beatler90
Beatler90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.21
Registriert
03.07.07
Beiträge
2.856
Kekse
25.413
Ort
Nähe Heilbronn
Hui, die macht aber ordentlich was her! Wenn du die hast kann die weiße ''Roxy'' ja eigentlich einpacken, oder? :D Diese matte Goldhardware ist mal wirklich pornorös: Normale hochglanz Goldhardware wirkt immer etwas überzogen und protzig, aber in matt ist die echt dezent und dennoch edel!

MfG
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
lässt sich heute nicht fotografieren, zumindest kommt die Farbe nicht wie in echt rüber....
 
Yvo93
Yvo93
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.21
Registriert
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
konnte auf der musikmesse am voxstand damit den Voxjam anspielen,
wow sehr leicht und ellegant,
übrigens schönes review,
mir gefällt die variante mit QM aber wesentlich besser ;)

edit:
sagma hast du die jetzt in weiß und braun `?
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
konnte auf der musikmesse am voxstand damit den Voxjam anspielen,
wow sehr leicht und ellegant,
übrigens schönes review,
mir gefällt die variante mit QM aber wesentlich besser ;)

edit:
sagma hast du die jetzt in weiß und braun `?

Ist auch wesentlich teurer :D

Das ist nicht braun, ist dark cherry und sieht fast violett aus, lässt sich allerdings schwer fotografieren.

Tolle Gitarre, aber ich werde jetzt echt so gut wie alles loseisen und mir eine einzige kaufen, vll. noch 4-5 von den über 30 behalten (ausgenommen der alten vintage Teilchen). GAS beenden :redface:
Hab jetzt genügend getestet, eher eingehender durch die Käufe - am Wochenende gehts los, jetzt heissts den Verlust in Grenzen halten.
In meinem Profil hab ich die Preise ergänzt......
 
Yvo93
Yvo93
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.21
Registriert
04.04.07
Beiträge
2.694
Kekse
6.250
Ort
Mainz
ich schau mal drüber wenn ich zeit habe ^^
hab jetzt mal kurz geschaut,
die richwoods sind ziemlich nah am neupreis...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben