Gitarre mikrofoniert???

von m~Daniel, 21.06.04.

  1. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 21.06.04   #1
    Hallo!

    Ich hätte da mal ein Problem mit meiner Pacifica 821!
    Und zwar hab ich die Gitarre jetzt seit knapp über nem MOnat und irgendwie hab ich festgestellt, dass das Teil mikrofoniert....also egal was ich an der Gitarre an Geräuschenn erzeuge....z.b. wenn meine Gitarrengurtschnalle aus Plastik an diese Haltverrochtung anbringe gibts ja normalerweise Geräusche wie halt PLastik auf Metall klingt (beim anbringen) soweit so gut....aber all diese Geräusche (z.b. auch wenn ich auf das Tremolo ein bisschen klopfe oder den 5 Wege Schalter benutze) kommen auch aus dem Amp raus....da kann doch irgendwas nicht stimmen oder?
    Was könnten da die Ursache sein?

    MfG
    Daniel
     
  2. Explorertype

    Explorertype Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    9.02.10
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.06.04   #2
    Hab mal alles ausprobiert und zwar an meinem Explorer und an meiner Ibanez also wenn ich auf tremolo klopfen kommen nur Geräusche wenn ich dabei die Saiten berühre oder so stark klopfe das das tremolo sich bewegt.Pickupwechsel (am Wahlschalter) hört man bei der Explorer wenn ich die Saiten nicht feshalte und wenn du den Gurt wechselst brauchste dich net über Geräusche wundern.Weis net aber das was du beschreibst klingt für mich normal und hängt meines erachtens mit der Korpusschwingung und der damit automatischen Schwingungsübertragung auf die Saiten die dann von den tonabnehmern abgenommen wird zusammen.Und ich glaube bei Mikrofonierung kommen auch noch Mörderrückkopplungen dazu.Hast du das???
     
  3. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 21.06.04   #3
    also wenn ich über die HU spiel dann gibts ne extreme Rückkopplung...mein GItarrenlehrer meint des wär net normal und ich soll mal in nen Laden gehen....aber ich wollt eben mal wissen an was das ganze liegen könnte.
    kann es vielleicht etwas damit zu tun haben dass wir in unserem proberaum eine extrem hohe luftfeuchtigkeit haben (wenn man papier dort hat wird des richtig "klebrig" )
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 21.06.04   #4
    weiss denn keiner was das sein kann?
     
  5. tatanka

    tatanka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    26.05.05
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 21.06.04   #5
    hi,

    Klar übertragen die PU's jedes klopfen auf die Gitarre - muss so sein, denn wenn Resonanzen unterdrückt würden - könnte man sich teuere Hölzer für gutes Sustain schenken - also, wenn du irgendwo hinklopfst, wirds auch wiedergegeben - wenn das mal nicht mehr der Fall sein sollte - is dein Amp kaputt oder ausgeschaltet

    :) :)
     
  6. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 21.06.04   #6
    Ok vielen dank das klingt sehr beruhigend und ich hatte schon Angst um die neue schöne Gitarre :o

    DANKESCHÖN!!! :)
     
  7. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #7
    hmmm, also bei mir ist das klopfen auf dem korpus nicht wirklich klar zu hören. eigentlich nur die saiten, die durch das klopfen in schwingung versetzt werden. das holz der gitarre beeinflusst doch eher das schwingverhalten der saiten? oder täusch ich mich da jetzt? der tonabnehmer sollte doch möglichst nur die saitenschwingung aufnehmen?

    vielleicht sind die pickups nicht richtig mit dem korpus verschraubt? oder mit der erdung stimmt was nicht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping